Die erste Weihnachtskarte

…für dieses Jahr!

Um mich wieder an das Thema Weihnachten zu gewöhnen, habe ich erst mal schlicht angefangen und eine schöne Karte gebastelt. Und ich bin komplett ohne Stempel ausgekommen ☺️

Auf der granitfarbenen Grundkarte klebt ein Stück Farbkarton in Chili, darauf klebt ein Stück Designerpapier „Hüttenromantik“.

Für die weitere Dekoration wählte ich die Thinlits „Frohe Feiertage“, um den Schriftzug auszustanzen.

Hierbei muss man aufpassen, dass das „F“ nicht verloren geht, da es nicht am „rohe“ dran hängt, sondern separat aus der Form fällt 😉

Die Schleife findet man bei den Thinlits „Schenke schön“. Mir gefällt sie sehr gut und ist eine prima Alternative für alle, die nicht gerne Schleifen binden…

Ein dicker facettierter Glitzerstein in transparent gibt der Schleife noch den letzten Pfiff.

Eine andere Schleife ist schon in Arbeit und landet auf dem nächsten Projekt. Schaut bald wieder mal rein, dann seht ihr, wofür ich sie verwendet habe.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Silke 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.