Adventskalender für unterwegs

Für die Teilnehmerinnen meiner ersten diesjährigen Weihnachtsworkshops habe ich kleine Adventskalender für unterwegs besorgt. Die kennt ihr bestimmt, für jeden Tag eine kleine Schokolinse zum Rausdrücken aus einem Blister.

Ich habe sie in Tüten verpackt, in denen ich normalerweise meine fertigen Karten aufbewahre.

Beim Zukleben habe ich an der Oberseite ein Stück überstehen lassen, so dass ich meine Verzierung noch anbringen konnte:

  • Ein Streifen Farbkarton (13 x 7 cm), den ich bei 3,5 cm gefalzt habe, so dass man ihn über das obere Ende legen und festkleben konnte.
  • Ein Etikett mit einem passenden Spruch aus „Das Schönste zum Fest“ (ein tolles GastgeberInnen-Set aus dem Herbst-/Winterkatalog), ausgestanzt mit der Stanze „Zeitloses Etikett“.
  • Zwei Sterne aus goldenem Glitzerkarton, ausgestanzt mit meiner alten Lieblings-Itty-Bitty-Stanze (gibt es leider nicht mehr).

Für jeden Gast war ein „Adventskalender für unterwegs“ vorbereitet und lag auf dem Platz. Sie sind auch sehr schön als kleines Mitbringsel vor der Adventszeit zu verwenden… 😉

Die nächsten Workshops und Gastgeschenke sind ebenfalls schon in Vorbereitung, denn Weihnachten steht ja in 40 Tagen vor der Tür! 😮 Da ist noch einiges zu tun!

Die tollen Karten aus den Workshops zeige ich Euch dann im nächsten Beitrag.

Bis dann, liebe Grüße von

Silke 😀

Workshop-Rückblick 18.10.2019

Oh, das war wieder ein leckerer Abend, und der gesamte Bastelkeller hat geduftet…

Stampin‘ Up! und Thermomix haben sich im Workshop getroffen und es sind tolle Sachen dabei entstanden.

Hier mal meine Vorlagen, weiter unten dann die Ergebnisse der Teilnehmerinnen:
Ein Gläschen für Pflaume-Blaubeer-Tomaten-Konfitüre (ja, das schmeckt wirklich!), eine kleine Flasche für Apfel-Ketchup.

Ein weiteres Fläschchen für Pflaumenlikör und ein Glas für Apfel-Kürbis-Chutney.

So, nun zu den fertigen Projekten:

Das Glas mit dem Chutney bekam eine Banderole, die wir mit dem Stempel „Birch“ bestempelt haben. Darauf kleben ein Apfel und ein Kürbis aus dem „Ernte-Gruß-Fest“. Den Deckel haben wir mit bestempeltem Packpapier eingehüllt und mit einer Schleife aus Leinenfaden verziert.

Die Likörfläschchen erhielten einen herbstlichen Anhänger, gestanzt mit der Anhängerstanze „Bezaubernder Anhänger“, geprägt mit den „Holzdielen“. Darauf kleben zwei filigrane Blätter aus dem Set „Aus jeder Jahreszeit“ und ein Etikett aus dem Produktpaket „Schachtelweise Liebe“.

Die Flasche mit dem Apfel-Ketchup haben wir mit einer Banderole verziert. Die Grundfarbe sowie das bestempelte Etikett sind aus schiefergrauem Farbkarton, die filigrane Deko ist Farbkarton Grüner Apfel, ausgestanzt mit einer Form aus den „Zierbanderolen“.

Das kleine Gläschen für die Konfitüre hat einen Streifen Designerpapier „Herbstfreuden“ um den Bauch gebunden bekommen, die wir mit einer Schleife in Minzmakrone verziert haben. Auf dem Deckel kleben verschieden große ausgestanzte Kreise sowie ein Etikett aus der „Stanz-Box Exquisite Etiketten“. Hier findet man für verschiedene Anlässe den passenden Text.

