Kleines Dankeschön

Meinen Kundinnen lege ich zu den Lieferungen gerne mal eine Kleinigkeit als Dankeschön dazu.

Diesmal habe ich kleine Kekse mit einer Banderole versehen und dekoriert:

Das Designerpapier Holzdekor diente mir als Hintergrund. Darauf klebt ein kleiner Wellenkreis, den ich mit einem herzigen Stempel aus dem süßen Elefanten-Set „Elefantastisch“ bestempelt habe.

Zur Deko habe ich noch ein Stückchen gepunktetes Tüllband dazwischen geklebt. Das Band gefällt mir total gut und kam schön öfters bei mir zum Einsatz und ist sowohl in Flüsterweiß als auch in Vanille pur erhältlich.

Das Elefanten-Set (JK S. 91, Stempel und passende Stanze) ist sehr vielseitig und ich werde es demnächst auch noch mal ausführlich vorstellen…

ACHTUNG – TERMIN-VERSCHIEBUNG:

Der Workshop „Grußkarten mit diversen Stempeltechniken“ am Freitag, den 17.08.2018 wird auf Freitag, den 24.08.2018 verschoben. Hier sind noch Plätze frei und ich nehme gerne noch Anmeldungen entgegen. Vielleicht hat ja noch jemand Zeit und Lust mitzumachen?

ZUR ANMELDUNG (klick)

Ich wünsche noch einen schönen Tag, liebe Grüße von

Silke 😀

Advertisements

Fotobox blau-weiß

Diesmal sollte die Fotobox in blau-weiß dekoriert werden…

Ein schöner Kontrast zum blauen Hintergrund ist die filigrane weiße Ausstanzung aus den Thinlits „Frühlingsimpressionen“.

Den Farbkarton kann man direkt mit den doppelseitigen Klebeblättern versehen, dann kann man die feine Ausstanzung gut aufkleben.

Das Etikett zur Hochzeit wurde mit weißem Embossingpulver heiß geprägt. Ein paar Glitzersteinchen und zwei Herzchen vervollständigen die Dekoration der Box.

Weitere Boxen sind in Arbeit und werden demnächst hier wieder vorgestellt.

Heute Abend findet noch eine Sammelbestellung statt. Da ich noch unterwegs bin, könnt ihr mir noch bis 23 Uhr Eure Bestellung zukommen lassen.

Ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße von

Silke 😃

Neue Aktionen im August

Auch wenn ich zur Zeit etwas weniger Blogbeiträge schreibe, möchte ich Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten!

Im August gibt es von Stampin‘ Up! neue Aktionen, die ich Euch hier im Einzelnen kurz vorstellen möchte:

Farbenspiel der Jahreszeiten:

Dies ist eine zeitlich begrenzte Aktion, sie läuft vom 1. – 31. August 2018, oder so lange der Vorrat reicht!

Die Produkte sind einzeln erhältlich. Das Stempelset und die Framelits gibt es auch als Produktpaket mit 10 % Ersparnis.

Klickt auf das Bild, dann könnt ihr euch den kompletten Flyer mit allen Infos anschauen:

Aktion Bonustage:

Vielleicht erinnern sich einige an diese tolle Aktion? Es gab sie schon mal im letzten Jahr…

Im Rahmen der „Bonustage“ gibt es bis zum 31. August 2018 für je 60 € Bestellwert (Katalogpreise ggf. zzgl. Versandkosten) einen Gutschein im Wert von 6,00 €, der vom 1.–30. September einlösbar ist.

Vorbestellung Herbst-/Winterkatalog:

Für uns Demos beginnt heute bereits der Vorverkauf aus dem Herbst-/Winterkatalog. Ja, es geht schon wieder steil auf Weihnachten zu, was man bei dieser Hitze gar nicht glauben möchte…

Der offizielle Verkaufsstart für alle Kunden ist am 5. September 2018. Wer einen Saisonkatalog haben möchte, kann ihn bei mir vorab bestellen. Sobald ich diese vorrätig habe, werde ich sie verteilen.

Schickt mir einfach eine kurze Nachricht, dann werde ich ein Exemplar für euch bereit halten.

Vorschau auf September:

GastgeberInnen-Aktion Elegante Weihnachten:

Wer vom 1.–30. September 2018 eine Party mit einem Mindestumsatz von 275,- € (Katalogpreise ggf. zzgl. Versandkosten) ausrichtet, bekommt gratis das exklusive Designerpapier Elegante Weihnachten als Geschenk dazu.

Dieses Papier gibt es zusätzlich zu den jeweiligen Shopping-Vorteilen. Es kann nicht gegen ein anderes Designerpapier eingetauscht werden.

