Sechseckig

Solch eine Schachtelform kann man mit den neuen Thinlits Formen Fensterschachtel herstellen.

Fenster zum Glück

Man muss die große Form zwei mal ausstanzen, anschließend bestempeln (siehe Seiten der Schachtel) oder weitere Muster reinstanzen (siehe Deckel der Schachtel).

Ich habe in den Deckel von innen noch Silberfolienkarton reingeklebt, damit das Muster schön glänzt:

Fenster zum Glück

Zusammenkleben sollte man nur den Boden und die Seitenteile, damit man das obere Sechseck als Deckel öffnen und schließen kann. Wenn man andere Teile „offen“ lässt, kann man die Schachtel z.B. auch hochkant verwenden…

Fenster zum Glück

Das Muster sowie das Banner habe ich mit dem dazugehörigen Stempelset „Fenster zum Glück“ bestempelt.

Um das Banner herzustellen ist eine kleine Stanzform im Set enthalten. Hierfür schneidet man sich einen Streifen in beliebiger Länge mit einer Breite von 2,1 cm zurecht. Dann stempelt man den gewünschten Spruch darauf. Die beiden Enden des Banners können dann jeweils mit der kleinen Stanzform gekürzt werden und bekommen gleichzeitig die Linien zum Falzen reingeprägt.

Fenster zum Glück

Zum Schluss noch das Banner aufkleben und fertig ist die Schachtel mit einer von unzählig vielen Dekomöglichkeiten.

Die Form gefällt mir richtig gut und ist einfach mal was anderes…

Mit lieben Grüßen,

Silke 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s