Fotobox mit Herz

Fotobox mit Herz

Oder besser gesagt mit zwei Herzen…!

Die Thinlits „Grüße voller Sonnenschein“ beinhalten unter anderem die tolle Herzstanzform als auch das Wort Liebe.

Diese Elemente kleben auf dem Designerpapier im Block „Florale Eleganz“.

Den Text (das Stempelset heißt auch „Grüße voller Sonnenschein“) habe ich auf ein ausgestanztes „Klassisches Etikett“ gestempelt.

Das größere Etikett (Text aus dem Stempelset „Blühende Worte“) bekam seine Ecken von der guten alten „Fähnchenstanze“.

Itty Bitty Blümchen und Glitzersteine dürfen mal wieder nicht fehlen 😉

Und so sieht dann das Gesamtwerk in den Farben Puderrosa, Blauregen und Aubergine aus.

Viel Freude dem Brautpaar mit dieser schönen Box, zur Aufbewahrung von Fotos und lieben Erinnerungen an den schönsten Tag im Leben!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Advertisements
Erste Fotobox 2017

Erste Fotobox 2017

Die für dieses Jahr erste Fotobox ist bereits an Melanies Fotostudio ausgeliefert und beim Brautpaar angekommen:

Die beiden Herzen aus „Grüße voller Sonnenschein“ kleben auf einem kleinen Blüten- und Blätterarrangement. Das klingt ja fast nach Floristik 😉 Die Blätter sind mit den Framelits Pflanzen-Potpourri ausgestanzt und die ‚Adern‘ sind mit einem Stempel aus Botanical Blooms gestempelt worden. Die kleinen Blümchen sind „Itty Bitty Akzente“, die leider nicht mehr erhältlich sind, aber immer noch zu meinen Favoriten gehören 😀 Auf den Blüten kleben noch kleine Glitzersteinchen.

Der Brautstrauß hatte fast die gleichen Farben, das war meine Vorlage zur Auswahl des Farbkartons.

Diesen Spruch mag ich besonders gerne, aus dem Set „Blühende Worte“. Da gehören immer zwei Stempel zusammen, z.B. auch jeweils für die Außen- und Innenseite einer Karte…

Den Rand des weißen Kartons habe ich noch mit einem Schwämmchen und Stempelfarbe gewischt und hinter den Herzen sind noch einige Kleckse aus „Gorgeous Grunge“.

Die nächsten Fotoboxen sind schon in Arbeit und kommen dann in den nächsten Tagen zu den Brautpaaren.

AB MORGEN (1. Juni) GILT DER NEUE JAHRESKATALOG!!!

Ich werden ihn dann online stellen und auch abends noch eine Sammelbestellung wegschicken. Bitte meldet Euch bis 20 Uhr bei mir. Vielen Dank.

Wer gerne noch einen Katalog ‚zum Blättern‘ haben möchte oder noch Fragen hat, kann mich gerne kontaktieren. (Klick: Kontaktformular)

Ich wünsche Euch noch einen schönen letzten Tag im Mai.

Liebe Grüße von

Silke 😀

Workshop-Rückblick 10.03.2017

Workshop-Rückblick 10.03.2017

Im Workshop am Freitag haben wir überwiegend florale Motive eingesetzt. Daraus haben wir Karten und eine kleine Verpackung gebastelt. Und ich hatte noch eine „Co-Anleiterin“, die uns auch noch eine schöne kleine Verpackung gezeigt hat. Dazu später mehr…

Begonnen haben wir mit dem Designerpapier „Zum Verlieben“. Jeder durfte sich ein Muster für seine Karte aussuchen. Dahinter klebt ein Stück Farbkarton Espresso.

Mit den Thinlits Formen „Liebe zum Detail“ haben wir das filigrane Blütenmotiv ausgestanzt. Den Rand haben wir umgeknickt und habe unter das Designerpapier geklebt. Das Motiv haben wir vorsichtig auf der Vorderseite festgeklebt.

Mit einem Schmetterling aus „Papillon Potpourri“ sowie einem schönen Spruch wurde die Karte verziert. Zum Abschluss noch ein paar Glitzersteinchen… 🙂

Als nächstes haben wir eine Karte mit dem Produktpaket „Besondere Grüße“ gebastelt.

Den Hintergrund haben wir mit einem Schwämmchen und Stempelfarbe eingefärbt.

