Workshop-Rückblick 30.11.2016

Workshop-Rückblick 30.11.2016

Weihnachtskarten mit Sternen, Glanz und Glimmer standen in diesem Workshop auf dem Programm.

Aus zwei C6-Karten im Querformat haben wir eine Windlichtkarte gebastelt.

Windlichtkarte Sterne

In die Mitte kann man ein LED-Teelicht oder ein Teelicht in einem kleinen Gläschen rein stellen, dann leuchten die Sterne.

Windlichtkarte Sterne

Die ausgestanzten Sterne haben wir zur Dekoration der Vorderseite verwendet.

Windlichtkarte Sterne

Die nächste Karte bekam einen Weihnachtsanhänger angebunden, den wir aus Glitzerpapier in Gold ausgestanzt haben.

Weihnachtskarte mit Anhänger

Mit dem Stempelset „Adventsgrün“ haben wir die Ilex-Girlande gestempelt. Die Schleife ist aus dem gleichen Set, ausgestanzt mit der Elementstanze „Adventsschmuck“.

Weihnachtskarte mit Anhänger

Bei der nächsten Karte gab es eine kleine Premiere:

Wir haben zum ersten mal in einem Workshop mit dem Embossing Prägepulver gearbeitet, um den Schweif zum Glänzen zu bringen. Das hat echt super gekappt und alle sind ganz vorsichtig mit den Materialien umgegangen! Großes Lob!

Weihnachtskarte mit Glanz

Den Stern haben wir mit den Thinlits Formen Sternenzauber ausgekurbelt und aufgeklebt.

Weihnachtskarte mit Glanz

Zum Schluss noch mit einem Spruch nach Wahl und ein paar Sternen verziert, fertig war die glänzende Weihnachtskarte.

Weihnachtskarte mit Glanz

Zum Abschluss ging es in den hohen Norden, eine frostige Karte wurde gebastelt.

Weihnachtskarte Eskimo Rentier

Der Hintergrund ist  mit „Leise rieselt…“ geprägt. Leider ist dieses Bild etwas unscharf geworden 😲 Sorry!

Weihnachtskarte Eskimo Rentier

Darauf ein Stern, dazu ein Eskimo oder Rentier und ein passender Weihnachtsspruch. Etwas Gold oder Silber Garn in Metallic-Flair und ein paar Akzente mit dem „Wink of Stella Glitzer-Pinselstift“ gaben der Karte ihren Glanz.

Uiuiui, ganz schön viele Bilder von einem tollen Workshop. Es wurde wieder viel geredet und gelacht, aber auch teilweise schweigend und hochkonzentriert gearbeitet. Eine tolle Mischung! 😃

Zur Information: Die neuen Workshoptermine für das erste Quartal 2017 sind online. HIER kommt ihr zu den Terminen und HIER könnt ihr euch ab sofort dafür anmelden. Die Termine werden auch wieder im nächsten Erzhäuser Terminkalender veröffentlicht.

Ich wünsche euch einen guten Start in das zweite Advetswochenende!

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Werbeanzeigen

Die ersten Weihnachtsanhänger

In der letzten Woche sind die ersten Weihnachtsanhänger von meinem Basteltisch gehüpft. Es hat viel Spaß gemacht, die Framelits „Fröhliche Anhänger“ mit dem passenden Stempelset „Allerbeste Wünsche“ zu kombinieren 😀

WeihnachtsanhängerBeim ersten Anhänger habe ich den Hintergrund aus silbernem Glitzerpapier ausgestanzt, den Vordergrund aus Farbkarton Glutrot. Der Stempel „Weihnachtsfreude“ ist im Stempelset enthalten.

Weihnachtsanhänger

Hier habe ich den Hintergrund in Gartengrün ausgestanzt, den Vordergrund in Savanne und anschließend noch mit dem Prägefolder „Leise rieselt“ durch die BigShot geleiert.

Weihnachtsanhänger

Der dritte Anhänger besteht aus einer weißen Grundform, darauf das ausgestanzte Ornament in Glutrot, darauf die „24“, die ich vorher gestempelt und mit dem kleinen Kreis (auch im Framelits-Set enthalten) ausgestanzt habe.

Weihnachtsanhänger

Toll ist auch, dass direkt am Anhänger eine kleine Aussparung vorgesehen ist, durch die man ein Aufhängeband durchziehen kann. Also nix mit Loch rein pieksen und so… 😉

So, das war meine kleine Auswahl für heute! Da werden in nächster Zeit bestimmt noch mehr Kombinationen draus entstehen… Das Set bietet ja unzählige Möglichkeiten!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Liebe Grüße von

Silke 🙂