So, das waren jetzt ganz schön viele Infos, aber ihr sollt ja alles wissen und von so vielen Aktionen wie möglich profitieren…!

Nächste Sammelbestellung:

Meine nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, den 5. August statt. Bitte meldet Euch bis 20 Uhr bei mir, danke!

Hier können die Produkte Farbenspiel der Jahreszeiten mit bestellt werden und es können Gutscheine der Aktion Bonustage gesammelt werden.

Aktuell gültig ist der Jahreskatalog 2018/2019 sowie die angekündigten Aktionen.

Solltet ihr Fragen zu den angegeben Informationen haben, könnt ihr euch gerne mit mir in Verbindung setzen.

Liebe Grüße und fröhliches Weiterschwitzen von

Silke 😀

Workshop-Rückblick 12.07.2018

Puh, in den letzten Tagen gab es bei mir privat ganz schön viel auf und ab. Wir hatten ein paar schöne Tage in Freiburg, danach hatten wir lieben Besuch aus dem Norden. Dann war ich mit Magen-Darm kurzzeitig außer Gefecht gesetzt und musste schöne Termine absagen. Und, und, und…

So kommt es, dass dieser seit längerem geplante Beitrag erst heute veröffentlicht wird. Sorry…! Aber es wird alles nachgeholt und Ihr verpasst nichts!

Am vergangenen Donnerstag (das ist nun schon ein paar Tage länger her 😉 ) haben wir im Workshop verschiedene Karten gebastelt. Die Teilnehmerinnen hatten sich Karten gewünscht und ich konnte die Wünsche auch gut mit einbeziehen.

Die erste Karte sollte für den Start in den Kindergarten sein. Die kunterbunte Raupe ist hierfür ein niedlicher Begleiter und kann ebenso zur Einschulung oder zum Kindergeburtstag verwendet werden.

Die Kreise sind mit einer Wellenkreisstanze ausgestanzt. Hierfür haben wir die neuen InColor-Farben (2018-2020) verwendet. Der Kopf ist die neue Farbe Lindgrün.

Der Spruch ist aus dem Stempelset „Elefantastisch“ (JK Seite 91). Das Hintergrundpapier findet man im Designerpapier „Traum vom Meer“.

Der zweite Wunsch war ursprünglich für eine goldene Hochzeit. Auch diese Karte kann für diverse Anlässe verwendet werden…

Den Hintergrund haben wir mit der Prägeform „Holzdielen“ geprägt. Darauf klebt eine filigrane Ausstanzung, die zu den Thinlits Formen „Frühlingsimpressionen“ gehört.

Die weiteren Ausstanzungen (Kreis, Herz und Etikett) findet man bei den Framelits Formen „Bestickte Etiketten“ (JK Seite 17). Die Texte sind aus den „Klitzekleinen Grüßen“ (JK Seite 46).

Zur Verzierung kam noch etwas Band in Kussrot sowie goldenes Metallic-Garn zum Einsatz.

Für die nächste Karte habe ich einen Link zu einem Video geschickt bekommen (siehe unten), mit der Bitte, so eine Karte im Workshop zu basteln. Sie nennt sich Zick-Zack-Karte.

Das Designerpapier aus dem letzten Jahreskatalog hatte ich auch noch passend vorrätig. Die Farben sind die noch aktuellen InColors (2017-2019).

Das Stempelset „Alle meine Geburtstagsgrüße“ kann man hier sehr gut verwenden, da man mehrere Zeilen daraus über- und untereinander stempeln und kombinieren kann.

Zum Abschluss noch eine schöne große Blüte auf die Vorderseite geklebt, die mit ihrem facettierten Glitzerstein noch mal für mächtig ‚Wind‘ auf der Karte sorgt.

Hier der Link zum Youtube-Video (klick auf das Bild), der mir zugeschickt wurde. Vielen Dank für die tolle Beschreibung!Und hier noch eine kleine Zusammenfassung der Maße:

  • Farbkarton für die Grundkarte: 29,4 x 14,1 cm
  • falzen an der langen Seite bei 4,9 und 9,8 cm von beiden Seiten
  • schneiden an der kurzen Seite jeweils von der ersten bis zum letzten Falzlinie bei 4,7 und 9,4 cm
  • Für die linke und rechte Fläche: DP oder Flüsterweiß 13,6 x 4,4 cm (2x)
  • Für die kleinen Flächen: DP 4,2 x 4,4 cm (6x)
  • Für die mittleren Flächen: Flüsterweiß 4,2 x 9,3 cm (3x)
  • Für die Deko noch ein Gänseblümchen mit Glitzerstein

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Und wer auch gerne mal einen Vorschlag für einen Workshop hat oder etwas für einen bestimmten Anlass benötigt, kann mir gerne vorab Wünsche zusenden.

