Butterfly – Zweites Projekt

Wie versprochen zeige ich heute das zweite Projekt mit den schönen Schmetterlingen „Butterfly Brilliance“. Da im Set sechs filigrane Stanzformen enthalten sind, hatte ich von der Karte noch fertig ausgestanzte übrig. Einen davon habe ich hier noch verwendet. Für die anderen beiden wird sich auch noch ein Plätzchen finden. 😉

Als Grundlage diente mir eine quadratische Azetatschachtel 3″ x 3″ (7,6 x 7,6 cm), um die ich mit schwarzem Farbkarton eine Banderole über die gesamte Breite geklebt habe. So lässt sich die Schachtel rechts und links noch problemlos öffnen, um eine Kleinigkeit darin zu verstecken.

Die Oberseite habe ich mit Designerpapier, sowie schwarzem und weißem Farbkarton verziert, die ich jeweils mit „Lagenweise Quadrate“ ausgestanzt habe.

Auf die schmale Vorder- und Rückseite habe ich ebenfalls einen Streifen Designerpapier geklebt.

Der in Magentarot gestempelte Text ist wieder aus dem Set „Kreative Kränze“.

Das Wichtigste zum Schluss: der Schmetterling! Ich habe den Körper mit unterschiedlich dicken Klebepads aufgeklebt, so dass der Kopf des Falters etwas höher ist als das Unterteil des Körpers. So „sitzt“ er etwas schräg auf der Schachtel und sieht fast aus wie echt. Die Flügel habe ich wieder etwas nach oben gebogen, dass erhöht den 3D-Effekt.

Mal sehen, wo die Schmetterlinge noch überall landen werden… ☺️ Der Frühling hat ja gerade erst begonnen und der Sommer ist noch lang, so dass sicher hier und da noch welche auftauchen werden. Die Schmetterlinge sind ja auch fester Bestandteil des kommenden Jahreskataloges! (gültig ab 3. Mai)

Jetzt ist mir aufgefallen, dass ich aus dem Vorabpaket bisher nur die Stanzformen und das Designerpapier verwendet habe. Natürlich sind da auch tolle Stempel sowie in der aktuellen Aktion noch das Spezialpapier in Holztextur dabei, die Sachen müssen auch noch ausprobiert werden! Also wird sicher noch ein weiterer Beitrag hierzu folgen.

In wenigen Stunden beginnt das Wochenende. Ich hoffe, Ihr habt Euch was Schönes vorgenommen, was bei dem Wetter eben so möglich ist. Vielleicht bleibt ja auch ein bisschen Zeit zum Basteln. Viel Spaß, bei allem was ihr tut!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Weihnachtliche Verpackung

Weihnachtliche Verpackung

Endlich komme ich mal dazu, noch ein paar der neuen Weihnachtssachen aus dem Mini-Katalog auszuprobieren. Heute ist bei mir die Deko für eine Klarsichtschachtel entstanden:

Als Grundlage habe ich eine flache Azetatschachtel verwendet (Art.Nr. 150428).

Die Banderole habe ich aus einem Bogen Designerpapier „Feiertagskaros“ (Art.Nr. 153527) wie folgt zugeschnitten: 1x 15,2 x 7,6 cm, 1x 7,6 x 7,6 cm. Das große Stück habe ich an der langen Seite jeweils rechts und links bei 1,5 und 3,6 cm gefalzt und von oben um die Schachtel gelegt, das kleine Stück habe ich unten dran geklebt, damit war die Banderole komplett.

Die Deko besteht aus einem ausgestanzten Etikett sowie 4 ausgestanzten Zweigen. Alle Stanzformen und noch viele mehr findet man bei den Stanzformen „Feiertagsetikett“ (Art.Nr. 153570).

Gestempelt habe ich mit dem Set „Feiertagsmix“ (Art.Nr. 153854) in den Farben Chili und Tannengrün.

Die Stanzformen und das Stempelset bekommt man auch als Produktpaket (Art.Nr. 155203) mit 10 % Ersparnis.

Zwei Stückchen besticktes Band (Art.Nr. 153554) habe ich noch unter das Etikett geklebt, dann war meine weihnachtliche Deko vollendet. Gefällt sie Euch?

Ich werde eine Kleinigkeit darin verstecken und die schöne Schachtel in der Adventszeit verschenken 😁

Vielleicht habt ihr heute auch ein bisschen Zeit zum Basteln? Ich werde mich auf jeden Fall nochmal an den Basteltisch setzen und ein bisschen ausprobieren…

Einen schönen Sonntag wünscht

Silke 😃