Nochmal Musik

Nochmal Musik

Eine weitere Musik-Karte habe ich vor kurzem gebastelt. Die Noten des großen „Sheet Music“-Stempels halten sich durch die helle Farbe dezent im Hintergrund:

Dadurch kommt das Glückwunsch-Banner („Bannereien“ und Bunter Banner-Mix) gut zur Geltung.

Die Blüte und die Blätter sind mit den Framelits Pflanzen-Potpourri ausgestanzt. Den Blättern habe ich noch Textur mit den Stempeln aus „Botanical Blooms“ verpasst. Und ein Glitzersteinchen in der Blütenmitte durfte auch nicht fehlen 😉

Die Blüte klebt auf einem Streifen Juteband, das gut zum dezenten Hintergrund passt. Eine schöne Gesamtkomposition, wie ich finde 😀

Die ersten Herbst-/Winterkataloge habe ich bereits verschickt. Wer noch einen haben möchte, kann sich gerne bei mir melden. Die Online-Ansicht des Kataloges ist ab 1. September verfügbar. Ich werde dann auch gleich eine Sammelbestellung machen, damit die Weihnachtsbasteleien starten können…

Einige neue Produkte habe ich auch schon da. Ich zeige sie euch hier, sobald ich sie ausprobiert habe. Sie kommen auch in den Weihnachtsworkshops von Oktober bis Dezember zum Einsatz. Die neuen Termine hierfür werden etwa ab Anfang September veröffentlicht.

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Euch

Silke 😀

Advertisements
Erste Fotobox 2017

Erste Fotobox 2017

Die für dieses Jahr erste Fotobox ist bereits an Melanies Fotostudio ausgeliefert und beim Brautpaar angekommen:

Die beiden Herzen aus „Grüße voller Sonnenschein“ kleben auf einem kleinen Blüten- und Blätterarrangement. Das klingt ja fast nach Floristik 😉 Die Blätter sind mit den Framelits Pflanzen-Potpourri ausgestanzt und die ‚Adern‘ sind mit einem Stempel aus Botanical Blooms gestempelt worden. Die kleinen Blümchen sind „Itty Bitty Akzente“, die leider nicht mehr erhältlich sind, aber immer noch zu meinen Favoriten gehören 😀 Auf den Blüten kleben noch kleine Glitzersteinchen.

Der Brautstrauß hatte fast die gleichen Farben, das war meine Vorlage zur Auswahl des Farbkartons.

Diesen Spruch mag ich besonders gerne, aus dem Set „Blühende Worte“. Da gehören immer zwei Stempel zusammen, z.B. auch jeweils für die Außen- und Innenseite einer Karte…

Den Rand des weißen Kartons habe ich noch mit einem Schwämmchen und Stempelfarbe gewischt und hinter den Herzen sind noch einige Kleckse aus „Gorgeous Grunge“.

Die nächsten Fotoboxen sind schon in Arbeit und kommen dann in den nächsten Tagen zu den Brautpaaren.

AB MORGEN (1. Juni) GILT DER NEUE JAHRESKATALOG!!!

Ich werden ihn dann online stellen und auch abends noch eine Sammelbestellung wegschicken. Bitte meldet Euch bis 20 Uhr bei mir. Vielen Dank.

Wer gerne noch einen Katalog ‚zum Blättern‘ haben möchte oder noch Fragen hat, kann mich gerne kontaktieren. (Klick: Kontaktformular)

Ich wünsche Euch noch einen schönen letzten Tag im Mai.

Liebe Grüße von

Silke 😀

Workshop-Rückblick 18.05.2017

Für gestern Abend hatten sich drei liebe Familienmitglieder bei mir angekündigt, um bei mir zu basteln. Gewünscht waren Verpackungen und eine Karte. Diese Wünsche habe ich natürlich gerne erfüllt.

