Maritime Endloskarte

Mit zwei lieben Teammädels habe ich mich am Mittwoch bei der Hitze in meinen relativ kühlen Bastelkeller verkrümelt. Geplant war, dass wir Endloskarten basteln. Hierzu haben wir uns die Anleitung von Anja von Stempelitis angeschaut. Danach kann man das perfekt nach basteln!

Ich habe das Stempelset „Setz die Segel“, die Stanzformen „Luv und Lee“ und das Designerpapier „Meer der Möglichkeiten“ verwendet.

Man benötigt 4 Stück Farbkarton in den Maßen 7 x 14 cm, jeweils gefalzt bei 3,5 und 10,5 cm.

Weiterhin wird weißer Farbkarton und Designerpapier jeweils in 6,5 x 6,5 cm benötigt. Für die kleineren Felder wird das Papier entsprechend kleiner geschnitten.

Hier zeige ich, wie ich meine Endloskarte dekoriert habe:

Vorderseite:

Nach dem 1. Umklappen:

Nach dem 2. Umklappen:

Nach dem 3. Umklappen:

Wenn man das 4. mal umklappt, dann kommt man wieder auf der Vorderseite an und die ganze Umklapperei geht wieder von vorne los 😀

So kann eine Karte eine richtige kleine Geschichte erzählen.

In meinem Fall benötige ich die Karte heute Abend für einen Geburtstag. Unsere Glückwünsche und den Gutschein werde ich auf den weißen Flächen (siehe 2. Bild) noch eingetragen.

Wenn man das System mal durchschaut hat, ist es gar nicht so schwer, so eine Endloskarte zu basteln. Es hat viel Spaß gemacht und es wird sicher auch nicht meine letzte gewesen sein!

Liebe Grüße sendet

Silke 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.