Workshop-Rückblick 20.04.2018

Herrje, ich hänge ein bisschen hinterher, aber dennoch möchte ich hier noch die Karten aus dem letzten Workshop zeigen.

Eine Mama war mit ihrer Tochter da. Die Beiden kennen sich schon gut aus mit den Materialien und haben damit Karten nach ihren Wünschen und ein bisschen nach meinen Vorlagen gestaltet.

Tiere und sommerliche Grußkarten standen auf der To-do-Liste.

Auch zwei Geschenkverpackungen wurden an diesem Abend noch schön bunt verziert.

Große Schleifen mit einem Grußanhänger verzieren die Schachteln zum Verschenken.

Es war ein gemütlicher Abend, an dem tolle Ergebnisse entstanden sind. Bis zum nächsten Mal! 🙋🏻

Liebe Grüße von

Silke 😀

Advertisements

Die ersten Weihnachtsanhänger

In der letzten Woche sind die ersten Weihnachtsanhänger von meinem Basteltisch gehüpft. Es hat viel Spaß gemacht, die Framelits „Fröhliche Anhänger“ mit dem passenden Stempelset „Allerbeste Wünsche“ zu kombinieren 😀

WeihnachtsanhängerBeim ersten Anhänger habe ich den Hintergrund aus silbernem Glitzerpapier ausgestanzt, den Vordergrund aus Farbkarton Glutrot. Der Stempel „Weihnachtsfreude“ ist im Stempelset enthalten.

Weihnachtsanhänger

Hier habe ich den Hintergrund in Gartengrün ausgestanzt, den Vordergrund in Savanne und anschließend noch mit dem Prägefolder „Leise rieselt“ durch die BigShot geleiert.

Weihnachtsanhänger

Der dritte Anhänger besteht aus einer weißen Grundform, darauf das ausgestanzte Ornament in Glutrot, darauf die „24“, die ich vorher gestempelt und mit dem kleinen Kreis (auch im Framelits-Set enthalten) ausgestanzt habe.

Weihnachtsanhänger

Toll ist auch, dass direkt am Anhänger eine kleine Aussparung vorgesehen ist, durch die man ein Aufhängeband durchziehen kann. Also nix mit Loch rein pieksen und so… 😉

So, das war meine kleine Auswahl für heute! Da werden in nächster Zeit bestimmt noch mehr Kombinationen draus entstehen… Das Set bietet ja unzählige Möglichkeiten!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Liebe Grüße von

Silke 🙂