Geburtstagskarte mit Schäfchen

Hier zeige ich nun die passende Geburtstagskarte zum gestrigen Geldgeschenk.

Natürlich musste da auch ein Schäfchen mit drauf! Und die kleine Schleife und das Blümchen findet man ebenso in dem tollen Stempelset, passend dazu gibt es auch die Stanzformen. Ebenfalls enthalten sind die Rahmen, aus denen ich das Ornament ausgestanzt habe.

Einige Sprüchlein gibt es im Set auch noch dazu. Also alles in allem sehr vielseitig. Ich habe natürlich passend den Spruch zum Geburtstag gewählt, der vom kleinen Schmetterling ergänzt wird:

Das Spruchetikett habe ich mit der „Stanze nach Wahl Allerliebste Anhänger“ (JK S. 169, Art. Nr. 152883) ausgestanzt.

Das Hintergrundpapier mit den Sonnenblumen aus dem Designerpapier „Blumen für jede Jahreszeit“ (JK S. 148, Art. Nr. 152486) passt prima zur aktuellen Jahreszeit. Und das Geburtstagskind mag auch gerne Blumen, Garten und die Natur.

Also ein perfektes Set für diese Geburtstagskarte und sicher für viele weitere schöne Gelegenheiten.

Mit den anderen tierischen Freunden werde ich Euch sicher auch noch irgendwann bekannt machen 😉

Startet gut ins Wochenende!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Viele bunte Schäfchen

Für ein Geschenk zu einem Geburtstag benötigte ich eine kleine Deko, mit der ich Geld und eine Pflanze gemeinsam verschenken konnte.

Da das Geburtstagskind Schäfchen sehr gerne mag, war natürlich klar, was ich dafür verwenden werde:

Ich habe die kleinen Tierchen aus dem Set „Tierisch süße Grüße“ (JK S. 49, Art. Nr. 152945) in der Two-Step-Technik gestempelt, mit den Stanzformen „Tierische Freunde“ (JK S. 176, Art. Nr. 153585) ausgestanzt und anschließend an hölzerne Schaschlik-Spieße geklebt.

Farblich habe ich mich an einige der neuen InColors gehalten: Magentarot, Aventurin sowie Hummelgelb.

Mit genau dazu passenden Schleifen habe ich dann jeweils einen Geldschein an jedes Hölzchen gebunden und diese dann in den Pflanztopf gesteckt.

Die Schäfchen sind doch einfach zuckersüß und jubeln dem Geburtstagskind zu!

Morgen zeige ich Euch noch die Karte, die ich zu diesem Geschenk gebastelt habe.

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend und sende liebe Grüße,

Silke 😀

Inspiration

Durch eine Karte, die im Mini-Katalog abgebildet ist, habe ich mich für diese Karte inspirieren lassen. Ich mag den Effekt, dass der Hintergrund fast wie ein leuchtendes Universum aussieht. Und so habe ich die Farben Jade, Blutorange und Osterglocke mit dem Stempelset „Alles im Block“ verwendet, um mein eigenes Universum zu stempeln. Ich habe jeweils den zweiten Abdruck des ‚Nebelstempels‘ verwendet, damit es nicht zu grell wird.

Meinen Hintergrund habe noch mit einigen Abdrücken in Jade mit einem weiteren Stempel in der Mitte ergänzt. Drumherum „fliegen“ einige Sternchen in Marineblau. Mit dieser Farbe habe ich auch die Texte gestempelt, anschließend ausgeschnitten und mit Klebepads auf der Karte platziert.

Mal sehen, welche Farbkombinationen man noch dafür verwenden kann.

Probiert es doch auch mal aus und lasst euch von den Ergebnissen überraschen.

Liebe Grüße von

Silke 😃

Süße Tierchen

Als ich die neue SAB-Broschüre durchblätterte, kam ich genau bis Seite 3, dann war es um mich geschehen! Die süßen Erdmännchen lächelten mich an und ich war sofort verliebt in das Stempelset „Von uns allen“ 🥰

Daher habe ich damit auch gleich die erste Karte gebastelt. Die Erdmännchen sind in Wildleder gestempelt und wurden mit den Aquarellstiften coloriert. Die Hüte habe ich in Glutrot gestempelt, ausgeschnitten und mit Klebepads aufgeklebt.

