Rückblick und Vorschau – Die 2.

Rückblick:

Für eine Silberhochzeit (vor wenigen Wochen) habe ich die komplette Deko gebastelt.

Menükarte

Die Menükarte (insgesamt 8 Stück) besteht jeweils aus einem kompletten Bogen Farbkarton A4 in Smaragdgrün, den ich bei 9, 18 und 27 cm gefalzt habe. Den restlichen Streifen habe ich als Klebestreifen genutzt. Die Menü- und Getränkekarte habe ich auf flüsterweißen Karton gedruckt, passend zurecht geschnitten und die Ecken gestanzt.

Teelicht Silberhochzeit

Ich habe breite Kerzengläser (ähnlich großen Teelichtern gekauft), dafür hatte ich diese Hüllen gebastelt (auch 8 Stück). Hier haben mir die Thinlits Formen „Florale Fantasie“ gute Dienste geleistet. Damit das Kerzenlicht schön diffus wirkte, habe ich Farbkarton Pergament innen dagegen gestellt.

Gastgeschenk Silberhochzeit

Für jeden Gast gab es außerdem ein kleines Gastgeschenk (36 Stück), gefüllt mit einer weißen Kokos-Kugel. Die Hülle wurde mit dem Umschlagbrett gestanzt und gefalzt und mit dem Stempelset „Florale Grüße“ bestempelt. Die Stanzform für den Anhänger habe ich bei den Thinlits der „Zierschachtel für Andenken“ gefunden. Der Stempel darauf befindet sich im Set „Pop-ulär“.

Vorschau: Das smaragdgrüne Geschenkband, das ich für die Schleifen verwendet habe, ist ab 4. Januar im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog erhältlich.

Auch die Stanzform für die Serviettendeko (36 Stück) findet man im neuen Katalog, Thinlits Formen „Liebe zum Detail“:

Silberhochzeit Serviettendeko

Hier habe ich passend zur Einladung mit silbernem Glitzerkarton und einem „Guten Appetit“-Schildchen dekoriert.

In dem Tütchen, das man links noch knapp erkennnen kann, befinden sich viele klitzekleine Herzchen (Itty Bitty Stanze), die ich als Streudeko ausgestanzt habe. Hierfür habe ich auch Karton in smaragdgrün und Silberglitzer verwendet. 💕

Hatte ich euch überhaupt schon ein Bild der Einladung (20 Stück) gezeigt? Ich glaube nicht… dann hole ich das jetzt mal noch nach:

Einladung Silberhochzeit

Auch hierfür habe ich die Thinlits „Florale Fantasie“ verwendet und daraus Einsteckhüllen gefertigt. Die weiße Karte lässt sich heraus ziehen, darauf war der Einladungstext gedruckt.

Puh, das alles war ganz schön viel Arbeit, die aber riesig viel Spaß gemacht hat und bei Gastgebern und Gästen sehr gut ankam. Es war eine schöne Feier mit seeehr leckerem Essen! 😋

Ich wünsche euch noch einen schönen Rest-Abend und sende liebe Grüße,

Silke 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Rückblick und Vorschau – Die 2.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s