Die große Blüte aus den Framelits Formen Blumenkreation haben wir zum Stanzen verwendet. Außerdem haben wir noch einige Blätter ausgestanzt, um die Blüte damit zu dekorieren.

Die Sprüche sind aus den Sets „Blühende Worte“ und „Grußelemente“.

Meine Mama hatte diese Karten am Mittwoch schon einmal ‚probe-gebastelt‘:

Jede Farbe hat seine eigene Wirkung…

Bei der dritten Karte benutzten wir das Designerpapier „Blühende Fantasie“. Auch hier durfte sich jeder einen Hintergrund aussuchen.

Gestempelt haben wir mit dem Set „Glasklare Grüße“, gestanzt mit den Framelits Formen „Einweckgläser“.

Hier noch die blaue Variante dieser Karte:

Nun kam meine „Co-Leiterin“ (eine meiner treuen Workshop-Teilnehmerinnen) zum Einsatz. Sie hat uns gezeigt, wie man aus einem quadratischen Stück Farbkarton diese schöne Pralinen-Rose bastelt.

Mit einem kleinen Fähnchen und einer gekringelten Deko wurde die Rose verziert. Als Untergrund haben wir uns eine Blüte (alte Stanze) ausgestanzt. Die Anleitung hatte sie in einem Youtube-Video gefunden.

Zum Abschluss haben wir mit dem „Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten“ eine kleine Diamantbox hergestellt. Sie wird mit einem passenden Deckel verschlossen, den wir mit (nicht mehr erhältlichem) Designerpapier beklebt haben.

Die Grundfarbe ist Rosenrot, die kleinen Teile sind in Kirschblüte mit den Framelits Formen „Liebesgrüße“ ausgestanzt. Das mini Sprüchlein ist aus dem passenden Stempelset „Mit Gruß und Kuss“. Mit einem süßen Schleifchen sowie etwas Silberfaden haben wir der Deko ein bisschen Glanz verliehen. Die Anleitung zu dieser wunderschönen Schachtelform habe ich hier gefunden:

Anleitung Diamantbox von Jessica Winter

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Wer auch gerne mal an einem meiner Kreativ-Workshops teilnehmen möchte, kann sich jederzeit bei mir melden. Die neuen Workshop-Termine für das zweite Quartal sind online und werden auch in Kürze im neuen Erzhäuser Terminkalender veröffentlicht.

Genießt den schönen sonnigen Sonntag!

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Die Ehe ist eine Reise

Die Ehe ist eine Reise

Diesen Stempel findet man im Stempelset „Blühende Worte“. Damit habe ich eine schöne Hochzeitskarte verziert:

Hochzeitskarte

Die weitere Deko und den zarten Hintergrundstempel habe ich aus dem Produktpaket „Mit Gruß und Kuss“. Darin enthalten sind ganz viele kleine süße Stempelchen und die dazu passenden Stanzformen für die Big Shot. Außerdem hat ein kleiner „Lack-Akzent“ den Weg auf die Karte gefunden, das ist das kleine chili-farbene Herzchen neben dem Spruch.

Hochzeitskarte

Auch für den Herzchen-Rand ist eine Stanzform dabei. Damit kann man sehr schöne Verzierungen gestalten.

Hochzeitskarte

Auch auf die Innenseite habe ich gestempelt – den zweiten Teil des Spruchs: und zu zweit ist alles einfach schöner! Darunter befindet sich dann noch genügend Platz für die persönlichen Glückwünsche.

Hochzeitskarte

Diese und viele weitere Grußkarten für alle möglichen Anlässe sind bei mir persönlich oder im Fotostudio Erzhausen bei Melanie Niesik erhältlich.

Gerne gestalte ich auch Grußkarten nach gewünschten Vorgaben oder wir basteln gemeinsam Einladungen, Danksagungen, Gastgeschenke usw. für ein kommendes Ereignis.

Liebe Grüße von

Silke 😀

Fotobox-Zwillinge

Fotobox-Zwillinge

Für ein Brautpaar waren gleich zwei Fotoboxen gewünscht. Einmal in den Farben passend zum Standesamt, einmal passend zur kirchlichen Trauung.

Ich habe mich entschieden, das Layout bei beiden gleich zu gestalten, und das ist dabei heraus gekommen:

Fotobox RosengartenFotobox Rosengarten

Die Box mit Kirschblüte und Pfirsich pur war für das Standesamt. Das tolle Glutrot war für die Kirche.

