Osterkarte – die Erste

Ich bin die Tage nach Osterkarten gefragt worden. Ostern? Das hatte ich noch in weiter Ferne gesehen 😯 Aber es sind tatsächlich nur noch gut sechs Wochen, dann ist es soweit. Also beginne ich ab heute hier mal eine kleine Osterkarten-Serie…

Für diese Osterkarte habe ich wieder mal eine Idee aus dem aktuellen Jahreskatalog als Vorlage genommen und etwas abgewandelt. Die Kataloge sind immer tolle Ideenbücher! Einfach mal reinschauen und nachbasteln!

Auf einer weißen Grundkarte klebt ein Stück (14,35 x 10 cm) Designerpapier „Schöner Garten“, darauf in der gleichen Größe ein Stück „Farbkarton Pergament“ – ja, das heißt wirklich so 😉 Durch das Pergament wirkt das Designerpapier etwas zarter und lässt den Vordergrund besser wirken.

In Hummelgelb habe ich einen „Dekorativen Rahmen“ ausgestanzt, die nächste Schicht ist ein „Besticktes Rechteck“, das ich mit den schönen Blümchen aus „Ornate Style“ bestempelt habe. Mit dem Aquapainter und etwas Stempelfarbe haben die Blümchen ihre Colorierung erhalten.

Der Mini-Text FROHE OSTERN befindet sich im Stempelset „Klitzekleine Grüße“. Ich habe ihn in weiß auf Ziegelrot heiß embosst und mit der Stanze „Klassisches Etikett“ ausgestanzt (und etwas gekürzt). Ein Stück Geschenkband in Olivgrün habe ich abschließend mit dem Etikett auf der Karte befestigt. Den Text kann man auch gut gegen einen anderen Gruß oder Glückwunsch austauschen, dann kann diese Grußkarte für viele weitere Gelegenheiten verwendet werden.

Morgen folgt dann schon die nächste Osterkarte… schaut gerne wieder rein…

Zur Info: Heute Abend ist kurzfristig noch mal eine Sammelbestellung, damit dann noch genug Zeit bleibt, um mit den neuen Materialien schöne Kleinigkeiten und Karten für Ostern vorzubereiten… Bitte bis 20 Uhr bei mir melden. Danke!

Liebe Grüße von

Silke 😃

Vorfreude auf den Sommer

Mhhhh – bei den leckeren Früchtchen läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen! Da freut man sich schon richtig auf den Sommer! Frische Beeren auf oder im Kuchen, auf Eis oder einfach so ohne alles 😀 Lecker!

Bei mir ist ein kleines fruchtiges Geschenk-Set entstanden, ein Körbchen, eine Mini-Zierschachtel und eine passende Grußkarte:

Die Gratis-Produkte aus der Sale-A-Bration „Fruchtige Grüße“ (gratis bei einem Bestellwert von 120,- €) sind eine perfekte Ergänzung zum Produktpaket „Beerenstark“ aus dem Minikatalog. Ergänzt habe ich meine Basteleien mit den Stanzformen „Dekorative Rahmen“, „Mini-Zierschachtel“ und „Bestickte Rechtecke“.

PRODUKTPAKET BEERENSTARK : STEMPELSET BEERENSTARK + ELEMENTSTANZE ERDBEERE
PRODUKTPAKET FRUCHTIGE GRÜSSE: STEMPELSET FRUCHTIGE GRÜSSE +DESIGNERPAPIER SOMMERBEEREN

Zum Nachbasteln gibt es hier ein paar Tipps:

Das Körbchen habe ich aus einem Rechteck in den Maßen 16,5 x 20 cm zugeschnitten. An allen vier Seiten wird bei 5,5 cm genutet, dann die Klebelaschen wie auf dem Foto zuschneiden und alles zusammenkleben.

Der Henkel besteht aus einem „Bestickten Rechteck“, die Ornamente sind mit den „Dekorativen Rahmen“ ausgestanzt. Dann kann die Vorderseite nach Belieben weiter dekoriert werden.

Für die Mini-Zierschachtel habe ich das Designerpapier „Sommerbeeren“ verwendet. Der Stiel mit Blättern sowie ein Etikett, das ich mit weißer Kordel angebunden habe, vollenden meine kleine Erdbeere.

Zum Schluss noch die Grußkarte: Auch hier besteht der Hintergrund aus einem „Dekorativen Rahmen“. Auf dem weißen Karton habe ich mit Grüner Apfel einen dezenten Hintergrund gestaltet.

Darauf ein paar Blüten gestempelt, einige sind auch ausgestanzt und mit Klebepads aufgeklebt. Genauso wie die Erdbeeren und das Grußetikett. Die „Elementstanze Erdbeere“ sowie die Stanze „Oval-Duo“ haben hier sehr gute Dienste geleistet.

Das Produkt-Sets werden bestimmt noch eine Weile auf meinem Tisch liegen bleiben! Ich möchte noch weitere fruchtige Sachen damit gestalten… Der Sommer kann kommen!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Alles Liebe zum Muttertag

Zum heutigen Muttertag – liebe Grüße an alle Mamas, Muttis, Mütter! – zeige ich Euch zum Anlass passend eine Karte.

Ich habe wieder einige Materialien aus der Produktreihe „Schöner Garten“ verwendet.

Die lindgrüne Grundkarte habe ich dezent mit ebenfalls lindgrünen Blümchen aus dem Set „Ornate Style“ bestempelt. Darauf klebt ein filigraner Rahmen, den ich mit einer Stanzform aus den „Dekorativen Rahmen“ aus Farbkarton Waldmoos ausgestanzt habe.

Das große „Bestickte Rechteck“ ist aus Farbkarton Ziegelrot, das kleinere ist Flüsterweiß, das mit weiteren Blümchen aus dem oben genannten Set bestempelt wurde. Coloriert habe ich sie mit dem Aquapainter.

Den Spruch „Alles Liebe zum Muttertag“ findet man im Stempelset „Wahre Klasse“.

So hat man eine schöne Karte, die man den lieben Mamis zum Muttertag schenken kann.

Ich wünsche einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße von

Silke 😀