Einblicke… Teil 2

Heute folgt der zweite Teil des Workshop-Berichtes.

Am Freitag haben wir nicht nur gekleckst, sondern sind auch in die Tiefen des Meeres abgetaucht. Mit einem neuen supersüßen maritimen Stempelset und dem passenden Designerpapier haben wir uns Deko für eine kleine Leckerei gebastelt (natürlich durfte im Anschluss auch davon genascht werden…) 😀

image

Wir haben kleine Segel in der Größe 5×6 cm mit den Farben Jade, Marineblau und Glutrot bestempelt, die auch so im Designerpapier vorkommen, das wir mit der Fähnchenstanze zurecht gestutzt haben und über die Segel an den „Mast“ geklebt haben.

Dann haben wir aus fast dem gleichen Material (mit einer Grundkarte in Saharasand) noch eine Wickelkarte erstellt und eine dekorierte Innenkarte eingeklebt.

image

image

image

image

 

image

image

image

image

 

Der Verschluss ist einfach ein aus verschieden großen Kreisen zusammen gesetzter Knopf, der mit einer Musterbeutelklammer befestigt wurde. Darin kann man den Leinenfaden einfach einklemmen oder einmal drum wickeln.

Die versprochene Anleitung für die Gastgeschenke habe ich nicht vergessen, ihr werdet sie im nächsten Beitrag finden.

Ich freu mich schon soooooo auf Dienstag! Warum nur…?

Silke 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s