Für Freudentränen

Heute ist die Hochzeit, für die ich mit dem Brautpaar und deren Eltern die Hochzeitseinladungen, die Tischdeko und die Gastgeschenke gebastelt habe.

Aber – was die Beiden nicht wissen 😀 – ich habe ihnen noch eine Überraschung für’s Standesamt vorbereitet. Geholfen hat mir dabei meine Freundin, als wir vor einigen Wochen in Norddeutschland zu Besuch waren.

Hier die Einzelteile, passend zur Einladung:

Farbkartonstreifen in Apfelgrün

Streifen aus weißem Pergament, geprägt mit der Big Shot (Prägefolder nicht von SU!)

kleine Herzchen aus Farbkarton Flüsterweiß (aus Itty Bitty Akzente)

kleine Herzchen aus Glitzerpapier Silber

Modernes Label mit Stempel in Apfelgrün „Für Freudentränen“ (nicht von SU!)

Wenn man die Teile zusammenfügt und schön bedruckte Taschentücher reinsteckt (die habe ich im Internet bestellt), dann kommt folgendes dabei raus:

imageDavon haben wir 80 Stück gebastelt, damit auch jeder Hochzeitsgast seine Freudentränchen abwischen kann. Ich hoffe, dass ich dem Brautpaar und den Gästen damit eine Freude machen konnte und dass die Taschentücher auch benutzt werden. Ich werde bestimmt zu hören bekommen, dass die viel zu schade zum Tränen abwischen sind… 😀 Egal! Jetzt wird erst mal gefeiert!

Hoch lebe das Brautpaar! Von dieser Stelle noch mal alles Gute für die Beiden!

Ich grüße Euch und wünsche Euch einen schönen Tag!

Silke 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “Für Freudentränen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s