Ich geh‘ in Rente!

Nein! Nicht ich!!!

Mein Papa hatte am Mittwoch seinen letzten Arbeitstag. Nun hat er noch ein paar Tage offiziell Urlaub, dann ist er Rentner. Mal sehen, was er so alles mit seiner freien Zeit anfangen wird, aber da mach‘ ich mir eigentlich keine Sorgen…

Am Freitag hat er in seiner Firma seinen Ausstand in Form eines Abschieds-Essens gegeben. Da durften natürlich ein paar Abschiedsgeschenke an die Kollegen nicht fehlen. Papa hat sich riesig gefreut, dass ich sie gebastelt habe, er wusste nichts davon 😀 Die Kollegen haben sich hoffentlich auch gefreut 😉

Anfangs waren es viele Einzelteile aus Farbkarton Aubergine und Flüsterweiß, Stempelfarbe Aubergine, Stempel „Hardwood“ und Stempel aus „Spruch-reif“:

image

image

image

Diese haben sich schnell in schöne kleine Schächtelchen verwandelt:

image

Ups, da hat sich ja noch ein Blümchen in Lagunenblau drauf geschlichen!

Und gefüllt waren sie mit jeweils einer leckeren Schokokugel 😛

imageUnd so habe ich die 45 Schachteln überreicht:

imageDa hat sich ja noch was drauf verirrt… Ein extra Päckchen für meinen Papa:

image

Eine kleine Hanuta-Schachtel, die ich mit dem Envelope Punch Board gemacht habe. Verziert mit den passenden Sprüchen aus den „Perfekten Pärchen“ und einer Banderole aus Designerpapier.

Ich wünsche meinem Papa eine schöne Rentenzeit!

Ich muss morgen wieder arbeiten gehen… 😦

Euch noch einen schönen Sonntag und eine hoffentlich angenehme Arbeitswoche!

Silke 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.