Fotobox RosengartenFotobox Rosengarten

Im Set „Blühende Worte“ habe ich diesen schönen Spruch gefunden. Er besteht aus zwei Teilen, die man auch gut für die Vorder- und Innenseite einer Karte verwenden kann…

Fotobox RosengartenFotobox Rosengarten

Die Rosenblüten und Blätter habe ich mit den Thinlits Formen Rosengarten und der Big Shot ausgeschnitten. Dann mit einer kleinen Schere noch etwas zurecht geschnitten und mit Flüssigkleber vorsichtig auf der Box befestigt. Den Hintergrund habe ich vorher mit „Gorgeous Grunge“ bekleckst.

Fotobox RosengartenFotobox Rosengarten

Nicht nur die Ehe ist eine Reise, auch die Fotoboxen sind schon auf der Reise und längst beim Brautpaar angekommen. Alles Gute auf dem weiteren gemeinsamen Lebensweg und viel Freude mit den beiden Boxen (die ich diesmal am liebsten wieder selbst behalten hätte 😉) und den wunderschönen Fotos und Erinnerungen, die darin aufbewahrt werden.

Einen guten Start in die verkürzte Woche wünscht

Silke 🙂

Mit ganz lieben Grüßen…

…habe ich etwas verschenkt. Und das musste natürlich in eine passende Verpackung.

Ich habe mit den „Thinlits Leckereien-Box“ den weißen Karton zurecht geschnitten und daraus die Grundform erstellt.

Thinlits Leckereien-Box

Dann kamen die „Thinlits Formen Florale Fantasie“ zum Einsatz. Diese habe ich mehrmals mit marineblauem Farbkarton durch die BigShot gekurbelt und für die Leckereien-Box passend zurecht geschnitten und aufgeklebt.

Leckereien-BoxMit den „Framelits Anhänger und Etiketten“ entstand der Grußanhänger. Nachdem ich die Box gefüllt hatte, wurde sie mit Kordel in Marineblau und einer Schleife zugebunden und der Anhänger dran gebunden. Ich versuche das immer so zu binden, dass man die Verpackung öffnen kann, ohne dass man den Anhänger abmachen muss 😉

Leckereien-Box

Der kleine Gruß ist im Stempelset „Blühende Worte“ zu finden und der kleine Dekostempel im Stempelset „Botanical Blooms“.

Das Geschenk ist bereits bei der Empfängerin angekommen und ich habe auch schon eine liebe Rückmeldung dazu bekommen. Das ist schön, wenn man weiß, dass das Geschenk gut angekommen ist!

Ich wünsche euch einen kuschelig warmen Tag und sende liebe Grüße,

Silke 🙂

Workshop-Rückblick 19.07.2016 – Teil 1

Am Mittwoch waren bei mir 4 liebe Teilnehmerinnen zum Karten-Workshop mit filigranen Dekorationen. Es war toll, bei der Hitze im kühlen Keller zu basteln! 😀

Es wurde viel gestanzt, vorsichtig geklebt und toll dekoriert. Hier sind die schönen Werke:

Karte Rosengarten

Für die ersten Karten haben wir mit den „Thinlits Formen Rosengarten“ eine große Rose ausgestanzt. Den oberen Teil des weißen Kartons haben wir aufgehoben und mit der Rose auf die Karte geklebt.

Karte Rosengarten

Aus dem passenden Stempelset „Rosenzauber“ haben wir die verschiedene Sprüche genommen und in der gleichen Farbe wie der Grundfarbkarton aufgestempelt (oben: Rosenrot – unten: Wassermelone).

Bei der zweiten Karte haben wir uns mit dem Stempelset „Blühende Worte“ und den passenden Thinlits Formen „Blütenpoesie“ beschäftigt.

Karte Blütenpoesie Blühende Worte

Mit dem großen Stempel wurde die Kartenvorderseite als Deko-Rahmen bestempelt. Darauf haben wir weißen Farbkarton geklebt, der dann weiter bestempelt und filigran dekoriert wurde:

Karte Blütenpoesie Blühende Worte

Das Stempelset enthält wunderschöne Sprüche für viele Gelegenheiten. Ein Set, das sowohl für freudige als auch für traurige Anlässe einiges bietet.

Das waren schon mal super schöne Ergebnisse! Teil 2 des Workshop-Rückblickes folgt dann morgen…

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Zur Erinnerung: Heute Abend ist die nächste Sammelbestellung. Bitte bis 20 Uhr bei mir melden. Vielen Dank.