Erdbeer-Naschkiste

Erdbeer-Naschkiste

Mir gefallen die kleinen Holzkistchen so gut, dass ich sie für den letzten Workshop gleich nochmal als Begrüßungsgeschenk gebastelt habe, aber diesmal etwas anders verziert und mit anderen Leckereien gefüllt als beim letzten Mal:

Ich habe dem Farbkarton mit dem Stempel „Hardwood“ ein Holzmuster verpasst. Daraus habe ich zweimal die Form ausgestanzt, die man jeweils für eine Kiste benötigt.

Auf die Vorderseite habe ich das Wort „Naschkiste“ aus dem Stempelset „Kreativkiste“ in Glutrot gestempelt.

In die kleinen Tütchen habe ich Schaum-Erdbeeren gepackt, mit einer Schleife zugebunden und in die Kistchen gesetzt. Passend dazu habe ich noch zwei Mini-Erdbeeren aufgeklebt, aus dem Set „Eis, Eis, Baby“ gestempelt und es gibt dafür sogar die Mini-Framelits aus dem Set „Coole Kreationen“.

Mal sehen, was als nächstes in die Kistchen wandert…

Ich wünsche euch einen schönen Tag, genießt morgen den Feiertag!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Advertisements
Zweimal Eis

Zweimal Eis

Eis ist im Sommer einfach nicht wegzudenken! Auch auf Grußkarten passt es richtig gut, man kann schön bunt gestalten, sei es für eine Grußkarte oder für einen Gutschein zum Eisessen. Für das Teamtreffen hatte ich diese beiden Grußkärtchen vorbereitet, weil die Mädels das Set „Eis, Eis, Baby“ und die Framelits „Coole Kreationen“ ausprobieren wollten.

Für beide Kärtchen gilt:

Sie haben eine Größe von 9,9 x 9,9 cm (Farbkarton 9,9 x 19,8 cm zuschneiden und mittig falten).

Darauf klebt ein Stück Designerpapier „Genussmomente“ in der Größe 9,4 x 9,4 cm.

Der weiße Farbkarton wird auf 7,5 x 9,4 cm zugeschnitten.

Bei diesem Kärtchen sind die Eis am Stiel wieder in der Two-Step-Technik gestempelt. Der zweite Stempelabdruck ist für den helleren Hintergrund, der erste Stempelabdruck sind die dunkleren Akzente im Vordergrund.

Hier wurden wieder die Farben Aquamarin, Melonensorbet und Pfirsich pur, passend zum Designerpapier, verwendet.

Beim zweiten Kärtchen ist nur der Spruch in Schokobraun gestempelt, und der Hintergrund etwas mit einem Schwämmchen in Aquamarin eingefärbt.

Der Rest ist komplett ausgestanzt und aufgeklebt.

Der Eisbecher ist aus dem Designerpapier ausgestanzt, die Eiskugeln haben die Größe 1″ und sind mit der Kreisstanze aus den bereits oben genannten Farben ausgestanzt. Der Löffel ist Schiefergrau und die Schokosoße aus Schokobraun.

Das Tüpfelchen auf dem i, äähh auf dem Eis sind die bunten Streusel und die kleine Kirsche. Für alles gibt es Stanzformen im Set.

Leider habe ich keine Fotos der beim Teamtreffen gebastelten Karten gemacht, aber sie sind alle sehr schön geworden!

Einen schönen Tag – am besten mit einem Eis – wünscht Euch

Silke 😀

Kleine Geschenke zum Teamtreffen

Kleine Geschenke zum Teamtreffen

Gestern Abend hatten wir ein kleines Teamtreffen bei der lieben Christin. Wir waren zu fünft und haben uns über Dies & Das ausgetauscht und natürlich auch gebastelt!

Zum Ausprobieren des Sets „Eis, Eis, Baby“ hatte ich zwei Grußkärtchen vorbereitet, die zeige ich euch im nächsten Beitrag.

Passend dazu habe ich den Mädels kleine Geschenke mitgebracht, natürlich auch mit dem leckeren Eis. Das Set gefällt mir mit jedem Benutzen besser und man entdeckt immer neue Kombinationsmöglichkeiten… Ich habe kleine Kunststoffbecher mit leckeren gestreiften Shakies gefüllt, Deckel drauf und dann oben drauf verziert.

Die beiden Eissorten sind ja auch gestreift, das passt prima zusammen:

Der Hintergrund ist ein 2″ Kreis aus dem Farbkarton Melonensorbet, der Spruch hat die selbe Farbe. Die beiden Eissorten sind mit Aquamarin und Pfirsich pur in der Two-Step-Technik gestempelt, die Eiswaffeln sind aus Farbkarton Savanne ausgestanzt und haben ein tolles Waffelmuster. Die passenden Framelits für die Einzelteile heißen „Coole Kreationen“.

Der schöne Abend ging wie immer vorbei wie im Flug, aber wir treffen uns sicher bald mal wieder…

Liebe Grüße von

Silke 😀

Gruß mit Heißluftballons

Gruß mit Heißluftballons

Ein weiteres Mal kamen die Stempel „Abgehoben“ und Stanzformen „In den Wolken“ mit den Heißluftballons zum Einsatz. Man ist von ihnen immer wieder fasziniert und ich kann euch sagen, es ist ein unbeschreibliches Erlebnis, mal selbst damit zu fahren. Das habe ich vor einigen Jahren mal gemacht! Mega genial! 😍

Die Hintergrundstempel sind im Set „Timeless Textures“ zu finden und den Geburstagsgruß gibt es bei „Eis, Eis, Baby“.

Die Heißluftballons und die Wölkchen habe ich mit Klebepads aufgeklebt, damit sie etwas ’schweben‘ ☺️

Da mir der Rand der Grußkarte etwas zu weiß war, habe ich mit einem Schwämmchen etwas Farbe aufgetupft. Das sieht doch gleich viel besser aus…!

Ich wünsche euch noch einen schönen sonnigen Rest-Sonntag!

Liebe Grüße von

Silke 😃

Ein Hauch von Sommer

Ein Hauch von Sommer

Bei den kalten Temperaturen in den letzten Tagen wollte ich mir schon mal etwas Sommer nach Hause holen. Dafür habe ich mir eine erfrischende Sommer-Girlande ☀️ gebastelt:

Für die Buchstaben benutze ich ja immer die Buchstaben aus „Letters for You“ mit den passenden Framelits „Große Buchstaben“.

Aber ein äh zwei Eis dürfen im Sommer definitiv nicht fehlen (also doch wieder kalt ☺️):

Das Designerpapier im Hintergrund heißt „Genussmomente“ und schaut seeehr lecker aus. Genauso wie die Eiskreationen aus „Eis, Eis, Baby“. Auch hier gibt es Framelits dazu, die heißen passenderweise „Coole Kreationen“.

Daraus kann man ganz leckere Eissorten und Eisbecher gestalten, in allen möglichen ‚Geschmacks‘-Richtungen…

Das Stempelset und die Framelits wird es auch wieder im neuen Jahreskatalog geben, das habe ich schon entdeckt 😉

Lasst euch ein Eis schmecken, auch wenn es noch nicht richtig Sommer ist. Eis geht doch immer, oder?

Liebe Grüße von

Silke 😃