Ein Etikett sollte auch noch auf die Karte. Dafür habe ich die neue Stanze „Entzückendes Etikett“ verwendet und darauf einen Spruch aus zwei Stempeln des Erdmännchen-Sets zusammengesetzt.

Das Etikett habe ich ein zweites mal ausgestanzt, diesmal aus Designerpapier, dann in der Mitte durchgeschnitten und die Hälfte jeweils nach oben und unten etwas versetzt dahinter geklebt.

Aus dem selben Designerpapier habe ich einen Streifen als Hintergrund auf eine weiße Grundkarte geklebt.

Und so sieht nun die fertige Karte aus. Richtig süß und passend für die nächste Geburtstagsparty!

Die süßen Erdmännchen kann man sich „verdienen“. Bei einem Bestellwert aus den aktuellen Katalogen ab 60,-€ bekommt man das Set (oder ein anderes SAB-Produkt nach Wahl) gratis dazu.

Weitere Projekte mit den neuen Produkten sind in Vorbereitung, darüber berichte ich in den nächsten Blogbeiträgen.

Also bis bald und liebe Grüße von

Silke 😃

Candy-Bar

Meinem Cousin und seiner Frau hatte ich zur Hochzeit (das war bereits im Juli) eine Candy-Bar versprochen. Und da ich eine gute Woche vorher auch noch Geburtstag hatte, habe ich das zum Anlass genommen, die Candy-Bar einem Probelauf zu unterziehen.

An beiden Veranstaltungen ist das sehr gut angekommen und viele Leckereien waren schnell weggenascht – dafür war es ja auch gedacht! 😉

Für meinen Geburtstag hatte ich mir die Gänseblümchen in blau gestempelt und ausgestanzt und mit einer Banderole auf die Gläser geklebt:

(Auf die Bilder klicken zum Vergrößern)

Die Stanzform für die Pommes-Schachteln gab es mal vor vielen Jahren, aber ich finde, das passt sehr gut zu einer Candy-Bar. Mit dem passenden Stempelset habe ich die Schachteln sowie kleine Tütchen verziert.

Auch die Girlande hatte ich in blau-weiß gestaltet und rechts und links mit Gänseblümchen verziert:

Das Wetter hat auch super mitgespielt, so dass ich mit meiner Familie und Freunden eine tolle Garten- und Terrassenparty feiern konnte.

Für die Hochzeit, eine Woche später, habe ich mich farblich an die Einladungen und Kirchenhefte gehalten, damit alles Ton in Ton zueinander passt:

Hier sind neben den Pommes-Schachteln auch noch einige Popcorn-Schachteln entstanden. Den Farbkarton Savanne habe ich mit weißen Motiven bestempelt, darauf ein kleines Etikett geklebt und mit Leinenfaden eine klitzekleine Schleife gebunden und daran befestigt.

Die Tütchen sind mit Savanne bestempelt und der Spruch darüber in schwarz.

Und so sah die komplette Candy-Bar mit der passenden Girlande dann fertig aufgebaut und beleuchtet in der Hochzeits-Location aus:

Selbst am nächsten Morgen beim Aufräumen wurden noch ein paar Kleinigkeiten genascht…

Mein Fazit: Die Vorbereitungen haben viel Spaß gemacht und zu jeder Feier passt defintiv eine Candy-Bar! 😀

Wenn Du für Deine Feier auch mal eine Candy-Bar vorbereiten möchtest, dann setze Dich doch einfach mit mir in Verbindung. Ich stehe gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Meine Candy-Bar und das Zubehör kann auch ab sofort bei mir gemietet werden. Sie ist einfach zu transportieren und aufzubauen. Gerne kann diese auch individuell angepasst werden. Hierzu wird es in Kürze noch eine eigene Seite auf meiner Homepage geben.

Einen schönen Nachmittag wünscht

Silke 😀

Vorankündigung:

Geburtstagsgrüße

Neulich habe ich – wie so oft – mal wieder den Jahreskatalog durchgeblättert. Dabei hat mir eine Karte so gut gefallen, dass ich sie als Vorlage für eine meiner Karten verwendet habe.