Begonnen haben wir mit der Diamantbox, die ich euch HIER schon mal gezeigt hatte. Dort findet ihr auch den Link zur Anleitung, die ich bei einer Stempelkollegin gefunden habe. Wir haben allerdings den Deckel etwas anders gestaltet, die Grundform ist aber die gleiche:

Der Deckel besteht aus dem Designerpapier „Blühende Fantasie“. Verziert haben wir ihn mit einem ausgestanzten „Herzblatt“. Darunter ist etwas Silberfaden festgeklebt, der an den Seiten etwas übersteht.

Das Banner und die Sprüche sind aus dem Stempelset „Bannerweise Grüße“, dazu gibt es die passende Stanze „Bannerduo“.

Als nächstes wurden Transparente Mini-Schachteln verziert. Banderolen in Pfirsich pur und Zarte Pflaume wurden ausgesucht und an der Schachtel befestigt. Darauf klebt ein „Klassisches Etikett“. Auch hier wurden „Bannerweise Grüße“ verwendet.

Der Deckel ist farblich passend verziert, mit einer Blüte und Blättern aus den Framelits „Pflanzen-Potpourri“, dazu passend das Stempelset „Botanical Blooms“.

Das letzte Projekt war eine Karte. Und da ich weiß, dass zwei der Bastlerinnen gerne mit der BigShot prägen oder mit dem Erhitzungsgerät das Prägepulver schmelzen lassen, habe ich beides in das Projekt eingebunden.

Der Hintergrund wurde mit der Prägeform „Funkelsterne“ geprägt, darauf klebt ein Kreis aus den Framelits „Stickmuster“. Das Fähnchen mit dem Spruch haben wir mit der 3-fach-Stanze angepasst und den Spruch darauf mit dem Erhitzungsgerät heiß embosst. Auf den folgenden beiden Karten könnt ihr sehen, wie toll das glänzt:

Überall fahren glutrote und marineblaue Heißluftballons und es schweben Wölkchen aus dem Stempelset „Abgehoben“ umher, diese kann man mit den Thinlits Formen „In den Wolken“ ausschneiden.

Sooo, alle Wünsche erfüllt! Den Mädels (und mir natürlich auch!) hat es wieder viel Spaß gemacht.

Der nächste Workshop am 9. Juni ist bereits ausgebucht, aber am 30. Juni ist noch jede Menge Platz…

Die Workshop-Termine für das 3. Quartal 2017 werden spätestens in der ersten Juni-Woche veröffentlicht. Themenvorschläge und Anmeldungen nehme ich gerne jederzeit entgegen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Bei uns ist es zur Zeit sehr verregnet, da lohnt es sich, am Basteltisch sitzen zu bleiben 😉

Liebe Grüße von

Silke 😀

Mit ganz lieben Grüßen…

…habe ich etwas verschenkt. Und das musste natürlich in eine passende Verpackung.

Ich habe mit den „Thinlits Leckereien-Box“ den weißen Karton zurecht geschnitten und daraus die Grundform erstellt.

Thinlits Leckereien-Box

Dann kamen die „Thinlits Formen Florale Fantasie“ zum Einsatz. Diese habe ich mehrmals mit marineblauem Farbkarton durch die BigShot gekurbelt und für die Leckereien-Box passend zurecht geschnitten und aufgeklebt.

Leckereien-BoxMit den „Framelits Anhänger und Etiketten“ entstand der Grußanhänger. Nachdem ich die Box gefüllt hatte, wurde sie mit Kordel in Marineblau und einer Schleife zugebunden und der Anhänger dran gebunden. Ich versuche das immer so zu binden, dass man die Verpackung öffnen kann, ohne dass man den Anhänger abmachen muss 😉

Leckereien-Box

Der kleine Gruß ist im Stempelset „Blühende Worte“ zu finden und der kleine Dekostempel im Stempelset „Botanical Blooms“.

Das Geschenk ist bereits bei der Empfängerin angekommen und ich habe auch schon eine liebe Rückmeldung dazu bekommen. Das ist schön, wenn man weiß, dass das Geschenk gut angekommen ist!

Ich wünsche euch einen kuschelig warmen Tag und sende liebe Grüße,

Silke 🙂