Winter-Girlande

Winter-Girlande

Bei uns sind gestern Abend tatsächlich die ersten Schneeflocken gefallen!!! Höchste Zeit, Euch meine Winter-Girlande zu zeigen 😀

Mit den Framelits „Banner“ habe ich die Marineblauen und die Flüsterweißen Fähnchen ausgestanzt.

Die weißen Fähnchen wurden noch durch die Big Shot gekurbelt und mit der „Leise rieselt“-Form geprägt. Das sieht aus wie kleine Schneeflöckchen.

Die wunderschönen Framelits für die Schneekristalle befinden sich in den Sets „Geschmückte Stiefel“ und „Flockenreigen“. Hierfür habe ich Himmelblau, Marineblau und Glitzerpapier in Silber verwendet.

Für die großen Marineblauen Buchstaben gibt es passende Framelits.

Um die Girlande aufhängen zu können, habe ich Löcher mit dem „Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten“ in die großen Fähnchen gestanzt und silbernes Geschenkband durchgefädelt.

 

Mal sehen ob ich es heute noch schaffe, die Girlande ans Fenster zu hängen… aber spätestens am Wochenende 😉

Heute Abend ist bei mir der nächste Workshop. Ich freue mich darauf, mit den Teilnehmerinnen Weihnachtskarten und Geschenkanhänger zu basteln. Für die nächsten beiden Workshops (am 15. und 19. Dezember) sind noch Plätze frei. Ich freue mich über weitere Anmeldungen.

Winterliche Grüße sendet Euch

Silke 😀

Advertisements
Ella Marie

Ella Marie

Vor gut zwei Wochen hat bei lieben Freunden ein kleines Mädchen das Licht der Welt erblickt.

Natürlich bekam die kleine Ella von mir auch eine Namens-Girlande:

Den Namen habe ich mit den „Letters for You“ in Petrol gestempelt und mit den Framelits „Große Buchstaben“ durch die Big Shot geleiert. Die Ovale sind aus Farbkarton Osterglocke mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt.

Die weißen Fähnchen habe ich noch mit kleinen Pünktchen geprägt, bevor ich sie auf die großen Fähnchen in Oval geklebt habe.

Rechts und links außen rahmen zwei kleine Küken den Namen ein. Diese sind aus dem Set „Osterkörbchen“, dass es im Frühjahrskatalog gab.

Da es zwei Vornamen sind, habe ich zwischen die beiden Worte ein süßes kleines Baby gestempelt:

Das Set habe ich schon ewig im Schrank und ist auch leider nicht mehr erhältlich. Es heißt „Bundled Baby“ und passt zuckersüß zu dieser Girlande.

Ich werde demnächst mal nachschauen, wo die Girlande ihren Platz gefunden hat… 😉

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch und sende liebe Grüße,

Silke 😀

Namens-Girlande

Namens-Girlande

Es war mal wieder Zeit für eine weitere Namens-Girlande / Wimpelkette. Die Tochter von lieben Freunden sollte noch eine von mir geschenkt bekommen.

Am letzten Sonntag habe ich sie dann endlich überreichen können…

Die Fotos entstanden diesmal bei uns auf der Terrasse, Blick Richtung Garten. Es war so ein herrlicher Sommertag!

Die großen Buchstaben für den Namen habe ich mit „Letters for You“ gestempelt und mit den Framelits Formen „Große Buchstaben“ ausgestanzt.

Die drei Schichten der Wimpel habe ich mit den Framelits Formen Banner ausgestanzt, diese hatte ich mir kurz vor Ablauf des alten Kataloges noch schnell gesichert… 😀 Die weiße Zwischenschicht habe ich noch mit Pünktchen geprägt.

Das eingepackte Bündel aus „Bundled Baby“ und das kleine Schäfchen aus „Tierische Grüße“ durften nicht fehlen und bilden nun Anfang bzw. Ende der Wimpelkette. Diese Sets stammen auch aus alten Katalogen und können nicht mehr bestellt werden.

Diese Wimpelketten machen mit richtig Spaß und sind auch ein richtig süßes, persönliches Geschenk.

