Wintergrüße mit Schleife

Hallo liebe Kreativfans,

heute zeige ich Euch eine Karte, die schnell und einfach geht und somit auch von Stempel-Anfängern problemlos und schnell nachgebastelt werden kann.

Auf eine weiße Grundkarte wird ein Stück Farbkarton Pazifikblau in der Größe 10 x 14,35 cm geklebt. Dann ein Stück Designerpapier „Schneeflockentraum“ mit den Maßen 9,5 x 13,85 cm geschnitten und ebenfalls aufgeklebt.

Für die Bänder habe ich Farbkartonstreifen mit einer Breite von 1cm zugeschnitten, Länge 13,85 bzw. 9,5 cm, und anschließend mit „Textil mit Stil“ geprägt.

Die Schleife ist ganz schnell mit dem Produktpaket „Verziert mit Liebe“ (Art. Nr. 155157) hergestellt. Zum Stempelset gibt es hier eine passende Elementstanze „Geschenkschleife“. Also: Stempeln, stanzen, fertig! Mit Klebepads aufgeklebt wirkt sie noch besser.

Dieser Spruch aus dem Set „Schneeflockenwünsche“ hat mir gut dazu gefallen. Zum Stempeln habe ich auch hier die Farbe Pazifikblau verwendet.

Ihr seht, das geht flink und einfach! 😀

Habt ihr schon mit der Winter-/Weihnachtsbastelproduktion begonnen? Ich taste mich so langsam ran…

Jetzt wünsche ich noch schnell eine gute Nacht! Bis bald!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Workshop-Rückblick 3. und 4. März 2016

Da ich am Wochenende viel unterwegs war kommen erst heute die Bilder von den letzten beiden Workshops.

Es waren zwei schöne Abende und wir haben tolle Geschenkschachteln gebastelt 😀

Geschenkschachtel XL

Für die XL-Schachtel benötigt man einen Farbkarton in der Größe 30,5 x 30,5 cm und das „Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln“. Wir haben die tollen Prachtfarben verwendet. Mit passendem Designerpapier haben wir noch Banderolen und eine große Schleife (Bigz L Form Geschenkschleife) darauf befestigt.

Geschenkschachtel XL

Mit den Stempelset „Fürs Etikett“ und dem GastgeberInnen-Stempelset „Einfach toll“ haben wir die Labels gestempelt und mit der Stanze „Edles Etikett“ ausgestanzt. Hinter dem Label befindet sich noch ein ausgestanzter 2″ Kreis in passender Farbe.

Geschenkkörbchen S

Diese süßen Körbchen (auch gut als Osterkörbchen geeignet) haben wir aus dem gleichen Designerpapier erstellt. Es ist die Größe S auf dem Stanz- und Falzbrett. Das Papier muss die Größe 15,2 x 15,2 cm haben. Wir haben die oberen 4 Laschen nach außen geklebt und einen kleinen Henkel befestigt, so ist die Körbchen-Form entstanden.

Geschenkkörbchen S

Nach Belieben wurden noch kleine Schleifchen (Elementstanze Schleife) und natürlich Glitzersteine aufgeklebt.

Auch diese längliche Verpackung haben wir mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln erstellt:

Verpackung Schokolade

Wir haben flüsterweißen Karton 6″ x 6″ (15,2 x 15,2 cm) mit verschiedenen Mustern bestempelt, dann gefalzt, gestanzt und geschnitten und anschließend mit einer farblich passenden Schleife zugebunden.

Verpackung Schokolade

Die Vorderseite wurde mit verschiedenen Etiketten (z. B. Stempelset „Kein Geburtstag ohne Kuchen“, Abreißetikett, 7/8″ Wellenkreisstanze) sowie kleinen Blümchen und Herzchen (Stempelset „Pictogram Punches“, Itty Bitty Akzente) verziert. Es passen wunderbar kleine Schokoladentafeln hinein.

Ich habe für diese Schachtel eine englische Anleitung im Internet gefunden.

Hier eine kurze deutsche Übersetzung:

  • 6″ x 6″ Farkbarton, Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln
  • anlegen bei S, stanzen, Linie nach unten und nach rechts falzen, KEINE DIAGONALE FALZEN
  • 90° drehen, anlegen bei S, Linie nach unten falzen, weiter schieben zu XL, Linie nach unten und nach rechts falzen
  • 90° drehen, anlegen bei S, stanzen, Linie nach unten und nach rechts falzen
  • 90° drehen, anlegen bei S, Linie nach unten falzen, weiter schieben zu XL, Linie nach unten und nach rechts falzen
  • Karton komplett umdrehen, 2x bei S stanzen, damit die kleinen Verschlusslaschen entstehen
  • die beiden seitlichen Dreiecke abschneiden
  • die Verschlusslaschen mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge abrunden
  • die Seiten für die 4 Klebelaschen einschneiden
  • in die Verschlusslaschen zwei Löcher für das Band stanzen
  • mit Geschenkband zubinden

Falls Fragen zu dieser Anleitung sind, dann schreibt mir bitte kurz, ich bin gerne behilflich.

Den Teilnehmerinnen hat es viel Spaß gemacht, die schönen Schachteln zu basteln und den Umgang mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln zu lernen.

Wer nun auch einmal Lust auf einen Workshop bekommen hat, kann sich gerne bei mir anmelden: Kontaktformular.

Die neuen Workshop-Termine für das nächste Quartal sind online HIER zu finden.

Ich bin schon ganz gespannt, wer beim nächsten Mal alles mit mir bastelt…

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße von

Silke 🙂