Das waren unsere vier Leckereien, die wir schöne passend verpackt haben. Es hat wieder riesig viel Spaß gemacht!

Ich freue mich schon auf die nächsten Workshops…

Aktuelle Termine und freie Plätze sowie ein Anmeldeformular findet man HIER (klick).

Liebe Grüße von

Silke 😀

24-Stunden-Aktion für Stempel!

Es gibt eine tolle kurzfristige Aktion von Stampin‘ Up!

Nur am Mittwoch, den 23. Oktober 2019, 24 Stunden, 15 % auf ausgewählte Stempelsets.

Klick auf das Banner, dann öffnet sich die Liste als PDF:

Weitere Informationen:

Diese Aktion endet um Mitternacht bzw. bis von den Stempelsets die Lagermengen inkl. aktueller Nachlieferungsmengen ausgehen. Danach ist ein Stempelset nicht mehr zum Aktionspreis bestellbar.

Falls ein Stempelset bereits vor der Aktion gekauft wurde, gibt es dafür weder einen Umtausch noch eine Produktgutschrift.

Auf Produktpakete zu diesen Stempelsets gibt es keinen weiteren Nachlass, sondern nur bei Einzelkauf des Stempelsets.

Schickt mir gerne Eure Bestellungen bis 15 Uhr per Mail an info@paper-point.de. Vielen Dank.

Liebe Grüße von

Silke 😀

Teebeutelbüchlein mit Apfel

Für die Gäste des vergangenen Workshops hatte ich kleine Goodies in Form von Teebeutelbüchlein vorbereitet. Jeder hat eins an seinem Platz vorgefunden:

Wer das gerne nachbasteln möchte, kann die folgenden Angaben verwenden:

Ihr benötigt ein Stück Farbkarton in der Größe 17 x 10,5 cm. Dieses wird an der langen Seite bei 8 und 9 cm gefalzt, an der kurzen Seite bei 2,5 cm. Danach bitte wie auf dem Bild die mittlere kleine Lasche rausschneiden. Ich habe dann noch die unteren Ecken abgerundet, die Laschen mit vier Streifen Klebeband versehen, nach oben geklappt und festgedrückt. Das gibt die Einschubtaschen für zwei Teebeutel.

Diese Teile benötigt ihr zum Verzieren:

  • Ein Stück Designerpapier „Herbstfreuden“ in der Größe 7,5 x 7,5 cm
  • Eine Tasse aus dem Produktpaket „Weihnachtstasse“
  • Das Apfelstück aus dem Stempelset „Ernte-Gruß-Fest“; das kann man mit der Elementstanze „Apfel“ ausstanzen und die gerade Kante nachschneiden.
  • Ein kleines Etikett mit einem Spruch nach Wahl.

Alle Teile werden auf der Vorderseite befestigt. Anschließend nur noch zu einem Buchumschlag falten und mit zwei Teebeuteln füllen. Ich habe passend zum Thema leckeren Apfeltee gefunden.

Mit Äpfeln und vielen weiteren leckeren Sachen wurde dann im Workshop der Thermomix gefüllt und anschließend die fertig gefüllten Gläschen und Fläschchen herbstlich dekoriert. Die Ergebnisse zeige ich Euch dann im nächsten Beitrag.

Habt einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Rückblick Teamtreffen und neue Workshoptermine

So, nun ist auch leider schon der zweite Teil unseres Teamtreffens vorbei. Es war toll, an jedem Termin einige Mädels zu treffen, mit Ihnen zu quatschen, zu swappen, zu schlemmen und wir haben sogar gebastelt! Sehr produktiv!

Hier ein kleiner Überblick, was wir so alles angestellt haben (Achtung, es folgen viele Fotos!):

Eine Auswahl unserer Basteleien vom 1. Teamtreffen:

One Sheet Mini-Album

Anja hat ein schönes Anleitungs-Video dazu gemacht, das könnt ihr Euch HIER (klick) anschauen.