Die nächste ist schon in Arbeit: Vor wenigen Tagen hat bei anderen Freunden auch ein kleines Mädchen das Licht der Welt erblickt und wird demnächst eine Girlande von mir bekommen 😀

Genießt den sonnigen Sonntag! Heute werde ich hoffentlich mal viel Zeit haben, um ein paar neue Produkte auszuprobieren… Fotos folgen!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Ein Hauch von Sommer

Ein Hauch von Sommer

Bei den kalten Temperaturen in den letzten Tagen wollte ich mir schon mal etwas Sommer nach Hause holen. Dafür habe ich mir eine erfrischende Sommer-Girlande ☀️ gebastelt:

Für die Buchstaben benutze ich ja immer die Buchstaben aus „Letters for You“ mit den passenden Framelits „Große Buchstaben“.

Aber ein äh zwei Eis dürfen im Sommer definitiv nicht fehlen (also doch wieder kalt ☺️):

Das Designerpapier im Hintergrund heißt „Genussmomente“ und schaut seeehr lecker aus. Genauso wie die Eiskreationen aus „Eis, Eis, Baby“. Auch hier gibt es Framelits dazu, die heißen passenderweise „Coole Kreationen“.

Daraus kann man ganz leckere Eissorten und Eisbecher gestalten, in allen möglichen ‚Geschmacks‘-Richtungen…

Das Stempelset und die Framelits wird es auch wieder im neuen Jahreskatalog geben, das habe ich schon entdeckt 😉

Lasst euch ein Eis schmecken, auch wenn es noch nicht richtig Sommer ist. Eis geht doch immer, oder?

Liebe Grüße von

Silke 😃

Namens-Girlande

Namens-Girlande

Eine weitere Namens-Girlande mit den großen Buchstaben ist vor einiger Zeit von meinem Basteltisch gehüpft, für den kleinen Sohn einer lieben Freundin. Die Girlande ist bis in den hohen Norden unserer Republik gereist. Die Farben habe ich anhand der Wandfarben im Kinderzimmer ausgewählt. Die Girlande hängt jetzt dort am Fenster 😀

Auch diesmal habe ich rechts und links neben die Buchstaben noch zwei kleine Tierchen aus „Moon Baby“ gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt.

Ein kleiner Teddy und ein kleines Häschen tanzen auf den geprägten Punkten herum…

Weitere Girlanden habe ich schon fertig gestellt bzw. sind noch in Arbeit. Fotos folgen…

Heute Abend geht meine nächste Sammelbestellung raus (20.00 Uhr). Wer z.B. noch was von der Auslaufliste haben möchte, sollte sich beeilen… Wenn weg, dann weg…

Liebe Grüße und einen schönen (leider sehr frostigen) Tag wünscht Euch

Silke 😀

Meine erste Girlande

Nachdem ich meinen Skiurlaub unfallfrei und eine fette Erkältung mit mehreren Tagen flach liegen überstanden habe, kann ich euch endlich wieder mit neuen Blogbeiträgen versorgen… 😀

Vor kurzem habe ich mir das Produktpaket mit den Framelits Formen „Große Buchstaben“ mit dem passenden Stempelset „Letters for you“ zugelegt. Damit möchte ich ganz viele tolle Girlanden basteln.

Die erste Girlande ist für die Zimmertür eines kleinen Erdenbürgers, der Sohn einer Freundin:

Mit der 3-fach Fähnchenstanze bekamen die einzelnen Elemente ihre Form. Eine Schicht habe ich mit Punkten geprägt, darauf habe ich die tollen großen Buchstaben geklebt, die ich vorher gestempelt und mit der BigShot ausgestanzt hatte.

Das süße Schäfchen und der kleine Teddybär sind aus dem Set „Moon Baby“. Ich habe sie gestempelt, mit dem AquaPainter ausgemalt, ausgeschnitten und mit Klebepads aufgeklebt.

Die einzelnen Fähnchen habe ich gelocht und auf die dicke weiße Kordel aufgefädelt. Die Enden wurden etwas länger gelassen, damit man sich die Aufhängeschlaufen nach Wunsch binden kann.

Zwei weitere Girlanden sind auch schon fertig und weitere Ideen sind in meinem Kopf. Natürlich bekommt ihr das alles auch noch zu sehen…

Einen schönen Tag wünscht Euch

Silke 😀