Ein Schneemann kommt selten allein

Ein Schneemann kommt selten allein

„Ich hätte gerne schöne Anhänger für diese kleinen Fläschchen“, wurde ich von einer lieben Nachbarin angesprochen. Gesagt – getan! So entstanden an einem wunderbaren langen Abend (Nicole, es hat viel Spaß mit Dir gemacht!!!) die vielen kleinen Schneemännchen… und dazu auch gleich noch viele süße Rentiere 😀

Erst wurden mit dem Stempelset „Seasonal Chums“ die Umrisse gestempelt. Danach ‚glühte‘ die Big Shot, als alle Teile mit den passenden Framelits „Anhänger für Winterfeste“ ausgestanzt wurden.

Mit dem Aqua Painter, passender Stempelfarbe und viel Liebe sind die süßen Anhänger angemalt worden. Wenn die Fläschchen gefüllt sind, werden die Anhänger daran befestigt.

Und wofür so viele? Das waren Vorbereitungen für einen Weihnachtsmarkt, der am Sonntag in Rüsselsheim stattfindet. Dort werdet ihr die Anhänger wieder entdecken und noch viele weitere tolle Sachen! Nähere Infos findet ihr auf dem Plakat:

Klick zum Vergrößern

Klickt HIER, wenn ihr mehr über die Rosa Kriegerinnen und ihre Arbeit erfahren möchtet. Das sind viele liebe Leute, denen ich für den Weihnachtsmarkt und ihre weiteren Vorhaben viel Erfolg und vor allem Gesundheit wünsche!!!

Einen schönen Tag noch und liebe Grüße von

Silke 😀

Advertisements
Nikolaus-Outfit

Nikolaus-Outfit

Zum heutigen Nikolaus-Tag muss der Nikolaus sich ja auch fein anziehen! Seine Wäsche hängt frisch gewaschen auf der Leine und er streckt sich, um sie zu erreichen…

Mit dem Stempelset „Santa’s Suit“ habe ich alle Einzelteile gestempelt. Hier kam wieder die Two-Step-Technik zum Einsatz. Es gibt Stempel, die man für die Umrandung benutzen kann und dazu passende Stempel, um diese dann farbig auszufüllen.

Mit den Framelits Formen „Santa Claus“ kann man seine gestempelten Teile dann mit der Big Shot ausstanzen. Sogar für die Wäscheklammern gibt es eine kleine Stanzform, bei der man immer zwei Stück heraus bekommt.

So, hoffentlich wird der Nikolaus noch rechtzeitig fertig, um alle Stiefel der lieben Kinder zu füllen…

Heute Abend kommt auch der „Blaulicht-Nikolaus“. An der Erzhäuser Grillhütte feiern das DRK OV Erzhausen und die Freiwillige Feuerwehr Erzhausen gemeinsam den Nikolaus-Tag. Wer Zeit und Lust, kann gerne zwischen 17.00 und 19.30 Uhr dort hin kommen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Ich wünsche Euch noch einen Happy Nikolausi Tag!

Silke 😀

Winter-Girlande

Winter-Girlande

Bei uns sind gestern Abend tatsächlich die ersten Schneeflocken gefallen!!! Höchste Zeit, Euch meine Winter-Girlande zu zeigen 😀

Mit den Framelits „Banner“ habe ich die Marineblauen und die Flüsterweißen Fähnchen ausgestanzt.

Die weißen Fähnchen wurden noch durch die Big Shot gekurbelt und mit der „Leise rieselt“-Form geprägt. Das sieht aus wie kleine Schneeflöckchen.

Die wunderschönen Framelits für die Schneekristalle befinden sich in den Sets „Geschmückte Stiefel“ und „Flockenreigen“. Hierfür habe ich Himmelblau, Marineblau und Glitzerpapier in Silber verwendet.

Für die großen Marineblauen Buchstaben gibt es passende Framelits.

Um die Girlande aufhängen zu können, habe ich Löcher mit dem „Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten“ in die großen Fähnchen gestanzt und silbernes Geschenkband durchgefädelt.

 

Mal sehen ob ich es heute noch schaffe, die Girlande ans Fenster zu hängen… aber spätestens am Wochenende 😉

Heute Abend ist bei mir der nächste Workshop. Ich freue mich darauf, mit den Teilnehmerinnen Weihnachtskarten und Geschenkanhänger zu basteln. Für die nächsten beiden Workshops (am 15. und 19. Dezember) sind noch Plätze frei. Ich freue mich über weitere Anmeldungen.

Winterliche Grüße sendet Euch

Silke 😀

Nikolaus mit Doodle-Rand

Nikolaus mit Doodle-Rand

Das süße Set „Santa’s Suit“ mit dem Nikolaus und seinem Outfit hat mir von Anfang an total gut gefallen! Daraus habe ich eine süße Karte gebastelt:

Der kleine Nikolaus streckt sich nach seiner Kleidung… Die Glatze, die Hände und die Füße habe ich mit dem Aqua Painter ausgemalt.

Den Rand der Karte habe ich mit einem schwarzen Marker gedoodelt (Frei-Hand-Wellenrand) und in die Ecken die winzig kleinen Ilex-Blätter mit den roten Beeren gestempelt.

