Hochzeitseinladungen

Könnt Ihr Euch noch erinnern an SIEBEN AUF EINEN STREICH?

An diesem Tag haben wir Hochzeitseinladungen gebastelt. Diese Hochzeit findet nun am Freitag endlich statt! 🙂

Heute zeige ich Euch, was wir damals gebastelt haben (zur Wahrung der Privatsphäre habe ich das Foto und einige Daten unkenntlich gemacht. Der Polterabend ist schon vorbei, deswegen habe ich da nichts mehr gestrichen).

Hier die Einladung von innen:

Hochzeit Einladung innenWir haben aus einem A4 Farbkarton in Apfelgrün ein Quadrat von 21×21 cm geschnitten und daraus einen quadratischen Umschlag mit dem Punchboard gestanzt. Die Texte haben wir auf Farbkarton Flüsterweiß vorgedruckt und passend ausgeschnitten. Das Foto und der Hintergrund wurden mit den Framelits „Rahmen-Kollektion“ ausgeschnitten.

Hier die Einladung von außen:

imageDen Umschlag haben wir zusammengeklappt und mit einer Banderole aus Farbkarton Flüsterweiß verschlossen. Diese haben wir mit der Big Shot geprägt (Folder nicht von SU!). Die Braut hat dann noch für jeden Umschlag einen Siegelabdruck hergestellt. Die Namensschilder der Gäste haben wir auch wieder vorgedruckt und mit der Stanze „Dekoratives Etikett“ ausgestanzt.

Hier alle Einladungen auf „einen Streich“:

imageInsgesamt waren es 43 Stück! Es hat soooo viel Spaß gemacht, auch mit vermeintlichen „Nicht-Bastlern“ zu basteln. Jeder hat seinen Teil zum Gelingen beigetragen! Und dem Brautpaar hat das Ergebnis sehr gut gefallen. Das ist die Hauptsache! Wir haben auch schon Rückmeldungen von eingeladenen Gästen bekommen, denen die Karte auch gut gefallen hat. Das freut mich natürlich immer, wenn mir so was zu Ohren kommt!

Was wir für die Tische und als kleine Gastgeschenke gebastelt haben, zeige ich Euch dann noch in anderen Blog-Beiträgen in dieser Woche.

Einen schönen Tag wünscht Euch

Silke 🙂

Werbeanzeigen

Monster-Trio

Wenn drei Kinder zusammen Geburtstag feiern…

Ähhhhh – drei Kinder? Weit gefehlt! 😀

Ein Bekannter hat mich angesprochen, er hätte gerne Geburtstagseinladungen. Für sich (ü40) und seinen Neffen und seine Nichte (zum dritten Geburtstag). Lustig sollen sie sein – und bunt!!! Ich habe ihm zwei, drei Vorschläge gemacht, aber er hat sich spontan für die süßen Monster entschieden. In blau!

image

Der Körper und die Augen sind aus der Elementstanze Eule. Die Arme sind die Gabel aus einer „fremden“ Besteckstanze, da haben wir die Zinken einfach etwas gekürzt.

Ich finde es super, dass jedes Monster anders guckt, eins schielt mehr als der andere! Und auch noch eins in rot!

image

Und da ja drei „Kinder“ zusammen feiern, wurden es auch drei Monster auf der Karte,  hier das dritte in grün:

image

Das oberste Monster zeigt, dass diese Karte eine Einladung ist.

Und alle zusammen gestapelt sehen dann so aus:

image

Ich finde die Monster supersüß! Hoffentlich fällt keins runter!

Und da für die Verwandtschaft eine Karte nicht ausreicht, haben wir gleich sieben auf einen Streich gebastelt:

imageIch hoffe, den Kleinen gefällt die Einladung zu ihrem gemeinsamen Geburtstag mit dem Onkel. Gratuliert wird noch nicht, denn die Geburtstage sind erst in ein paar Tagen…

Viel Spaß beim Feiern, ihr Drei!

Monstermäßige Grüße von

Silke 🙂

 

Hochzeits-Set II

Wie ich Euch gestern versprochen habe, zeige ich Euch heute noch mal ein anderes Set, diesmal in grün. Wieder ist eines der schönen Stempelherzen mit von der Partie. Gewerkelt habe ich eine Einladungskarte, ein Tischkärtchen und eine kleine Sechseckbox als Gastgeschenk. Die grünen Blättchen sind mit dem Sizzlit „Zarter Zweig“ entstanden.