Schneekugelkarten

Mit meinem Lieblings-Schneemann ❤️ Das Material dazu findet man im aktuellen Herbst-/Winterkatalog.

Drehkarte Herz auf vier Pfoten

Diese Karte hatte ich Euch schon mal in meinem Blogbeitrag mit Workshop-Rückblick vom 19.09.2019 (klick) gezeigt.

Natürlich durften ein paar Leckereien auch nicht fehlen, hier haben sich Anja und ihre Tochter im Vorfeld ausgetobt:

Mini-Donuts im Halloween-Style

Wenn Ihr wüsstet, wie lecker die waren!!! MMMhhhhhh! 😛

Muffins, ebenfalls mit Halloween-Deko

Und damit nicht genug, gab es von Susanne noch eine Negerkuss-Torte:

Am zweiten Termin waren die leckeren Mini-Donuts und Muffins wieder mit von der Partie und die Negerkuss-Torte wurde von einem Schoko-Mokka-Kuchen abgelöst – auch seeehr lecker!

Und hier noch eine Auswahl unserer Basteleien vom 2. Teamtreffen:

Verzierte Schoko-Dosen

Na, so kann man doch prima eine quadratische Schokolade verschenken. Teilweise haben wir noch Fächer für Geld oder Gutscheine innen rein geklebt.

Schneemann-Karten

Diese Karten haben ein besonderes Innenleben, das zeige ich demnächst noch mal in einem separaten Blogbeitrag…

Zum Schluss noch unser randvolles Swap-Regal:

Swaps fürs Teamtreffen

Und zum krönenden Abschluss haben wir abends immer noch „ein bisschen“ 😉 gegrillt. Anja’s Mann hat das gerne übernommen und alles war super lecker. Auch hierfür gab es viele mitgebrachte Salate usw., und wir hatten ein tolles Buffet gemeinsam gezaubert.

So, wer bis hierhin fleißig gelesen und sich die Bilder angeschaut hat, dem sei noch verraten, dass ich neue Workshop-Termine festgelegt habe. HIER (klick) könnt ihr nachschauen und euch auch direkt über das Formular anmelden. Die Termine reichen von November 2019 bis Februar 2020. Für diesen Zeitraum wird es auch demnächst wieder die Printversion des Terminkalenders geben. Bis dahin kann man auch schon mal online (klick) schmökern und schauen, was in unserem schönen Erzhausen so alles los ist!

Heute Abend schicke ich endlich noch meine Sammelbestellung weg. Wer also kurzfristig noch etwas benötigt z.B. für seine Weihnachtsbasteleien, kann sich gerne noch bis 22 Uhr bei mir melden.

Nun wünsche ich noch einen schönen Abend. Ich darf ihn mit drei lieben Mädels im Bastelkeller verbringen 😀

Liebe Grüße von

Silke 😀

Swaps fürs Teamtreffen

Während dieser Beitrag veröffentlich wird, sitzen wir mit ein paar Mädels aus unserem Team bei Anja von Stempelitis zusammen, sozusagen Teil 2 unseres Teamtreffens. Teil 1 ist schon zwei Wochen her. Leider hat es diesmal nicht für einen gemeinsamen Termin gereicht, deswegen haben wir das aufgeteilt. Beim nächsten Mal versuchen wir das aber wieder mit einem gemeinsamen Termin!

Außer zum Quatschen, Basteln und lecker Schlemmen haben wir uns auch noch für Swappen entschieden. Das heißt, jeder bringt für jeden ein kleines selbstgebasteltes Geschenk mit und bekommt ebenso viele verschiedene Geschenke zurück. Das macht richtig Spaß und ich finde es auch immer richtig spannend! Fast so wie an Weihnachten, wenn man auf seine Geschenke wartet… 😀

Ich habe mich diesmal für kleine Apfelsaft-Flaschen entschieden, die ich mit dem Stempelset „Ernte-Gruß-Fest“ und der Elementstanze „Apfel“ passend dekoriert habe:

Zuerst habe ich auf weißen Farbkarton die Karos in Kürbisgelb gestempelt. Diese befinden sich im Stempelset „Kleine Freude“. Darauf habe ich den Umriss des Apfels in schwarz gestempelt, anschließend ausgestanzt und noch ein grünes Blatt und einen braunen Stiel dran geklebt. Diese Teile kann man ebenfalls vorher stempeln und mit der Elementstanze ausstanzen.

