Gastgeschenke Schmetterlingsglück

Letzte Woche fand bei mir ein privat gebuchter Workshop statt. Für diesen Abend hatte ich Gastgeschenke vorbereitet, die ich mit dem Stempelset „Schmetterlingsglück“ verziert habe. Die Zellophantüten beinhalteten leckere Schmetterlinge, zu denen die Deko perfekt passte!

Für die Lasche habe ich Lindgrünen Farbkarton verwendet. Die kleinen Punkte im Hintergrund findet man im Set „Birthday Backgrounds“.

Mit Pfauengrün habe ich den Spruch aufgestempelt. Dieser ist – genauso wie die prachtvollen Schmetterlinge in Merlotrot – aus dem Set „Schmetterlingsglück“.

Mit der Handstanze „Schmetterlingsduett“ lassen sich die beiden Motive ruck-zuck ausstanzen. Danach habe ich noch die Körper in schwarz auf die Schmetterlinge und die Fühler auf die Lasche gestempelt.

Die Schmetterlinge habe ich nur in der Mitte befestigt, so dass die Flügel etwas nach oben gebogen werden konnten. Es sieht dann fast so aus, als ob sie schweben…

Für alle sieben Teilnehmer war natürlich ein Geschenk vorbereitet.

Welche Projekte wir in diesem Workshop gestaltet haben zeige ich Euch im nächsten Beitrag.

Bis bald, liebe Grüße von

Silke 😀

Fotobox mit gelben Rosen

Bevor ich vom nächsten Workshop berichte, zeige ich Euch mal wieder eine Fotobox, die ich im Auftrag von Matt & Glanz Fotografie für ein Hochzeitspaar gefertigt habe.

Im Brautstrauß befanden sich gelbe Rosen, die ich gerne als Vorlage für diese Box gewählt habe. Mit den Stempeln aus dem Set „Definition von Glück“ kann man in zwei Schritten die Blätter (hier in grün) und die Blüten (hier in gelb) perfekt übereinander stempeln.

Zur Auflockerung habe ich den Rand des weißen Kartons noch mit kleinen dezenten Pünktchen aus dem Set „Birthday Backgrounds“ bestempelt.

Mit jeweils einer Form aus den Stanzformen-Sets „Stickmuster“ und „Bestickte Etiketten“ habe ich die Grundlage für den schönen Text vorbereitet. Dieser befindet sich im Stempelset „Rosenzauber“ und ist sooo wunderschön für ein Brautpaar! Ich verwende diesen Text gerne für solche Gelegenheiten.

Die beiden Herzchen aus dem Stempelset „Herzenssache“ habe ich farblich passend zum Rest der Box gestempelt und mit den Stanzformen „Herzlich bestickt“ ausgestanzt. Ich habe sie mit Klebepads etwas versetzt übereinander geklebt.

Mir gefällt diese Box sehr gut! Ich hoffe, sie hat auch dem Brautpaar gefallen.

Ich freue mich immer, wenn ich so eine schöne Auftragsarbeit fertigen darf. Man hat ein bisschen farbliche Vorgaben, darf aber ansonsten seiner Phantasie freien Lauf lassen…

Es hat wieder viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf die nächste Hochzeit, für die ich eine solche Fotobox fertigen darf.

Einen schönen Tag wünscht Euch

Silke 😀

Gastgeschenke „Ananas“

Die Motive aus dem GastgeberInnen-Set „Alles auf Anhang“ (JK S. 206) sind ja total niedlich! Genau richtig für meine Gastgeschenke zu einem Workshop!

Ich habe einen Streifen weißen Karton mit den Herzchen und Sternchen sowie den Punkten aus „Birthday Backgrounds“ bestempelt, dann mit der neuen Stanze „Bezaubernder Anhänger“ gestanzt und zu einer Hülle zusammen geklebt. Darin steckt eine kleine Bärchen-Leckerei 😉

Mit der Stanze „Zeitloses Etikett“ habe ich das in schwarz gestempelte Ananas-Motiv ausgestanzt, anschließend mit Aquarellstiften ausgemalt und mit einem Klebepad auf die Hülle geklebt.

Ich hatte von der SAB noch etwas Band übrig, das habe ich kurzerhand in das Loch eingefädelt und eine Schleife daraus gebunden.

So waren ruck-zuck die kleinen Präsente fertig. Weitere Ideen mit diesen schönen Etiketten werden auf jeden Fall folgen…

Hier kann man nach der Hitze endlich mal wieder durchatmen – also genießt die angenehmen Stunden!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Wünsch Dir was

Dieses Produktpaket (Stempelset „Wünsch Dir was + Framelits Formen Kerzen und Konfetti, JK Seite 77) habe ich vor ein paar Tagen bei einem Treffen mit meinem kleinen aber feinen Stempelteam ausprobiert. Es hat mir viel Spaß gemacht, die Teile zu kombinieren und eine Geburtstagskarte daraus zu gestalten. Kerzen gehören zu einem Geburtstag einfach dazu 😉

Glutrot für die Grundkarte hat mir gut gefallen, denn da kommt das ausgestanzte Konfettimuster prima zur Geltung.

Für die Kerzen und Luftballons gibt es ebenso passende Framelits…

…wie für die Torte, die ich innen in die Karte rein geklebt habe.

Die Ränder der Innenseite sind mit einem Stempel aus „Birthday Backgrounds“ dekoriert.

Geburtstage kommen ja immer wieder, da kann man nie genug von solchen schönen Karten auf Vorrat haben…! 😉

Aktuelle Info: Die nächsten Workshop-Termine (klick) bis Oktober sind jetzt online. Anmeldungen nehme ich jederzeit entgegen.

Ab mindestens 3 Personen können auch gerne eigene Workshop-Termine vereinbart werden. Das Thema kann jeweils frei gewählt werden.

Ich freue mich wieder auf viele schöne Workshop-Abende.

Sommerliche Grüße sendet

Silke 😀