Taufe in Pink

Eine befreundete Familie war zu einer Taufe eingeladen. Ich durfte dafür die Taufkarte machen. „Aber schön pink darf sie sein!“

Na gut, knallig, aber dennoch schön zu diesem freudigen Anlass.

Diese Karte ist dabei herausgekommen:

Taufkarte

Ich habe zum flüsterweißen Karton die Farbe Rhabarberrot verwendet. Dieser Farbe habe ich nie große Beachtung geschenkt – eigentlich schade – und jetzt ist sie offiziell nicht mehr im Sortiment. Aber zum Glück habe ich noch ein bisschen Vorrat 😀

Es kamen die Stempelsets „Gesegnet“ und „Perfekter Tag“ zum Einsatz.

Taufkarte

Den Hintergrund habe ich mit Blütenmuster geprägt. Dieses Thema setzt sich auch im Vordergrund fort.

Taufkarte

Das Kreuz und die Miniblümchen habe ich ausgeschnitten und mit Klebepads etwas erhöht aufgeklebt.

Auch zum Spruch kam noch ein kleines Blümchen dazu – und fertig war das Gesamtwerk!

Taufkarte

Die bunten Glitzersteine auf den Blüten stammen aus meinem Bastelfundus.

Meiner Freundin hat die Karte sehr gut gefallen. Ich hoffe, dass sie den Beschenkten auch gut gefallen hat und dass es eine schöne Taufe war.

Das Wetter hat hier gestern jedenfalls mitgespielt!

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Silke 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s