Die Motive und der Spruch stammen komplett aus dem Stempelset „Alle meine Geburtstagsgrüße“. Dieses findet man im Katalog auf Seite 66, die Karte auf Seite 67.

Für die Blüten und Blätter habe ich die Stempelfarben Grapefruit, Kussrot, Kleegrün und Bermudablau verwendet. Die helleren Motive sind jeweils der zweite Stempelabdruck. Dadurch entsteht ein toller Farbmix.

Das Sechseck wurde aus Farbkarton Bermudablau ausgestanzt („Raffiniert bestickte Rahmen“), der Spruch wurde darauf in weiß embosst (heiß geprägt).

Auf dem Etikett befinden sich noch Blüten und Blätter, die ich auf ein extra Stück Karton gestempelt, dann ausgeschnitten und mit Klebepads aufgeklebt habe.

Wie ihr seht, kann man den Katalog super toll als Ideenbuch verwenden. Die eigenen Kreationen kommen danach ganz wie von selbst… 😉

Stampin‘ Up! nennt es das CASE-Prinzip (copy and share everything). Man darf alles nachmachen und teilen, aber man sollte auch immer auf die Quelle der Idee aufmerksam machen 😉

Auch mit meiner Blogseite möchte ich euch immer wieder neu inspirieren und euch schöne Kreationen zeigen.

Viel Spaß beim Ideen holen, egal von wo auch immer, und beim Nachbasteln.

Liebe Grüße von

Silke 😀

Alles Gute zum Geburtstag

Meine liebe Cousine hatte gestern Geburtstag 😀

Da war natürlich eine Geburtstagskarte auf dem Weg zu ihr!

Die Grundkarte ist Farbkarton Amethyst in der Größe C6. Für den Hintergrund habe ich ein Stück weißen Karton mit dem Tiefen-Prägefolder „Feldblumen“ geprägt (war in der SAB) und die Blumen mit einem Fingerschwämmchen in Heideblüte eingefärbt.

Für die Schrift und die Dekoration verwendete ich das Produktpaket „Gut gesagt“. Es besteht aus dem gleichnamigen Stempelset sowie den Framelits „Schön geschrieben“. Darin sind auch diverse florale und weitere Dekoelemente enthalten:

Da kleine Schildchen schneiden immer ziemlich fummelig ist (hier für die Worte ALLES und ZUM), habe ich nach einer Lösung gesucht und in der Elementstanze Schleife gefunden. Schaut hier – einfach ausgestanzt! 😀 Leider gibt es diese Stanze nicht mehr, aber ich glaube, dass sehr viele Bastler sie in ihrer Stanzensammlung haben 😉

Die Ränder der Schildchen sind noch mit Stempelfarbe eingefärbt. Dann noch alles schön angeordnet und auf die Karte geklebt…

…und zum Abschluss noch zwei Glitzersteinchen auf die Blüten geklebt. Fertig! 😀

Ich hoffe, die Karte ist pünktlich angekommen und Anja hat sich über diese Karte gefreut!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Hasengrüße zum Geburtstag?

Für meinen Vorrat mussten mal wieder neue Gutscheinhüllen her. Die gebe ich ja immer mit, wenn bei mir jemand einen Gutschein holt.

Die Hülle besteht aus dem Designerpapier „Schmetterlingsvielfalt“. Das ist noch bis Ende März als Gratisprodukt der Sale-A-Bration erhältlich.

Auf der Hülle klebt ein Stück Farbkarton, passend zur Organza-Schleife, die ich um die Hülle gebunden habe.

Den weißen Karton habe ich mit Stempeln aus dem Set „Hasengrüße“ bestempelt. Das findet man mit einer passenden Stanze im Frühjahr-/Sommerkatalog.

Obwohl das Stempelset im ersten Moment nach Ostern aussieht, kann man damit auch prima z.B. Geburtstags- und Babykarten gestalten.

