Schon mal ausprobiert…

Ab morgen bietet Stampin‘ Up! ein neues Paket an, als Vorab-Aktionsprodukte zum neuen Minikatalog Januar-Juli, dazu passend ein Stempelset für die Weihnachtszeit und ein Sortiment Designerpapier. Wir Demos durften das Set bereits im Oktober bestellen. Ich habe mich direkt in die Stempel und die Stanzformen verliebt und musste sie unbedingt haben.

Die Weihnachtsvariante habe ich schon mal ausprobiert und ich zeige Euch, welche Karten ich daraus gebastelt habe, dann seht ihr auch gleich das Besondere:

Mit Schwung geht es über die Karten! So kommen herrliche Kombinationen auf die Karte, ob nebeneinander, übereinander oder untereinander. Es entsteht immer ein toller Effekt…

Eine Stanzform-Variante ist die Welle mit den kleinen Löchern am Rand. Und wenn ihr genau hinschaut, dann seht ihr noch eine weitere Variante, die ich bei dem grünen Sternenpapier verwendet habe:

Die passenden geschwungenen Stempel sind auch gleich dabei. Ebenso die Schleife, die ich 3x gestempelt habe, in verschiedenen Größen ausgeschnitten habe und die nun als 3D-Deko auf der Karte klebt.

So entstehen im Nu zauberhafte Weihnachtskarten. Karten mit dem zweiten passenden Stempelset sowie den weiteren im Set enthaltenen Stanzformen werde ich in Kürze auch noch zeigen….

Und morgen gibt es zu diesem tollen Paket die Bestellinfos. Also schaut gerne wieder rein, ich freu mich!

Haltet den November durch! Mit Basteln kann man sich gut die Zeit vertreiben. Ich halte Euch mit weiteren Ideen auf dem Laufenden.

Einen guten Start in die neue Woche wünscht

Silke 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.