Hier nun noch mal alle Teile einzeln (wenn Ihr auf die Bilder klickt, öffnet sich eine große Bilddatei)

Die Einladungskarte:

img_1869

Das Tischkärtchen:
(hier ist auch wieder Platz für den Namen des Gastes)

IMG_1870

Das Gastgeschenk:
(eine kleine Sechseckbox, die Anleitung habe ich von HIER)
Die Seitenlänge habe ich auf 2,5 cm angepasst,
da passt dann genau eine Goldene Kugel rein 😉

IMG_1871

Mein Mann meint, das nächste Set soll ich mal in blau gestalten. Wenn ich eine Idee dazu habe, dann werde ich Euch natürlich davon berichten.

So, nun genießt noch die letzten Sonntags-Stunden, bevor es morgen bei den meisten wohl wieder in die Arbeitswoche geht.

Es grüßt Euch ganz herzlich,

Silke

Hochzeits-Set

Gestern hatte ich endlich mal Zeit, ein neues Stempelset aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog (gültig ab 28. Januar 2014) auszuprobieren. Die Herzchen haben es mir irgendwie angetan! Die Stempel passen genau zu den beiden Herzstanzen. In Flüsterweiß und Glutrot passt das doch sehr gut zu einer Hochzeit. Der Hintergrund besteht aus dem großen Stempel aus dem Set „Flowering Flourishes“. Das Mini-Doppelherz und die Schrift „Einladung“ sind aus dem Gastgeberinnen-Set „Alles im Rahmen“. Entstanden ist eine Einladung mit passendem Tischkärtchen, einer Menükarte und einem Gastgeschenk.

Die Einladungskarte:

IMG_1864

Das Tischkärtchen:
(auf dem weißen Feld „Modernes Label“ ist Platz für den Namen des Gastes)

IMG_1866

Die Menükarte:
(der Besteckstempel ist nicht von SU!)

IMG_1865

Das Gastgeschenk:
(eine kleine Sour Cream Box)

IMG_1867

Der Spruch „schön, dass du da bist!“ stammt aus dem Set „Perfekte Pärchen“, ausgestanzt mit der 1“-Kreisstanze.

Es hat mir viel Freude gemacht, mal so ein Set zu gestalten! Deswegen ist auch gleich noch ein zweites Set entstanden – aber das zeige ich Euch morgen 😉

Bis dahin, noch einen schönen Samstag!

Silke

Einladung zum 60. Geburtstag

Demnächst steht ein 60. Geburtstag in der Familie an, zu dem ich die Einladungen gebastelt habe. Da die meisten Karten bereits verteilt sind, kann ich sie nun auch hier auf dem Blog zeigen. Die Vorgabe war: es sollte was mit Schiff und ganz dunklem blau sein. Na, was liegt da näher, als das tolle Stempelset „The Open Sea“ mit Farbkarton Marineblau zu kombinieren?

123032L

Dazu gefallen mir sehr gut die Farben Saharasand und Vanille Pur. Und hier seht Ihr mein Ergebnis:
IMG_1831

Der kleine Textstempel „Einladung“ stammt aus dem Gastgeberinnen-Set „Alles im Rahmen“. Das dunkelblaue Rechteck und das Vanille-Rechteck mit dem Schiff drauf sind mit Klebepads aufgeklebt – mal wieder für den 3D-Effekt 🙂

IMG_1829

Da auf der Vorderseite der Karte nichts auf eine 60 hindeutet, habe ich das kurzerhand auf dem Umschlag erledigt (Zahlenstempel nicht von SU). Und der tolle Anker aus dem Stempelset sollte auch noch seinen Platz bekommen…

IMG_1830

Demnächst bastle ich noch eine schöne Geburtstagskarte dazu und für die Gäste gibt‘s auch noch eine passende Kleinigkeit, das weiß das Geburtstagskind aber noch nicht 😉

Ach, wenn ich die Karte so anschaue, bekomme ich auch wieder Sehnsucht nach Schiff und Meer…!

Eure vom Urlaub träumende

Silke 🙂