Einsames Notizblöckchen

„Ich bin ein einsames Notizblöckchen, zurück gelassen auf dem Mustertisch bei Silke…“

Notizblöckchen

Da hat das Notizblöckchen vollkommen recht! Bei den Gästegoodies habe ich diesmal vergessen, ein Gesamtfoto von allen zu machen.

So gebe ich nun dem letzten Blöckchen die Gelegenheit, sich in Vertretung für ihn und seine Geschwister vorzustellen:

„Ich bin ein kleines Notizblöckchen (nur 6 x 8 cm klein) und meine Geschwister wurden gestern beim Workshop als Begrüßungsgoodie an die Teilnehmerinnen verschenkt. Alle haben sich gefreut und sind gespannt auf ihr neues zu Hause bei den lieben Menschen. Passend zum Thema Tortenstückchen basteln bekam ich ein Deckblatt mit Törtchen drauf. Das ist aus dem Designerpapier im Block ‚Bunte Party‘. Zum Verschließen habe ich eine Banderole in Curry-Gelb bekommen. Der Schriftzug wurde mit dem ‚Alphabet-Drehstempel‘ erstellt und mit dem ‚Wortfenster‘ ausgestanzt.“

Notizblöckchen

„Huch, jetzt ist mir der Gürtel von der Hose gerutscht! Naja, dann kann ich euch nun auch mein Innenleben zeigen. Rechts und links innen wurde jeweils ein Streifen Farbkarton eingeklebt, der vorher in vier gleich große Teile gefaltet wurde. So biete ich trotz meiner kleinen Größe viel Platz für kleine Notizen oder leckere Rezepte. So, nun aber genug von mir gesprochen… Ich zeige euch noch schnell die Muster, die Silke für den Workshop gebastelt hat. Die Ergebnisse der Teilnehmerinnen zeigt sie dann morgen. Tschüß sagt das Notizblöckchen!“

Tortenstückchen

So, das ist meine leckere Muster-Tortenplatte, aber bitte NICHT essen…! Die sind alle nur aus Farbkarton und Glitzerpapier! Die zwei Stückchen rechts und links sind aus dem Projektset „Süße Stückchen“, die hinteren drei aus den Thinlits Formen Tortenstück, die kleinen vorderen haben ihre Grundform aus der Tannenbaumstanze. Den Rest dazu erzähle ich euch, wenn ich die Workshopergebnisse zeige.

Genießt Euer Wochenende!

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Werbeanzeigen

Workshop-Rückblick 28.08.2015 – Teil 2 und Angebote der Woche

Ach du jemine, was für eine lange Überschrift.

Na gut, dann von vorne, erst noch die Workshopresultate vom letzten Freitag mit viiielen Bildern, danach die Angebote der Woche.

Mit dem Stempelset „Build a Birthday“ wurden große bunte Geburtstagstorten gestempelt und dekoriert:
Geburtstagskarten

Das Set macht es auch möglich, aus den Streifen verschiedene Kerzen zu gestalten:
Geburtstagskarten

Für den Hintergrund haben wir das „Designerpapier im Block Bunte Party“ verwendet. Das ist so schön kunterbunt, und alle Farben passen gut zusammen.

Geburtstagskarten

Das letzte Projekt besteht aus einer Mini-Leckereientüte, die wir mit den entsprechenden Thinlits und der Big Shot ausgekurbelt haben. Wir haben dafür das Umschlagpapier in den InColors verwendet.
Leckereientüte mit Karte

Die Tütchen wurden mit Muffins und Eistütchen aus dem Stempelset „Worte, die gut tun“ lecker und bunt verziert. Die „Elementstanze Baum“ half uns beim Ausstanzen der vielen Teile.
Leckereientüte mit Karte

 

Ein Spruch aus dem gleichen Set passte auch noch auf die Tütchen. Wir haben dafür dann die Stanzen „Abreißetikett“ oder „dreifach einstellbares Fähnchen“ benutzt.
Leckereientüte mit Karte

Für die persönlichen Glückwünsche haben wir noch ein Kärtchen bestempelt, das man in das Tütchen hinein stecken kann.
Leckereientüte mit Karte

Mit einem Bändchen kann man die Karte problemlos wieder aus der Tüte heraus ziehen.Leckereientüte mit Karte

Am begehrtesten waren die Schokostreusel 😀 sowohl auf den Törtchen als auch an den Rändern der Karten. Schaut einfach alles lecker aus!Leckereientüte mit Karte

Ganz schön viel geschafft mit ganz schön tollen Ergebnissen! Ein großes Lob an die Teilnehmerinnen, die tapfer bis zum Schluss durchgehalten haben und mit viel Spaß, Eifer und Kreativität mitgemacht haben.

