OnStage in Wiesbaden

Heute treffe ich mich wieder mit vielen hundert Stempelverrückten Mädels (und vielleicht auch Männer?) zur großen OnStage Veranstaltung von Stampin‘ Up! 😃

Die Fahrt geht diesmal nach Wiesbaden ins RheinMain CongressCenter.

Neben vielen Vorträgen, Infos und Ehrungen werden wir auch den neuen Katalog zu sehen bekommen und dürfen schon neue Produkte ausprobieren. Das ist immer ein ganz aufregender Tag für uns Demos, denn ab dem 1. Juni wird der neue Jahreskatalog offiziell für alle Kunden erscheinen. Und darauf wollen wir vorbereitet sein!

Aber am schönsten ist es, meine Stempelmädels zu treffen und einen super gemeinsamen Tag zu verbringen! 😍

Wer Lust hat, kann auch gerne swappen. Da mache ich ganz gerne mit. Man bastelt eine Kleinigkeit (z.B. Kartenvorderseite oder kleine Verpackung) so oft wie man möchte und tauscht dann mit anderen Demos. Zum Schluss geht man mit ganz vielen neuen Ideen nach Hause.

Ich habe diesmal kleine Brausetütchen verpackt. Die erinnern mich total an meine Kindheit! Lecker in Wasser aufgelöst oder auch gerne mal pur von den Fingern abgeschleckt 😋

Wer sie nachbasteln möchte, bekommt hier gleich die Maße und Infos dazu:

Farbkarton Saharasand 10,5 x 13,75 cm

Prägeform „Gut gepunktet“

Falzen an der langen Seite bei 4 und 10,5 cm, an der kurzen Seite bei 1 cm

Zurechtschneiden wie oben auf dem Bild zu sehen

Auf der Rückseite an den Kanten Klebeband befestigen (rote Streifen) und zu einer Hülle zusammen kleben.

Mit der 3/4″ Kreisstanze habe ich die Mulde oben ausgestanzt.

Verziert ist die Hülle mit einem Banner aus dem Stempelset „Geburtstagsbanner“ und einem Glas mit prickelnder Brause, das ich mit den Stempeln aus dem Set „Maßvolle Grüße“ in mehreren Steps kombiniert und mit der Schere ausgeschnitten habe.

Ich hoffe, dass meinen Tauschpartnern/Innen mein Swap gefällt und dass ich dafür auch wieder schöne Sachen eintauschen kann.

Ich wünsche euch ein mega schönes und sonniges Wochenende und sende liebe Grüße aus Wiesbaden,

Silke 😃

Advertisements

Danke schön

Ich habe einen kleinen Acrylblock verschenkt. Den habe ich nicht einfach so überreicht, sondern in eine hübsche Verpackung gesteckt.

Die Hülle ist eine Zellophantüte, in die normalerweise fertige Karten rein kommen. Das hat von der Größe genau gepasst. Ich habe nur oben den Kleberand abgeschnitten, mit dem man eigentlich die Hülle verschließt.

An diese Stelle habe ich ein gefaltetes Stück Farbkarton Zarte Pflaume geklebt und anschließend dekoriert:

Verpackung Stempelblock A

Zum Öffnen, damit nichts zerrissen wird, kleben unter der Vorderseite des Kartons zwei kleine Klettverschlüsse.

Verziert habe ich mit Designerpapier „Blühende Fantasie“ sowie mit einer mit den Thinlits „Pflanzen-Potpourri“ ausgestanzten Blüte.

Verpackung Stempelblock A

Das „Danke schön“ findet man im Stempelset „Bannereien“, das Banner ist aus dem Stempelset „Geburtstagsbanner“. Zum Ausstanzen gibt es ja die tollen Framelits „Bunter Banner-Mix“. Diese gehören definitiv zu meinen Favoriten aus dem aktuellen Jahreskatalog.

Ich bin schon ganz neugierig, was mein Favorit aus dem neuen Herbst- / Winterkatalog wird. Heute müsste mein Paket mit den vorbestellten Sachen kommen (wir Demos dürfen ja immer schon ein bisschen früher die neuen Produkte ausprobieren) 😀 Für alle Kunden geht es aber auch schon bald los: am 1. September ist es so weit!

In großer Vorfreude sende ich euch liebe Grüße,

Silke 🙂