Neuer Katalog und neue Workshoptermine

Nach einigen privaten Terminen und ein paar Tagen Urlaub melde ich mich heute endlich mal wieder zurück mit ein paar Informationen… 😀

Seit dem 4. Juni ist der Jahreskatalog 2019/2020 gültig:

Neben vielen tollen neuen Stempelsets, fünf neuen InColor-Farben, neuen Stanz- und Prägeformen gibt es auch wieder komplette Produktreihen, die mit viel Zubehör angeboten werden. Diese kann man im aktuellen Katalog nun unter einer einzigen Bestellnummer aussuchen – also kein langes Zusammensuchen mehr.

Einige Artikel wurden auch aus dem vorherigen Katalog übernommen, so dass diese weiterhin bestellbar sind.

Leider wurden die Big Shot, das Schneidebrett sowie die Stanz- und Falzbretter aus dem Sortiment genommen, was ich persönlich sehr schade finde. Ich bin mal gespannt, was da nachfolgen wird…

Wer im Jahreskatalog sofort online stöbern möchte, kann gerne hier auf das Deckblatt klicken, dann öffnet sich ein PDF.

gültig vom 4. Juni 2019 bis 2. Juni 2020

Alle, die den Katalog lieber in der Hand halten möchten zum Blättern, können sich gerne bei mir melden, ich habe immer ein paar Exemplare vorrätig.

 

Für Stempelneulinge, die Stampin‘ Up! gerne mal kennenlernen möchten, oder sich ein paar leichte Anfängersets zulegen möchten, gibt es eine Broschüre, die speziell den Einstieg ins Stempeln leicht macht. Wenn man auf das Deckblatt klickt, wird sie als PDF geöffnet.

 

Weiterhin habe ich neue Workshop-Termine festgelegt, die man sich HIER (klick) anschauen kann. Dort kann man sich auch direkt über das Formular anmelden.

Alle Kurse sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Anfänger bekommen jede notwendige Erklärung und Unterstützung zu den vorgestellten Projekten, so dass alles problemlos fertig gestellt werden kann, während Fortgeschrittene viele Arbeitsschritte, die zur Fertigstellung nötig sind, bereits kennen.

Es werden sicher wieder schöne kreative und lustige Abende, ich freue mich sehr darauf!

Nach so vielen Neuigkeiten werden die nächsten Blogbeiträge dann wieder ganz im Zeichen der Kreativität stehen.

Bis zum nächsten Mal, liebe Grüße von

Silke 😀

Werbeanzeigen

Frei wie ein Vogel

Das ist der Name eines Stempelsets aus dem neuen Jahreskatalog. Damit haben wir bei OnStage in Düsseldorf bereits eine schöne Karte gebastelt, die ich Euch heute zeigen möchte:

Den Spruch und die Vögel haben wir mit schwarz gestempelt und anschließend mit Stampin‘ Blends coloriert.

Weiterhin haben wir für diese Karte das neue Designerpapier „Vogelgarten“ sowie das neue wellenförmige Spitzenband 3/8″ (1 cm) verwendet. Ihr seht – alles neu!

Die gesamte Produktreihe findet ihr auf Seite 91 im Katalog und beinhaltet noch viele weitere schöne Artikel, wie z.B. Stanzformen, Lasergeschnittene Karten und Metall-Accessoires.

Meine Vorbestellung ist bereits bei mir angekommen, so dass ich nach und nach weitere schöne Produkte aus dem neuen Jahreskatalog vorstellen kann. Die nächsten Workshops sind auch schon in Vorbereitung…

Liebe Grüße von

Silke 😀

L(i)ebe Deine Kunst + Sammelbestellung

Im April bei der Stampin‘ Up OnStage-Veranstaltung durften wir Demos bereits einige der schönen neuen Sets aus dem bald erscheinenden Jahreskatalog ausprobieren.

Eines der Projekte war eine Karte mit der neuen Produktreihe „L(i)ebe Deine Kunst“:

Wir haben das Stempelset (die Knöpfe im Hintergrund, die Geschenkbandrollen und den Spruch) sowie das passende Designerpapier verwendet. Viele schöne Farben wurden darin kombiniert: Anthrazitgrau, Calypso, Curry-Gelb, Flüsterweiß, Jade, Kirschblüte und Pazifikblau.

Das Stempel-Motiv wurde mit Stampin‘ Blends koloriert.

Die Wellenkante unter dem Spruch haben wir mit der „Dekobordüre“ ausgestanzt und ein bisschen versetzt unter den Spruch geklebt, so dass nur der gewellte Rand zu sehen ist.