Zum Abschluss noch die heutigen Angebote der Woche:

Angebote der Woche

gültig bis zum 08.09.2015

Da ich heute Abend sowieso noch eine Sammelbestellung mache (gestern startete der neue Herbst-/Winterkatalog!), könnt ihr mir eure Wünsche noch bis 18 Uhr schicken.

Einen schönen Abend wünscht euch

Silke 🙂

Workshop-Rückblick 17.08.2015 Teil 1 und Angebote der Woche

Sooo, am Montag Abend war bei mir wieder ein Workshop, diesmal zum Thema „Schleifen“. Wir haben verschiedene Dinge gebastelt und jeweils mit einer anderen Schleife (aus Papier oder Band) verziert.

Und nachdem ich nun auch die vielen Bilder der Serienaufnahmen gelöscht habe (die, die am Montag dabei waren, wissen was ich meine 😀 ), kann ich euch jetzt auch die Bilder von den Workshop-Ergebnissen zeigen.

Als erstes eine kleine Schachtel, die wir mit dem Umschlagbrett (Envelope Punch Board) erstellt haben. Papiergröße 15×15 cm, stanzen und falzen bei 5 und 10 cm. Das Papier stammt aus dem Designerpapier im Block Bunte Party. Als Banderole haben wir einen farblich passenden Farbkartonstreifen zurecht geschnitten in der Größe 21 x 1 cm.Schachtel und Schleife Envelope Punch Board

Die Schleife ist auch aus dem Designerpapier „Bunte Party“ und mit dem Envelope Punch Board gestanzt, anschließend zusammen geklebt.

Hier die Maße für die Streifen:
10 x 2,3 cm: Stanzen bei 0/5/10 cm auf beiden Seiten
6,4 x 2,3 cm: Stanzen bei 3,2 cm auf beiden Seiten und jeweils an der kurzen Seite mittig
2 x 0,5 cm: als Mittelband um die SchleifeSchachtel und Schleife Envelope Punch Board

Die Karte, die wir gebastelt haben, ist eigentlich recht schlicht, aber durch die Schleife wirkt sie gleich „aufgepeppt“:Grußkarte Blume mit Schleife

Das Stempelset mit den Blumen heißt „Zum neuen Abschnitt“, die Schriften sind aus dem Stempelset „Landlust“. Die Schleife haben wir mit einem dünnen Band und einer Gabel gebunden.Dann werden die Schleifen immer gleich klein 😉
Grußkarte Blume mit SchleifeWas wir sonst noch so mit Schleifen verziert haben zeige ich Euch beim nächsten Mal.

Denn heute wollen die Angebote der Woche noch einen Platz im Blogbeitrag haben:

Angebote der Woche

Gültig bis 25.08.2015

Bei Interesse könnt ihr euch wie immer gerne bei mir melden.

Ich wünsche Euch einen schönen Nachmittag.

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Bunter Geburtstag

Gestern hatte der Mann meiner Mama (ich hätte auch Stiefvater schreiben können, aber ich finde, das ist ein doofes Wort) Geburtstag. Zu seinem Geschenk habe ich ihm eine schöne bunte Geburtstagskarte gebastelt. Das neue Designerpapier im Block „Bunte Party“ lädt ja gerade dazu ein…

Geburtstagskarte

Mit den Stempelsets „Build a Birthday“ und „Wir feiern“ sind die bunten Kerzen sowie die kleine Fähnchengirlande entstanden. Die sind mit den passenden Framelits auch ganz schnell ausgeschnitten. Big Shot sei dank!

Geburtstagskarte

Mit zwei kleinen Schleifchen aus weißer Kordel sieht es so aus, als ob die Fähnchen daran festgebunden sind.

Geburtstagskarte

Es war ein gemütlicher Abend, der aber auch irgendwann mal zu Ende sein  musste, da ja heute die Arbeit wieder ruft…

Und da muss ich jetzt auch gleich wieder hin.

Liebe Grüße sendet euch

Silke 🙂