Kurzer Workshop-Ausflug

Am letzten Mittwoch (ist das wirklich schon wieder so lange her???) war ich bei meiner lieben Stempelmami Anja und habe an einem ihrer Workshops teilgenommen.

Sie hatte ganz viel Material für diverse Weihnachtskarten mitgebracht und vorbereitet, so dass man nach Herzenslust los basteln konnte.

Für meine Karten habe ich zwei Sets verwendet, die ich selbst nicht habe. So hatte ich eine tolle Möglichkeit, auch damit mal zu arbeiten. Es sind die Sets „Heiter bis weihnachtlich“ und „Spirited Snowmen“ aus dem Herbst-/Winterkatalog.

Diese beiden süßen Karten habe ich daraus gewerkelt:

Der Hintergrund für den kleinen Zuckerbäcker-Nikolaus ist der Stempel „Buffalo Check“. Er ist für viele Gelegenheiten einsetzbar. Und mit Markern kann man dieses Muster sogar noch ergänzen.

Beim Schneemann tanzen noch viele Schneeflöckchen aus dem „Wintermärchen“ über die Karte und der Schneemann freut sich. Leider wird es ja bei uns wieder mal keine weiße Weihnacht geben 😦

Viel zu früh musste ich die Runde verlassen, aber mir hat es wieder viel Spaß gemacht und auch die anderen Teilnehmerinnen habe tolle Karten gestaltet und Anja hat mit Rat und Tat zur Seite gestanden.

Ich schicke liebe Grüße und wünsche noch einen schönen Abend,

Silke 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.