Nochmal Musik

Nochmal Musik

Eine weitere Musik-Karte habe ich vor kurzem gebastelt. Die Noten des großen „Sheet Music“-Stempels halten sich durch die helle Farbe dezent im Hintergrund:

Dadurch kommt das Glückwunsch-Banner („Bannereien“ und Bunter Banner-Mix) gut zur Geltung.

Die Blüte und die Blätter sind mit den Framelits Pflanzen-Potpourri ausgestanzt. Den Blättern habe ich noch Textur mit den Stempeln aus „Botanical Blooms“ verpasst. Und ein Glitzersteinchen in der Blütenmitte durfte auch nicht fehlen 😉

Die Blüte klebt auf einem Streifen Juteband, das gut zum dezenten Hintergrund passt. Eine schöne Gesamtkomposition, wie ich finde 😀

Die ersten Herbst-/Winterkataloge habe ich bereits verschickt. Wer noch einen haben möchte, kann sich gerne bei mir melden. Die Online-Ansicht des Kataloges ist ab 1. September verfügbar. Ich werde dann auch gleich eine Sammelbestellung machen, damit die Weihnachtsbasteleien starten können…

Einige neue Produkte habe ich auch schon da. Ich zeige sie euch hier, sobald ich sie ausprobiert habe. Sie kommen auch in den Weihnachtsworkshops von Oktober bis Dezember zum Einsatz. Die neuen Termine hierfür werden etwa ab Anfang September veröffentlicht.

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Euch

Silke 😀

Advertisements
Banner-Karte

Banner-Karte

Das „Herzstück“ der heutigen Karte ist eines der schönen Banner aus dem Set „Bannereien“ ausgestanzt mit einer Form aus dem „Bunten Banner-Mix“:

Das Banner klebt auf drei Quadraten. Das Marineblaue und das Weiße habe ich zurecht geschnitten, das Quadrat in Taupe wurde mit der großen quadratischen Form aus den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt.

Die Worte sind normalerweise gerade, ich habe sie mir auf dem Acrylstempelblock etwas ‚zurecht gebogen‘, damit sie besser in das Banner reinpassen. Das kann man gut mit den schmalen Silikonstempeln machen und es geht auch nichts kaputt dabei 😉

Den Hintergrund habe ich zuerst mit einem Aquapainter in Aquamarin etwas eingefärbt und anschließend mit „Gorgeous Grunge“ in Marineblau bekleckst.

Nun nur noch alles übereinander kleben, nach Belieben direkt aufeinander mit Flüssigkleber oder dünnem Klebeband – oder mit Klebepads, damit es etwas plastischer wirkt. Fertig ist eine schöne Glückwunschkarte, die man für viele Anlässe verwenden kann.

Heute Abend mache ich kurzfristig noch eine Sammelbestellung. Wer dringend noch etwas benötigt, kann sich gerne bis 20 Uhr per Mail bei mir melden. Die nächste Sammelbestellung ist voraussichtlich am 26. Mai und dann natürlich am 1. Juni zum Start des neuen Jahreskataloges, der so aussieht:

Liebe Grüße sendet Euch

Silke 😀

Kennt ihr den noch?

Kennt ihr den noch?

Der gute alte Zauberwürfel:

Dieser ist nicht original, sondern von mir aus Farbkarton gebastelt… als Verpackung für das Geschenk für eine Freundin, die gestern ihren 30. Geburtstag im Stil der 90er Jahre gefeiert hat. Toll dekoriert mit alten Postern, bunten Lampions und es gab sogar tolle Live-Musik 😃

Aber nun zurück zum Zauberwürfel:

Die Grundform besteht aus einem Boden, einem Deckel mit je 3 cm Rand und einem Zwischenstück. Die Seitenlänge des Würfels beträgt 9 cm. Den schwarzen Karton für Deckel und Boden habe ich 2mm größer zugeschnitten, damit er gut passt.