So entstand schnell eine bunte aber dennoch ansprechende Karte.

Die gesamte Produktreihe „L(i)ebe Deine Kunst“ beinhaltet neben dem Stempelset, den passenden Stanzformen und dem Designerpapier noch eine Prägeform, ein Kreativ-Set mit Accessoires sowie Motivklebeband. Es wird sogar Mini-Versandkartons geben, die man nach Lust und Laune verzieren kann.

Ich darf einige Produkte schon im Demo-Vorverkauf bestellen, um bereits vorab schon Projekte und Workshops vorbereiten zu können. Deswegen mache ich heute Abend eine Sammelbestellung. Wer noch etwas mitbestellen möchte, kann sich noch bis 20 Uhr bei mir melden.

Neue Jahreskataloge werden auch in Kürze bei mir verfügbar sein und gelten dann für alle ab dem 4. Juni 2019.

Ich wünsche noch einen schönen Freitag Nachmittag, kommt gut ins Wochenende!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Schokostick-Verpackung

Kennt ihr diese langen, leckeren Schokis? Diese habe ich als Gastgeschenke für den letzten Workshop verpackt:

Eine schmale lange Verpackung in der Farbe Kussrot, aus der man die Schoki mit Hilfe eines „Runden Karteireiters“ rausziehen kann. Dieser ist mit einem Pfeil aus dem Stempelset „Kurz gefasst“ in Flamingorot bestempelt.

Verziert habe ich die Hülle mit einem Streifen Designerpapier „In Liebe“ aus dem Frühjahr-/ Sommerkatalog.

Für das Etikett habe ich den langen Schriftzug aus dem Stempelset „Sweetest Thing“ verwendet und ebenfalls in Flamingorot gestempelt.

Die Enden habe ich mit der alten aber immer noch gern genutzten Fähnchenstanze in Form gebracht und anschließend ein bisschen mit dem Falzbein bearbeitet, damit es etwas gewellt aufgeklebt werden konnte.

Hier die Maße zum Nachbasteln der Hülle:

  • Farbkarton in den Maßen: 21 x 8,4 cm
  • Falzen an der kurzen Seite bei 1,5 / 3,7 / 5,2 / 7,4 cm (der übrige 1 cm ist die Klebelasche)
  • Falzen an der lange Seite bei 1 cm für den Boden (4 x einschneiden, Ecke an der Klebelasche rausschneiden, Laschen zusammen kleben)
  • Designerpapier in den Maßen: 19,8 x 2 cm
  • Größe des Etiketts für den Spruch nach Wunsch
  • Etwas Farbkarton in Kussrot und Kartonrest in Flüsterweiß für den „Runden Karteireiter“

Viel Spaß beim Nachbasteln und Verschenken der süßen Nascherei!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Bestickte Hochzeitskarte

Vor einigen Tagen hatten wir in der Familie eine Hochzeit. Und da ich die Farben der Deko kannte 😉 habe ich die Hochzeitskarte entsprechend passend dazu gestaltet:

Auf der Grundkarte in C6 klebt ein Farbkarton in der Größe 14,35 x 10 cm (Achtung: später aufkleben!) und darauf wieder ein weißer Karton in der Größe 13,85 x 9,5 cm. Diesen habe ich mit den Herzchen aus „Definition von Glück“ im Hintergrund zart bestempelt.

Die beiden größeren Herzen wurden mit den Framelits „Herzlich bestickt“ mit der Big Shot ausgestanzt. Die kleinen Herzchen kann man mit der ebenfalls im Set enthaltenen Herzchenbordüre herstellen.

Das Etikett findet man bei den Framelits „Bestickte Etiketten“. Nach dem Bestempeln habe ich es mit Leinenfaden und einer Schleife an der Karte befestigt, bevor ich den Karton auf die Grundkarte geklebt habe.

Es war eine tolle Hochzeit, für die wir gerne weit angereist sind. Außer (leider!) etwas Regen war es ein wundervoller Tag und wir hatten anschließend noch drei schöne Tage an der Nordsee, bevor wir wieder nach Hause gefahren sind.

Nun hat uns der Alltag bereits wieder, aber die Erinnerungen bleiben!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Workshop-Rückblick 05.04.2019

Dieser Workshop liegt zwar schon eine Weile zurück, dennoch möchte ich Euch die schönen Karten, die wir gebastelt haben, nicht vorenthalten. Es ging um Grußkarten für Geburt, Taufe, Kommunion und Konfirmation:

Begonnen haben wir mit einer Karte zur Geburt. Die süßen Hände und Füße sowie die Sprüche, Sterne und Herzen sind aus dem Stempelset „First Steps“. Die Ornamente haben wir mit den Framelits „Bestickte Etiketten“ ausgestanzt. Ein Stück geflochtene Kordel haben wir als Deko unter den ausgestanzten Kreis geklebt.

