Viel Glück und Meer!

Diesen kleinen Text hatte ich auf die Gastgeschenke für meinen letzten Workshop geklebt. Er passt prima auf das „Klassische Etikett“, das ich entsprechend gekürzt habe, und man findet ihn im tollen Stempelset „Glück und Meer“.

Die süßen Walrösser „We’ll walrus be friends“ musste ich einfach haben! Und einer davon hat es auf die kleine Schachtel geschafft… 😉 Mit schwarz gestempelt, mit Rauchblau und Granit ausgemalt und anschließend ausgestanzt mit einem 1 3/4″ Kreisstanzer, klebt das Walross nun auf dem Deckel der Schachtel.

Darüber klebt ein quadratisches Stück Farbkarton, in das ich ein 1 1/2″ großes Loch gestanzt habe, so dass das Walross durchgucken kann 😀 Dieses Karton habe ich mit der 3D-Prägeform „Stürmische See“ geprägt (leider auf den Fotos nicht so gut zu erkennen).

Auf dem nachfolgenden Bild sieht man, dass ich seitlich jeweils noch eine Griffmulde in den Deckel gestanzt habe (mit der 3/4″ Kreisstanze):

Zum Abschluss habe ich mit dem geflochtenen Leinenband noch eine Schleife darum gebunden. Das passt perfekt zum maritimen Look. Vorher habe ich natürlich noch etwas darin versteckt: es passen genau 4 Mini-Schokowürfel von der quadratischen Schokolade rein 😉

Hier die Maße zum Nachbasteln:

Schachtel Unterteil: extrastarker Farbkarton Flüsterweiß 12 x 12 cm / falzen an jeder Seite bei 2 cm, Ecken einschneiden, zusammen kleben
Schachtel Deckel: Designerpapier „Meer der Möglichkeiten“ 11,2 x 11,2 cm / falzen an jeder Seite bei 1,5 cm, Ecken einschneiden, Griffmulden stanzen (3/4″ Kreisstanze), zusammen kleben
Farbkarton weiß: Motiv stempeln, Kreisstanze 1 3/4″, ausmalen mit AquaPainter o.ä.
Farbkarton Rauchblau: 7,7 x 7,7 cm, Kreisstanze 1 1/2″, geprägt mit „Stürmische See“
Farbkarton weiß: Text stempeln, Stanze „Klassisches Etikett“
Geflochtenes Leinenband für die Schleife

Mal sehen, wann und wo die anderen Walrösser auftauchen werden…

Ich wünsche noch einen schönen restlichen Tag und sende liebe Grüße

Silke 😀

Werbeanzeigen

Workshop-Rückblick 08.06.2018

Zu den Shadow Boxen-Gastgeschenken von gestern zeige ich hier nun noch die Workshop-Projekte:

Mit dem Stempelset „Wild auf Grüße“ sowie dem Designerpapier in den neuen InColor-Farben haben wir tierisch süße Karten gestaltet:

Nach dem Stempeln und ausstanzen haben wir die Tiere mit den Aquarellstiften ausgemalt und mit dem Aquapainter ‚verwischt‘.

Auch das neue Set „Blumiges Etikett“ sowie die Prägeform „Korbgeflecht“ haben wir ausprobiert.

Mit der Stanze „Etikett nach Maß“, die aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog übernommen wurde, kann man das Etikett perfekt passend ausstanzen und mit Klebepads aufkleben.

Mit dem Produktpaket „Glück und Meer“ (ich habe schon darüber berichtet) wurden auch noch wundervolle Karten gestaltet:

Außerdem haben wir noch kleine passende Geschenkschachteln dazu dekoriert:

Viele neue Sachen haben wir benutzt und verarbeitet und hatten einen gemütlichen und sehr kreativen Abend.

Zur Erinnerung: Heute mache ich noch eine Sammelbestellung. Da ich selbst noch ein bisschen am Blättern und Überlegen bin, könnt Ihr Euch noch bis 22 Uhr bei mir melden.

Ich wünsche einen schönen Abend und sende liebe Grüße,

Silke 😃