Um das Zwischenstück habe ich auch noch einen Streifen Karton von 3 cm Höhe geklebt, damit es etwa die Dicke hat wie Deckel und Boden.

Mit der (nicht mehr erhältlichen) 1″Quadratstanze habe ich je 9 Teile aus 6 Farben ausgestanzt und auf den Würfel aufgeklebt.

Orange, blau und rot gehören für mich genauso auf den Würfel wie…

…weiß, gelb und grün.

Und da es ja für einen 30. Geburtstag war, habe ich den Deckel passend dekoriert mit einer großen Zahl und zwei Bannern.

Das Geburtstagskind hat im Vorfeld von einer Candy-Bar erzählt, da habe ich ihr versprochen, ein passendes Banner zu basteln:

Hierfür habe ich auch kräftige Farben passend zu den guten alten 90er Jahren verwendet. Eine riesengroße Diddl-Maus hat dort die Girlande gehalten und eine leckere Candy-Bar war daneben aufgebaut.

Insgesamt ein gelungener Abend mit leckerem Essen, der einen in die gute alte Zeit zurück versetzt hat.

Vielleicht holt ihr jetzt auch mal wieder eure Zauberwürfel raus und probiert, wie weit ihr noch kommt…?

Ich wünsche euch einen schönen Rest-Sonntag.

Liebe Grüße von

Silke 😀

Workshop-Rückblick 28.09.2016

Am Mittwoch war ich zu einem „Außer-Haus-Workshop“ unterwegs.

Hierfür wurde im Vorfeld abgesprochen, dass wir eine Geschenkverpackung zum Geburtstag, eine Geburtstagskarte und was Weihnachtliches basteln wollten.

Die folgenden Bilder zeigen, was wir alles gezaubert haben:

Workshop bei Anja

Die Geschenktüte haben wir mit dem entsprechenden Stanz- und Falzbrett erstellt, mit einem Rüschenband zugebunden und bestempelt und verziert.

Workshop bei Anja

Die Geburtstagskarte hat große Zahlen und Blümchen auf ihrer Vorderseite. Der farbige Rahmen ist das Umschlagpapier in den InColor-Farben.

Workshop bei Anja

Die Weihnachtskarte ist in den Lieblingsfarben der Gastgeberin, Taupe und Türkis. Dekoriert mit Weihnachtsstern und Sternenzauber.

Workshop bei Anja

Das Lebkuchenmännchen aus dem Set „Ausgestochen weihnachtlich“ macht es sich auf dem geprägten Zopfmuster bequem. Schaut noch mal auf das erste Bild, da ist mit dem Teddy aus dem gleichen Set eine süße Babykarte geworden.

Alle waren ganz fleißig und kreativ und es hat sehr viel Spaß gemacht! Danke für einen tollen Abend 👍 Und die leckeren Köstlichkeiten 😃

Liebe Grüße und genießt morgen alle den Feiertag!

Silke 🙂

Alles Liebe für Euch!

Bereits im Juli habe ich diese Fotobox für ein Brautpaar gestaltet:

Fotobox

Eine schöne Blumenranke schlängelt sich an den Seiten entlang. Auch im Hintergrund des Blumenstraußes habe ich noch einige Blumenranken gestempelt.

Fotobox

Die Blumen in gelb und weiß bilden den Mittelpunkt der Box. Die weißen Blüten sind aus dem Stempelset „So dankbar“, deren Mitte ich mit dem Aquapainter gelb gefärbt habe. Die gelben Blüten sind aus einem älteren SAB-Set (da habe ich die Mitte einer Blüte mit einer Wellenkreisstanze ausgestanzt).

Fotobox

Das Banner zeigt den Gruß an das Brautpaar und wünscht alles Liebe! Alle Stempel dazu befinden sich im Set „Bannereien“, dazu passen die Framelits Formen „Bunter Banner-Mix“.

