Workshop-Rückblick 27.10. und 28.10.2015 – Teil 1

„Der Winter naht mit großen Schritten“ war das Thema der letzten beiden Workshops.

Hier der Rückblick…

Achtung: Jetzt folgen viele Bilder…

Mit Mini-Grußkärtchen (7 x 7 cm) haben wir die Wintersaison eröffnet:
Mini-Weihnachtskarten

Kleine verschneite Landschaften sind entstanden. Hierzu haben wir die Farben Schiefergrau, Türkis und Marineblau verwendet.

Mini Weihnachtskärtchen

Die Stempelsets „Fröhliche Stunden“ und „Magische Weihnachten“ waren bestens dafür geeignet.

Ein bisschen Glitzer in Form von Glitzerkleber und Glitzerpapier, aus dem wir Sternchen ausgestanzt haben, durfte nicht fehlen.

 

Bei der zweiten Winterkarte haben wir das Stempelset „Flockenzauber“ sowie die Trio-Stanze „Elegante Ecken“ verwendet:

Weihnachtskarten

Die helleren Stempelabdrücke bei den marineblauen Karten wurden mit dem Farbton Himmelblau gestempelt.

Weihnachtskarten

Weihnachtskarten

Bei den ockerbraunen Karten haben wir den 2. Stempelabdruck verwendet, um den helleren Farbton zu erzielen.

Weihnachtskarten

Weihnachtskarten

Einige Karten wurden sogar auf den Innenseiten noch verziert.

Das war Teil 1 des Rückblickes. Teil 2 zeige ich euch morgen, das sind dann auch wieder viele Bilder.

Ein schönes Wochenende wünscht euch

Silke 🙂

Werbeanzeigen

Herzliche Herbstgrüße

Heute morgen habe ich aus dem Fenster geschaut und den schönen herbstlichen Sonnenschein erblickt.

Dazu passt mein heutiger Gruß an euch, den ich mit dem Abreißetikett ausgestanzt habe:

Grußkarte Herbst

Mit dem Stempelset „Fröhliche Stunden“ (aus dem auch der Gruß ist) und den passenden Thinlits Formen „Trautes Heim“ ist eine herbstliche Karte entstanden.

Durch das Fenster kann man in die schöne Landschaft hinaus schauen:

Grußkarte Herbst

Mit der Prägeform „Ziegel“ habe ich den Hintergrund in der BigShot geprägt und alles auf eine Karte aus extrastarkem weißen Karton geklebt.

Und so sieht das fertige Gesamtwerk aus:

Grußkarte Herbst

Ich wünsche Euch eine sonnige, herbstliche Woche!

Liebe Grüße von

Silke 🙂