Blog Hop Ostern 2016

Yippieh, es ist soweit! Sonntag, 13. März 2016, 10.00 Uhr! Wie versprochen!

Herzlich willkommen!

Ein paar Demo-Kolleginnen vom Team Stempelitis haben sich zu einem Oster-Blog-Hop zusammen geschlossen…
BlogHop Ostern 2016

Bei einem Blog Hop könnt ihr durch Anklicken der Links von einem Blog zum nächsten hüpfen und euch die schönen Ideen von mir und meinen lieben Kolleginnen anschauen. Entweder ihr beginnt hier bei mir und hüpft nachher weiter, oder ihr seid schon von der lieben Michèle – klick – gekommen und seid nun auf der Durchreise… 😉

Meine heutige Karte verbirgt eine Überraschung… An Ostern wird ja immer etwas versteckt und wenn man Glück hat, dann findet man es auch. Ich helfe euch dabei:

Ziehkarte Ostern

Seht ihr rechts das gelbe Bändchen? Wenn man daran zieht, lüftet die Karte ihr Geheimnis.

Ziehkarte Ostern

Es erscheint eine weitere Karte, die man noch mit seinen Ostergrüßen ergänzen kann.

Ziehkarte Ostern

Auf der linken Seite taucht das süße Küken (auf einem Streifen Folie) auf und antwortet dem kleinen Osterlamm auf der Kartenfront ☺️

Und hier noch mal die Karte in ihrer gesamten Größe:Ziehkarte Ostern

So, das war mein Beitrag zum heutigen Blog Hop. Ich hoffe, er hat Euch gefallen.

Nun noch zum angekündigten Gewinnspiel: Unter allen Blog-Hoppern, die bei JEDEM Blogteilnehmer bis Dienstag, 15.03.2016 um 20.00 Uhr einen netten Kommentar hinterlassen, werden zwei Preise verlost. Bitte hinterlasst einen eindeutigen Namen, damit wir die Gewinner eindeutig zuordnen können!

Teilnahmebedingungen:

– ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungs- / Sorgeberechtigten
– keine Barauszahlung des Gewinns
– keine Haftung und Ersatz bei Verlust auf dem Postweg
– der Rechtsweg ist ausgeschlossen
– persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet
um den Gewinn zusenden zu können
– euer Name wird im Gewinnfall auf allen teilnehmenden Blogs
öffentlich bekannt gegeben

Von mir aus geht es nun weiter zu der lieben Jutta – klick!

Viel Spaß weiterhin wünscht

Silke 🙂

 

Sollte eine Weiterleitung mal nicht funktionieren, findet Ihr nachfolgend die komplette Liste aller heutigen Teilnehmerinnen:

Stempelitis = Anja
Papierkram = Martina
Stempeltamtam = Christine
Lajulie= Julia
Elchi = Michèle
Paper-Point = Silke
Objektgarten = Jutta

Workshop-Rückblick 16.02.2016

Schon mehrmals hat sich diese gesellige Truppe sich zu einem Kreativ-Workshop bei mir im Bastelkeller eingefunden. Diesmal war das Thema „Osterkarten“ gewünscht.

Zu Ostern gehört das Küken auf jeden Fall dazu, deshalb ist es auf die erste Karte gehüpft:

Osterkarte Küken

Das süße Küken ist bis Ende März noch in der Sale-A-Bration erhältlich.

Und was wäre Ostern ohne bunte Eier? Verziert mit kleinen Blümchen und Zweigen ziert es die nächste Karte:

Osterkarte Osterei

Die nächste Karte war von mir eigentlich mit „Frohe Ostern“ geplant, aber da haben die Teilnehmerinnen einfach eine Geburtstagskarte draus gemacht – find ich klasse! 😀

Geburtstagskarte Alles Gute

Geburtstagskarte Alles Gute

Die Hintergründe wurden mit „Gorgeous Grunge“ gestreift und gekleckst. Die Schmetterlinge haben wir mit der Big Shot ausgekurbelt und farblich passende Schrift komplettiert die Karte.

Zum Schluss das süße kleine Lämmchen ❤ aus dem Frühjahr-/ Sommerkatalog:

Osterkarte Lämmchen

Mit dem großen Brushstroke-Stempel haben wir den Hintergrund  in Osterglocke gestreift, die Ovale haben wir auch mit der Big Shot ausgestanzt.

Osterkarte Lämmchen

Die Lämmchen (oder Schäfchen?) haben noch eine kleine Schleife bekommen und auch hier durften ein paar bunte Blümchen nicht fehlen.

Viel zu schnell verging die schöne Bastel-Zeit mit den lieben Teilnehmerinnen. Und genauso schnell wird auch Ostern da sein.

Noch ist Zeit für die Vorbereitungen… 😉

Rutscht vorsichtig ins Wochenende und seid lieb gegrüßt von

Silke 🙂

 

 

Süßes Schäfchen

Beim allerersten Durchblättern des Frühjahr-/Sommerkataloges hatte ich das süße Schäfchen „Easter Lamb“ entdeckt und musste es sofort haben. Ich wusste auch genau wofür…

Gestern hatte mein Schwager Geburtstag und er liebt Schäfchen, deswegen bekommt er immer eine Schäfchenkarte von mir gebastelt.

Geburtstagskarte Schäfchen

Ich habe das Schäfchen in Schiefergrau gestempelt und ausgeschnitten. Das Gras habe ich mit Markern in verschiedenen Grüntönen eingefärbt. Ein paar Blümchen aus „Spruch-reif“ ergänzen die Wiese. Das Ganze habe ich auf ein Oval geklebt, das ich mit einem Framelit aus der Oval-Kollektion ausgestanzt habe und mit der Prägeform „Leise rieselt…“ geprägt habe.

Geburtstagskarte Schäfchen

Mit der Fähnchenstanze ist und dem Stempel „Zum Geburtstag“ aus „Eins für alles“ habe ich das Spruchlabel erstellt und mit Klebepads aufgeklebt.

Und so sah dann die fertige Geburtstagskarte aus:

Geburtstagskarte Schäfchen

Das Hintergrund-Designerpapier hatte ich noch in meinem Fundus und das Apfelgrün ist leider auch nicht mehr erhältlich, aber ich habe zum Glück noch ein paar Bogen dieses schönen Grüntons.

Noch eine kleine Anmerkung: Damit ich das Schäfchen nicht jedes mal ausschneiden muss, habe ich den Schriftzug „Happy Easter“ mit einem scharfen Cuttermesser vom Schäfchen getrennt. So habe ich zwei getrennte Stempel und kann nun das Motiv als auch den Schriftzug jeweils separat benutzen.

Ich wünsche euch wie immer einen guten Start in die Woche und sende liebe Grüße.

Silke 🙂