Mit dem Set „Segensfeste“ haben wir diese Karte zur Taufe gestaltet. Der Umschlag ist mit dem entsprechenden Stanz- und Falzbrett erstellt worden. Eine Seite haben wir offen gelassen und das obere Dreieck abgeschnitten, so dass wir eine Art Einschubhülle erhalten haben.

Für das Kärtchen haben wir mit der Stanze „Runder Karteireiter“ eine Ziehlasche ausgestanzt und an der Oberkante angeklebt.

Verziert ist der Umschlag mit einem kleinen bestempelten Kreis und einem Wellenkreis sowie nach Wunsch mit einer Schleife.

Bei der folgenden Karte für Kommunion oder Konfirmation haben wir nochmals das Set „Segensfeste“ verwendet.

Es wurde ein DIN A4 Bogen der Länge nach halbiert, dann an der langen Seite von links bei 11,5 cm und von rechts bei 4 cm gefalzt.

Auf den beiden vorderen Teilen klebt Farbkarton in der Größe 11 x 10 cm und 3,5 x 10 cm. Das Designerpapier „Traum vom Meer“ haben wir auf die Größe 10,5 x 9,5 cm und 3 x 9,5 cm zugeschnitten und aufgeklebt.

Die Verschlusslasche ist ca. 4,5 x 8,5 cm groß (weißer Karton 4 x 8 cm), je nach Größe des Textes anpassbar und wird nur auf der rechten Seite befestigt und mit einem Geschenkband verziert. Die linke Kartenvorderseite wird dann zum Verschließen unter diese Lasche geschoben.

Unsere letzte Karte ist eine Umschlagkarte, die wir wie folgt zugeschnitten und gefalzt haben:

Farbkarton 29,7 x 14,85 cm, gefalzt an der langen Seite bei 4 / 14,4 / 24,9 cm. Die oberen 4,8 cm werden zu einem Dreieck geschnitten. Die untere Lasche wird nach oben geklebt und nur seitlich befestigt, damit man Geld oder Gutscheine darin verschenken kann.

Der weiße Karton hat eine Größe von 10 x 14,35 cm und wird nach Wunsch bestempelt, zum Beispiel mit dem Set „Hoffe und Glaube“.

Zum Schluss haben wir Kreuze ausgestanzt mit den Framelits „Kreuz der Hoffnung“ und nur den unteren Teil an der Karte befestigt. Damit kann man die Karte verschließen, indem man das Dreieck unter den oberen Teil des Kreuzes steckt.

So, jetzt sind wir für die kommenden Feierlichkeiten gerüstet und haben neue Ideen, die man natürlich auch für viele weitere Gelegenheiten umsetzen kann. Die Farben, Sprüche und Deko können ja je nach Anlass variiert werden…

Bleibt kreativ und habt eine schöne Woche!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Produkt-Medley Alles Wunderbare

Freut euch auf sonnige Momente: Das Produkt-Medley Alles Wunderbare ist jetzt erhältlich. Diese exklusive, nur für kurze Zeit erhältliche Kollektion besteht aus aufeinander abgestimmten Produkten mit vielen zauberhaften Blüten.

Projektbeispiele:

 

HIER (klick) könnt ihr Euch ein Video zu diesem Set anschauen.

Klickt auf das nachfolgende Bild, dann öffnet sich der Flyer mit den Infos, was das Set alles beinhaltet, sowie die weiteren Bestellinformationen:

Das Produkt-Medley Alles Wunderbare ist nur für kurze Zeit UND nur, solange der Vorrat reicht, erhältlich.

Der offizielle Verkaufszeitraum für das Produkt-Medley Alles Wunderbare läuft vom 1. Mai bis 31. Mai 2019.

Meine nächste Sammelbestellung findet am 10. Mai statt.

Hier noch eine Info in eigener Sache: Der nächste Workshop-Termin wurde von Mittwoch, den 29. Mai auf Dienstag, den 28. Mai verschoben. Es sind noch Plätze frei. HIER (klick) geht es zur Anmeldung. Wir werfen dann schon mal einen Blick in den neuen Katalog und auf die neuen Farben 🙂

Genießt nun den schönen Sonntag, bevor die nächste Arbeitswoche startet…

Liebe Grüße von

Silke 😀