Die Namen sind mit den Buchstaben aus dem Set „Aus der Kreativwerkstatt“ zusammen gesetzt.

Das Fähnchen ist ein „Klassisches Etikett“, dass ich an der rechten Seite nochmals entgegengesetzt gestanzt habe. So entsteht die Pfeilform. Der Text ist ebenfalls aus dem Set „Ernte-Gruß-Fest“ und passt zu meinen lieben Mädels und Teamkolleginnen!

Mit einer Schleife aus weißer Kordel habe ich die Apfel-Anhänger an den Flaschen befestigt.

Um den Bauch der Flasche klebt eine Banderole, die ich mit der 3D-Prägeform „Korbgeflecht“ geprägt habe. Das sieht aus wie ein kleines Obstkörbchen 😉

Das Apfelstückchen ist in schwarz gestempelt und mit den Aquarellstiften ausgemalt. Auch hierfür kann man zum Ausstanzen der Rundung die Elementstanze verwenden und dann oberhalb des Kerngehäuses einfach gerade abschneiden.

Ganz viele kleine Flaschen sind bei Anja ins Regal gewandert. Beim letzten Teamtreffen wurden schon einige Swaps mitgenommen. Der Rest wartet noch darauf, verteilt zu werden.

Demnächst zeige ich Euch noch die Swaps, die ich im Austausch dafür bekommen habe und vielleicht auch noch ein paar Ideen, die wir gemeinsam gewerkelt haben.

Und nicht vergessen: Heute Abend ist Sammelbestellung…!

Einen schönen Sonntag wünscht

Silke 😀

 

Unter anderem verwendete Materialien:

Elementstanze Apfel

Ernte-Gruß-Fest

Korbgeflecht

Klassisches Etikett

 

Dankeschön für meine Kundinnen

Meinen Mit-Bestellerinnen hatte ich ein kleines Dankeschön zu ihrer Bestellung gelegt – ein Tütchen, gefüllt mit kleinen Schokoladen.

Daran habe ich einen Anhänger befestigt, für den ich die Stanze „Bezaubernder Anhänger“ verwendet habe:

Bezaubernder Anhänger © Stampin‘ Up!

Man kann mit dieser Stanze drei unterschiedlich breite Farbkartonstreifen ausstanzen, dafür sind die Einkerbungen an der Stanze gedacht:

1″ (2,5 cm) oder 1 1/2″ (3,8 cm) oder 2″ (5,1 cm) (siehe rote Muster auf dem nächsten Bild)

Die Länge des Streifens kann beliebig sein.

Ich habe mich für die mittlere Variante und einen hellen Farbkarton entschieden:

Natürlich blieb der Anhänger nicht einfarbig, sondern wurde bestempelt: Hierfür habe ich zwei Stempel aus dem Set „Ernte-Gruß-Fest“ verwendet, einen Textstempel und den Schnörkel-Stempel.

Nun noch den Anhänger mit einer Schleife an die Tüte gebunden – fertig waren die Geschenke: Ein riesiges Dankeschön!

Mal sehen, was ich mir für meine nächsten Mit-Bestellerinnen ausdenke… 😉

Meine nächste Sammelbestellung ist am Sonntag, den 6. Oktober. Bitte schickt mir Eure Bestellwünsche bis 20 Uhr. Vielen Dank.

Zur Info: Das Stempelkissen Flieder aus den neuen InColors ist endlich bestellbar! Das wandert sofort auf meine Bestellliste!

Einen schönen Rest-Nachmittag und Abend wünscht

Silke 😀