In der Mitte der Karte klebt ein Kreis aus den Stickmustern mit einem glutroten Spruch, darum versammeln sich die ganzen Kleidungsstück des Nikolaus. Diese sind in der Two-Step-Technik aufgestempelt. Jeweils ein Stempel für den Rand und ein Stempel für die Ausfüllfarbe.

Ich hoffe, dass Santa bis zum 6. Dezember all seine Klamotten eingesammelt hat, damit er den braven Kindern die Stiefel rechtzeitig füllen kann!

Viel Spaß bei den Vorbereitungen für Eure Adventszeit!

Liebe Grüße sendet Euch

Silke 😀

Kaffeepause

Kaffeepause

Wie wäre es, eine nette Person zu einer kleinen Kaffeepause einzuladen? Um hierfür eine Karte zu gestalten, bietet das folgende Produktset die perfekten Zutaten. Es besteht aus dem Stempelset „Kaffee, olé“ und den passenden „Framelits Formen Kaffeebecher“.

Ich habe einen großen Kaffeebecher gestempelt und ausgestanzt, darauf einen passenden Spruch und noch einen Deckel auf den Becher.

Zucker und Kaffeebohnen als dekoratives Detail kleben sowohl unter und über dem Kaffeebecher als auch auf dem Kaffeestick, gefüllt mit löslichem Kaffee, den ich mit einem Stück aus dem Designerpapier „Kaffeepause“ eingehüllt habe.

In den Hintergrund habe ich auch ein Muster aus dem gleichen Designerpapier geklebt – und hinter dem Becher hat sich noch ein Stück Juteband versteckt 😉

Mal sehen, wen ich zu einer Kaffeepause einlade, mir würden da schon ein paar nette Leute einfallen! 😀

Gönn‘ Dir doch auch eine kleine Kaffeepause und genieß‘ den Nachmittag!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Großer Teebeutel

Großer Teebeutel

Als Begrüßungsgeschenk für meinen gestrigen Workshop habe ich eine süße Teebeutelverpackung gewerkelt:

Die tolle Idee habe ich bei einer Demokollegin gefunden. HIER (klick) kommt ihr auf ihre Seite und könnt euch die Anleitung anschauen. Ich habe die Farben und den kleinen Anhänger etwas abgewandelt:

Als Grundkarton habe ich die Farbe Espresso verwendet. Darauf klebt das Designerpapier „Kaffeepause“, hier in der Farbe Gartengrün. Die Maße für das Designerpapier: vorne: 6 x 7 cm, hinten: 6 x 6,5 cm.

In diesen beiden Farben habe ich auch das Etikett („Quartett fürs Etikett“ und Stanze „Zier-Etikett“) gestaltet und mit Klebepads aufgeklebt:

Den kleinen Anhänger aus „Framelits Schöner Strauß“ habe ich doppelt ausgestanzt und jeweils mit dem Wort „Tee“ aus dem Stempelset „Partyballons“ bestempelt und zusammen geklebt. Die weiße Kordel habe ich an den großen Teebeutel getackert und anschließend den Anhänger daran festgeknotet.

Mir gefallen die Teebeutel richtig gut, deswegen werde ich gleich noch ein paar davon basteln. Kleine Geschenke kann man doch immer gebrauchen 😉

Nach dem gestrigen Sturm kann man gut einen Tee gebrauchen, um sich wieder aufzuwärmen. Ich hoffe, ihr habt ihn alle gut überstanden. Bei uns hat es auch ganz gut gepustet, aber sicher nicht so wie im Norden…

Genießt ein Tässchen und habt einen schönen Tag!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Hochzeit mit Sonnenblumen

Hochzeit mit Sonnenblumen

Heute sind wir auf einer Hochzeit bei lieben Freunden eingeladen.

Im Vorfeld habe ich mit dem Brautpaar und der Mutter der Braut schöne Tischkärtchen, die gleichzeitig Gastgeschenke sind, gebastelt.


Im Brautstrauß werden Sonnenblumen sein, daher haben wir uns hier auch für Sonnenblumen entschieden.

In Curry-Gelb haben wir die Blumen (aus „Flower Patch“) gestempelt und mit der BigShot („Blütenzauber“) augestanzt. Immer zwei haben wir übereinander geklebt. In Schokobraun haben wir einen Kreis in die Mitte geklebt, den wir zuvor mit dem „Punkteregen“ geprägt haben.

Die niedlichen Holzkisten, vorab bestempelt mit „Hardwood“, sind mit den Sonnenblumen, jeweils einem grünen Blatt und einem Namensschildchen beklebt.

Für die Blumengestecke habe ich noch Tischnummern zum Reinstecken passend dazu hergestellt.

Für jeden Tisch ein Fähnchen mit Sonnenblume:

Das sieht auf den Tischen alles sooo schön aus 😍 Mehr davon zeige ich euch beim nächsten Mal. Da zeige ich euch auch unsere Glückwunschkarte, die ich passend dazu gebastelt habe. Und da der kleine Sohn auch noch getauft wird, natürlich auch die Taufkarte.

Heute wird’s sicher spät… Morgen ausschlaaaaaafen!!!

Liebe Grüße von

Silke 😃