Ich sende Euch mega sonnige Grüße,

Silke 😀

Grillschürze

Nein, das sind noch nicht die Bilder vom Workshop 😉

Wir sind heute auf einen Geburtstag eingeladen. Da das Geburtstags“kind“ gerne kocht und grillt, haben wir uns überlegt, einen Zuschuss für die nächste Grillparty zu verschenken.

Dafür habe ich einen kleinen Bilderrahmen gestaltet:

Der Hintergrund ist aus dem Designerpapier „Holzdekor“. Die Schürze habe ich aus dem Stempelset „Kittelkreationen“ und den passenden Framelits „Schürze“ gestempelt und gestanzt:

Mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge habe ich einen kleinen Umschlag gebastelt, in den ich das Geld reingesteckt habe. Dahinter kann man nochmal ein aus silbernem Metallic-Folienpapier gestanztes Grillbesteck erkennen.

Ich hoffe, das Geburtstagskind hat Freude an dem Bilderrahmen und dem „Inhalt“ 😉

Einen schönen Freitag Abend wünscht

Silke 😀

Gäste-Goodies

Heute findet bei mir wieder ein Kreativ-Workshop statt. Als Gäste-Goodie habe ich diesmal leckere Kaubonbon-Streifen verpackt. Kennt ihr die noch? Die habe ich als Kind schon immer gerne genascht 😉

Als passenden Farbkarton habe ich Wassermelone gewählt (auch wenn die Geschmacksrichtung des Kaubonbonstreifens Himbeer ist). Die Blümchen (Stempelset „Wunderbare Vasen“, JK Seite 45) habe ich mit Versamark gestempelt und mit weißem Embossingpulver erhitzt.

Eine bestempelte Banderole habe ich noch hinzugefügt und zum Schluss oben mit einer Schleife aus gepunktetem Tüllband (JK Seite 200) verziert. Die Einbuchtungen für die Schleife wurden mit dem Umschlagbrett (Envelope Punch Board) reingestanzt.

Hier noch die Maße und Materialien zum Nachbasteln der kleinen Verpackung:

  • Farbkarton Wassermelone 29,7 x 3,5 cm / falzen an der langen Seite bei 14,6 cm von beiden Seiten / stanzen mit dem Umschlagbrett beidseitig an der langen Seite jeweils bei 1″ oben und unten
  • Farbkarton Flüsterweiß 8,8 x 2 cm / falzen bei 2 / 2,6 / 6,2 / 6,8 cm (später hinten zusammen kleben)
  • Stempelset „Wunderbare Vasen“
  • Stempelkissen Wassermelone
  • Versamark Tinte
  • Stampin‘ Emboss Prägepulver
  • Erhitzungsgerät
  • Gepunktetes Tüllband ca. 32 cm

Den Farbkarton kann man je nach Geschmacksrichtung anpassen 😉

Die Workshop-Ergebnisse zum Thema „Bunter Grußkarten-Mix“ zeige ich dann im nächsten Beitrag.

Einen schönen Abend wünscht

Silke 😀

Bokeh zum 2.

Heute steht der zweite Bokeh-Stempel aus „Bokeh Dots“ im Vordergrund (äh Hintergrund) 😉

Er erinnert mehr an winzige Sternchen. Ich finde, das passt super gut zu Babykarten!

Den Stempel habe ich hier jeweils als Hintergrund verwendet.

In den Vordergrund habe ich einen süßen Klapperstorch („Precious Delivery“, JK Seite 90) gestempelt.

Das kleine Sternbild und der Stern mit dem Spruch befinden sich im Set „Sternstunden“ (JK Seite 83). Die Sternstanze ist eine „alte Stanze“ und hat auch etwas kleiner ausgestanzt, als die ursprüngliche Stempelgröße, aber es hat gerade noch gepasst, dass der Spruch gut zu lesen ist.

Als Grundfarben habe ich Kussrot und Blaubeere verwendet – zwei Farben aus den neuen InColors.

Was würdet ihr in den Vordergrund stempeln? Es gibt sicher noch tausend Ideen…

Mal sehen, an wen ich diese Karten verschenken kann.

Ein Dank noch an mein Stempelkind Jutta, dort habe ich beim letzten Teamtreffen diese Stempel ausprobiert. Jetzt sind sie doch noch in meine Bestellung gerutscht… 🙂

Einen schönen Tag wünscht

Silke 😀