Fotobox

Die Box ist vor längerem schon an die Empfänger überreicht worden, deshalb kann ich sie hier zeigen.

Hier noch eine aktuelle Info von Stampin‘ Up!:
Vom 1. bis 21. September 2016 gibt es wieder einige Aktionsangebote, die wöchentlich wechseln. Infos dazu folgen jeweils donnerstags.

In Kürze werde ich auch wieder neue Workshoptermine für das nächste Quartal veröffentlichen. Ich freue mich über Eure Anmeldungen.

Der Workshop am Mittwoch, den 21. September, hat noch freie Plätze. Natürlich sind auch Stempel-Neulinge immer willkommen! Alles wird Schritt für Schritt erklärt und jeder kann am Ende seine schönen selbstgebastelten Projekte mit nach Hause nehmen.

Liebe Grüße sendet Euch

Silke 🙂

Guten Appetit

Für einen Geburtstag habe ich kleine Begrüßungsgeschenke für die Gäste gebastelt.

Viele Einzelteile habe ich zurecht geschnitten, gestanzt, gefalzt und geklebt:

Guten Appetit

Die braunen Hüllen sind aus Packpapier, das manchmal als Füllmaterial in Paketen drin ist. Ich habe sie mit vielen Klecksen bestempelt. Die Schiffchen habe ich mit Stempeln aus dem Set „Swirly Bird“ zusammen gesetzt und mit einem Wellenkreisstanzer ausgestanzt. Die jeansblauen Kreise sind auch ausgestanzt. Der Text ist aus dem Stempelset „Bannereien“ und ich habe daraus kleine Schildchen gemacht.

Das ist die fertig dekorierte Hülle, in die genau ein Gummibärchen-Tütchen reinpasst:

Guten Appetit

Und da eins natürlich nicht für eine große Feier gereicht hat, sind ganz viele Hüllen entstanden, damit auf jedem Platz eins liegen konnte…

Guten Appetit

…nämlich insgesamt 42 Stück!

Es war ein wunderbarer Geburtstag bei echt tollem Wetter und es gab viele leckere Köstlichkeiten 😀

In dieser Woche soll es ja auch wieder schön warm werden. Bin gespannt!

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Danke schön

Ich habe einen kleinen Acrylblock verschenkt. Den habe ich nicht einfach so überreicht, sondern in eine hübsche Verpackung gesteckt.

Die Hülle ist eine Zellophantüte, in die normalerweise fertige Karten rein kommen. Das hat von der Größe genau gepasst. Ich habe nur oben den Kleberand abgeschnitten, mit dem man eigentlich die Hülle verschließt.

An diese Stelle habe ich ein gefaltetes Stück Farbkarton Zarte Pflaume geklebt und anschließend dekoriert:

Verpackung Stempelblock A

Zum Öffnen, damit nichts zerrissen wird, kleben unter der Vorderseite des Kartons zwei kleine Klettverschlüsse.

Verziert habe ich mit Designerpapier „Blühende Fantasie“ sowie mit einer mit den Thinlits „Pflanzen-Potpourri“ ausgestanzten Blüte.

Verpackung Stempelblock A

Das „Danke schön“ findet man im Stempelset „Bannereien“, das Banner ist aus dem Stempelset „Geburtstagsbanner“. Zum Ausstanzen gibt es ja die tollen Framelits „Bunter Banner-Mix“. Diese gehören definitiv zu meinen Favoriten aus dem aktuellen Jahreskatalog.

Ich bin schon ganz neugierig, was mein Favorit aus dem neuen Herbst- / Winterkatalog wird. Heute müsste mein Paket mit den vorbestellten Sachen kommen (wir Demos dürfen ja immer schon ein bisschen früher die neuen Produkte ausprobieren) 😀 Für alle Kunden geht es aber auch schon bald los: am 1. September ist es so weit!

In großer Vorfreude sende ich euch liebe Grüße,

Silke 🙂