Workshop-Rückblick 31.01.2018

Hier wieder ein kleiner Rückblick zum letzten Workshop, der bei mir im Bastelkeller stattfand:

Als Begrüßungsgeschenke habe ich Sour Cream Boxen aus Designerpapier „Einfach spritzig“ gebastelt, das zur Zeit in der SAB erhältlich ist. Ich habe das Papier im Format 6″ x 4″ zurecht geschnitten und daraus die Box zusammen geklebt.

Die Stanzen für die Kreise, auf die ich das „Hallo“ gestempelt habe, findet man im Frühjahr-/Sommerkatalog. Gefüllt habe ich die Boxen mit mini Gummibärchen.

Nun aber starten wir mit dem eigentlichen Workshopthema: Als erstes eine Karte zur Geburt. Hierfür haben wir das Produktpaket „Tierische Glückwünsche“ mit den Framelits „Tierisch süß“ verwendet.

Das besondere Designerpapier „Babyglück“ haben wir hier als Hintergrund verwendet.

Dann haben wir noch eine Karte und ein Geschenktütchen zum Kindergeburtstag gewerkelt.

Das Geschenktütchen haben wir mit dem Stanz- und Falzbrett zurecht gestanzt, dekoriert und zusammen geklebt.

Die Karte ist eine C6-Karte aus einem halben Bogen A4.

Für die Hintergründe kamen die Prägeformen „Meereswellen“ und „Alle meine Sterne“ zum Einsatz.

Die Kreise wurden mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt.

Die Grundfarben sind Bermudablau und Aquamarin, kombiniert mit Designerpapier und Glitzerpapier. Oh, wie schön das glitzert 😍

Die süße Meerjungfrau und der Zauberer stammen aus dem Stempelset „Zauberhafter Tag“. Hierzu passen die Framelits Formen „Märchenhaft“.

An diesem Abend sind echt „besondere“ und „zauberhafte“ Projekte entstanden. Es war eine super schöner und gemütlicher Abend mit den Teilnehmerinnen.

Was man mit den tollen Materialien der Produktreihe „Märchenhaft“ noch alles gestalten kann, zeige ich Euch im nächsten Beitrag. Außer Zauberer und Meerjungfrau gibt es noch weitere süße Figuren, die gut für Kindergeburtstagskarten und Geschenktüten verwendet werden können.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und sende heute mal liebe Grüße aus Brüssel, wo ich mir unter anderem das Atomium angeschaut habe.

Silke 😃

 

Advertisements
Workshop-Rückblick 11.07.2017 – Teil 1 „Baby“

Workshop-Rückblick 11.07.2017 – Teil 1 „Baby“

Der Workshop am Dienstag stand unter dem Thema „Karten für Hochzeit und Geburt“.

Begonnen haben wir mit den Babykarten, die sind sooo süß geworden! Schaut hier:

Für die ersten Karten haben wir das Stempelset „Moon Baby“ verwendet und mit Aqua Paintern ausgemalt.

Den Hintergrund haben wir mit der Prägeform „Alle meine Sterne“ geprägt.

Für die zweite Karte haben wir das Stempelset „Tierische Glückwünsche“ sowie die passenden Framelits „Tierisch süß“ benutzt.

Den Farbkarton im Hintergrund haben wir mit „Gut gepunktet“ durch die Big Shot gekurbelt.
Die unterschiedlich großen Quadrate entstanden auch mit Hilfe der Big Shot mit den Framelits „Stickmuster“.

Diese Karten haben richtig Spaß gemacht! Genauso wie die Hochzeitskarten (oder was die Teilnehmerinnen noch daraus gemacht haben). Diese zeige ich euch dann im nächsten Beitrag.

Bis bald!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Workshop-Rückblick 24.05.2017

Das schöne Sommer-Wochenende haben wir überwiegend im Garten verbracht. Aber jetzt wird es endlich Zeit, dass ich mich an den Rechner setze euch die schönen Bastel-Ergebnisse von letzter Woche zeige! Ich war zu einem Workshop bei einer lieben Bastlerin im Nachbarort eingeladen. Begrüßt wurden die Gäste und ich mit vielen Leckereien. Nach der Stärkung ging es an’s Basteln.

Gewünscht waren Karten mit Baby, Geburtstag, Hochzeit und Weihnachten. Zu jedem Thema hatte ich 1-2 Karten vorbereitet, die natürlich je nach Lust und Laune abgewandelt werden durften:

Für die Baby-Karte kamen das Stempelset „Moon Baby“ und die Prägeform „Alle meine Sterne“ zum Einsatz. Mit den Aqua Paintern wurden die Motive ausgemalt.„Alles Liebe, Geburtstagskind“ heißt das Stempelset für die Geburtstagskarte. Für den Hintergrund verwendeten wir das neue Designerpapier InColor.

Die Hochzeitskarte hat im Hintergrund die Meereswellen. Der Spruch befindet sich im Stempelset „Doppelt gemoppelt“ und das Herz haben wir mit den Thinlits „Grüße voller Sonnenschein“ ausgestanzt.

Die Glocken aus dem Set „Glockenläuten“ wurden für die Weihnachtskarten gestempelt, mit der Stanze „Glöckchen“ ausgestanzt und mit Klebepads auf die Karte geklebt. Hier wurde vorher noch das Spruchband und ein Ornament aufgestempelt. Eine silberne Schleife wurde noch oben an den Glocken befestigt.

Eine Bastlerin hatte diesmal keine Lust auf eine Weihnachtskarte und hat kurzerhand noch eine Babykarte gestempelt und ausgemalt… 😉

Sogar die kleine Tochter der Gastgeberin hat mit gebastelt. Auch ihre schönen Kreationen möchte ich euch nicht vorenthalten:

Bedauerlicherweise musste uns eine Teilnehmerin ganz plötzlich verlassen, da war dann leider auch keine Zeit mehr, ihre Karten zu fotografieren.

Alle waren eifrig bei der Sache und die Karten sind richtig toll geworden! Es hat viel Spaß gemacht! Danke für den schönen Abend!

Bis zum nächsten Mal sende ich sonnige Grüße,

Silke 😀

Schnelle Geburtstagskarte – Die 2.

Schnelle Geburtstagskarte – Die 2.

Gestern waren Sommerbeere, Puderrosa und Feige dran, heute habe ich die neuen InColor-Farben Meeresgrün und Limette benutzt:

Den Stempel „Happy Birthday“ gibt es einzeln und nur in der Holzversion, er heißt „Stylized Birthday“. Ich habe ihn in Meeresgrün auf weiß gestempelt und dahinter nochmal ein Stück Farbkarton als Rahmen in der gleichen Farbe geklebt.

Für den geprägten Hintergrund habe ich die tolle Farbe Limette verwendet. Diese Farbe ist so richtig frisch und passt gut zum Sommer! Den Farbkarton habe ich mit der neuen Prägeform „Alle meine Sterne“ geprägt.

Hier kann man noch mal gut erkennen, wie schön die Sterne zum Vorschein kommen:

Es wird noch zwei weitere schöne neue Prägeformen geben, die bekomme ich aber auch erst ab dem 1. Juni mit Gültigkeitsbeginn des neuen Jahreskataloges.

Bis dahin wird diese Form sicher noch einige Male zum Einsatz kommen.

Ich wünsche Euch einen erfrischenden Tag und sende liebe Grüße,

Silke 😀