Workshop-Rückblick 20.04.2018

Herrje, ich hänge ein bisschen hinterher, aber dennoch möchte ich hier noch die Karten aus dem letzten Workshop zeigen.

Eine Mama war mit ihrer Tochter da. Die Beiden kennen sich schon gut aus mit den Materialien und haben damit Karten nach ihren Wünschen und ein bisschen nach meinen Vorlagen gestaltet.

Tiere und sommerliche Grußkarten standen auf der To-do-Liste.

Auch zwei Geschenkverpackungen wurden an diesem Abend noch schön bunt verziert.

Große Schleifen mit einem Grußanhänger verzieren die Schachteln zum Verschenken.

Es war ein gemütlicher Abend, an dem tolle Ergebnisse entstanden sind. Bis zum nächsten Mal! 🙋🏻

Liebe Grüße von

Silke 😀

Advertisements
Am Ufer

Am Ufer

Das Set mit dem schönen Namen „Am Ufer“ habe ich in dieser Woche endlich mal ausprobiert. Man kann sich damit so schön in den Urlaub träumen. Und die beiden Karten, die ich damit gestempelt habe, erinnern mich an zwei der schönsten Orte, die es auf der Welt gibt – und die ich auch selbst schon persönlich erleben durfte 😀

Mit der ersten Karte habe ich mich an den Strand von Grand Cayman geträumt:

Palmen und das türkisblaue Meer der Karibik – so schön kann stempeln sein!

Wir waren dort am Strand mit lieben Menschen, die wir auf unserer Reise kennenlernen durften. Alles war dort so freundlich und friedlich, so sollte die Welt doch immer und überall sein.

Ein weiterer wunderschöner Ort ist am Lake Louise in Kanada. Ein leuchtend blauer See vor einer beeindruckenden Bergkulisse:

Vor sechs Jahren durfte ich dieses Fleckchen Erde besuchen und war fasziniert von seiner Schönheit. Wir hatten damals über den Bergen etwas Nebel, so dass wir leider nicht die ganze Pracht bestaunen konnten. Aber ich hoffe, dass wir beim nächsten Mal (und das ist gar nicht mehr so lange hin) mehr Glück mit dem Wetter haben.

Es macht so viel Spaß, sich beim Stempeln an schöne Orte zu träumen und das ist sooo entspannend. Und wo träumt Ihr Euch hin?

Ich wünsche Euch einen traumhaften Tag!

Liebe Grüße von

Silke 😀