Ich habe mich für den Geburtstagsstempel sowie das kleine Päckchen und das Partyhütchen entschieden. Die Motive sind mit den Aquarellstiften ein bisschen eingefärbt.Wer sich dieses schöne Designerpapier oder eine der vielen anderen SAB-Prämien noch sichern möchte, kann sich noch an meiner Sammelbestellung beteiligen. Für je 60,- € oder 120,- € Bestellwert darf man sich jeweils ein Gratisprodukt aus den Sale-A-Bration-Broschüren aussuchen.

Denkt bei Eurer Bestellung bitte auch daran, dass die InColor-Farben 2017-2019 (Puderrosa, Sommerbeere, Feige, Limette, Meeresgrün) zum Ende des Jahreskataloges (3. Juni 2019) aus dem Sortiment genommen werden. Und erfahrungsgemäß sind diese Artikel nicht mehr so lange erhältlich… ich muss auch gleich mal gucken, ob ich noch genug vorrätig habe… und wegen Limette bin ich echt traurig!!!

Bitte meldet Euch für die Sammelbestellung bis Samstag, 23. März, um 20:00 Uhr bei mir. Vielen Dank.

Bei den nächsten Workshops sind auch noch ein paar Plätze frei. Vielleicht möchte noch jemand mitmachen? Ich würde mich freuen!

Startet gut ins Wochenende!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Stille Schönheit

Das Set „Stille Schönheit“ aus der Sale-A-Bration hat mir beim ersten Durchblättern der Broschüre direkt gefallen. Es ist eigentlich ein perfektes Set für Trauerkarten.

Ich wollte aber lieber eine Geburtstagskarte in frischen Frühlingsfarben gestalten:

Die Blüten und Stengel sind direkt auf den weißen Karton aufgestempelt.

Im Hintergrund klebt ein Farbkarton, der mit der Tiefen-Prägeform „Spitze“ geprägt wurde. Das sieht sehr edel aus.

Der Schönschrift-Text ist im Stempelset enthalten und mit der kleinsten Framelits-Form der tollen „Bestickten Rechtecke“ ausgestanzt. Eine Schleife aus Leinenband habe ich noch zum Schluss als Dekoration aufgeklebt.

Puh, wenn man am Rechner sitzt merkt man gar nicht, wie die Zeit vergeht… es ist ja schon ganz schön spät 😮

Ich wünsche Euch eine gute Nacht und träumt was Schönes!

Silke 😀

Workshop-Rückblick 11.01.2019

Am letzten Freitag fand der erste „offizielle“ Workshop für dieses Jahr in meinem Bastelkeller statt. Mit kunterbunten Grußkarten eröffneten wir die diesjährige Workshop-Saison. Der neue Frühjahr-/Sommerkatalog und die Sale-A-Bration-Broschüre bieten hier ja jede Menge Möglichkeiten…

Der süße Cupcake aus der Sale-A-Bration musste da unbedingt dabei sein. Genauso wie die Stickereien, die Blüten und die Schmetterlinge!

Die Schmetterlinge aus dem Set „Schmetterlingsglück“ wurden bunt eingefärbt, mit der Stanze „Schmetterlingsduett“ ausgestanzt und auf den Grußkarten verteilt, auf die zuvor das karierte Designerpapier „Glücksmomente“ geklebt wurde.

Mit dem Produktpaket „Geschickt gestickt“ und dem Designerpapier „Aus dem Nähkästchen“ wurde eine weitere Karte gestaltet. Hier wurden Elemente aus vielen verschiedenen Farben zu einem Gesamtkunstwerk zusammen gefügt.

Die Blumen aus „Vibrant Vases“ wurden mit dem Designerpapier „Blütensinfonie“ kombiniert und mit einem Spruch ergänzt.

Jeder hat vier schöne, farbenfrohe Karten gestaltet und wir hatten gemeinsam viel Spaß und einen schönen Abend.

Bei den nächsten Workshops sind auch noch Plätze frei und neue Termine für März bis Juni gibt es dann spätestens Ende Januar / Anfang Februar. Diese werden dann auch wieder im Erzhäuser Terminkalender veröffentlicht.

Ich wünsche Euch nun noch einen schönen Abend und sende liebe Grüße,

Silke 😀