Fotobox rot-weiß

Ich habe mal in meinem Foto-Archiv gekramt, da ist mir aufgefallen, dass ich euch diese schöne Fotobox noch gar nicht gezeigt habe. Die meisten Stempelsets sind schon älter und leider nicht mehr erhältlich, aber ich finde sie immer noch sehr schön 😀Fotobox

Der „Mr. & Mrs.“-Stempel war ein einzelner großer Stempel, den ich in glutrot als Schildchen auf ein Zierdeckchen geklebt habe. Im Hintergrund habe ich mit „Gorgeous Grunge“ etwas rumgekleckst – das macht immer wieder Spaß!

Fotobox

Die kleinen Herzchen aus „Hearts a Flutter“ habe ich teilweise direkt aufgestempelt, teilweise ausgestanzt (mit dem Framelits „Hearts a Flutter“) und mit Klebepads aufgeklebt und das mittlere mit einer Mini-Schleife verziert.

Fotobox Mr. & Mrs.

Und weil mir diese Box sooo gut gefallen hat, habe ich gleich passend dazu noch mal eine Hochzeitskarte im selben Design gewerkelt. Hier fehlt allerdings das Zierdeckchen, das war mir für die Karte zu groß 😉

Hochzeitskarte

Heute Nachmittag setze ich mich wieder an Hochzeits- und Geburtstagsbasteleien. Ein bestellter Gutschein muss fertig gemacht werden, eine Geburtstagskarte zum 80. und noch vieles mehr habe ich auf meiner Liste. Also ran an die Arbeit!

Liebe Grüße sendet euch

Silke 🙂

Luftballons zum Geburtstag

Wir haben einem Bekannten einen Essens-Gutschein zu seinem Geburtstag geschenkt. Dieser sollte in einer schönen Karte verpackt sein.

Von außen habe ich daraus eine Luftballon-Karte gemacht:

Luftballon-Karte

Die Luftballons sind mit den „Partyballons“ gestempelt und mit der „Stanze Luftballons“ ausgestanzt. Im Hintergrund habe ich wieder mal mit „Gorgeous Grunge“ rumgekleckst 😀

Luftballon-Karte

Den Rand habe ich mit einem Stempel aus „Timeless Textures“ eingefärbt. Das Ganze wurde dann auf einen Hintergrund in Minzmakrone, passend zu den Luftballons geklebt und dann auf eine weiße Grundkarte in C6.

Im Inneren gibt es dann einen Hinweis auf den Gutschein:

Gutschein Essen

Das Besteck habe ich aus den „Framelits Formen Teestunde“ und wurde mit der BigShot gekurbelt. Darauf ein kleines Gutschein-Schildchen, und jeder weiß schnell, wofür es gedacht ist… 😉 Die weiteren Infos und unsere persönlichen Glückwünsche habe ich dann handschriftlich hinzugefügt.

Ich wünsche Euch eine schöne kurze Arbeits-Woche mit hoffentlich besserem Wetter, als es das Pfingstwochenende hergegeben hat!

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Workshop-Rückblick 08.04.2016

„Zwei Geschenkschachteln und eine Grußkarte“ waren das Ziel unseres Workshops am vergangenen Freitag, das wir auch mit Bravour geschafft haben!

Eine Schildkröten-Schachtel stand ganz oben auf dem Wunschzettel einer Teilnehmerin. Das habe ich gerne vorbereitet, weil die Tierchen total süß aussehen:

Zierschachtel Schildkröte

Die vielseitige „Zierschachtel für Andenken“ in Farngrün stand uns als Körper zur Verfügung und wir haben sie mit Punkten in Waldmoos bestempelt und einen Kopf und Füße angeklebt.

Zierschachtel Schildkröte

Zum Schluss haben wir noch kleine Anhänger ausgestanzt, bestempelt und mit einer Kordel dran gebunden.

Die zweite Verpackung war eine tütenähnliche Verpackung in Sternenform, diese habe ich mal bei meiner „Stempelomi“ Nadine kennen gelernt:

Tüte in Sternenform

Ein Stück weißer Farbkarton wurde nach Wunsch bestempelt, dann gefalzt, zurecht geschnitten und zusammen geklebt.

Tüte in Sternenform

Auch hier haben wir noch kleine Anhänger gestaltet und mit einem Stück Leinenfaden an die Schleife gebunden.

Zu guter letzt haben sich ein paar Schmetterlinge auf unsere Grußkarten gesetzt:

Grußkarte Schmetterling

Jeder durfte sich seine Lieblingsfarbe dafür aussuchen. Der Hintergrund wurde mit „Timeless Textures“ gestempelt und anschließend mit den Schmetterlingen und einem Grußschildchen verziert.

Grußkarte Schmetterling

Voller Eifer wurden alle Projekte gebastelt und mit schönen Gesprächen und viel Spaß ging ein kreativer Abend zu Ende.

Der nächste Workshop findet am Freitag, 6. Mai 2016, statt. Wir werden wieder ein paar Grußkarten basteln. Hier sind noch Plätze frei, ich freue mich über eure Anmeldungen.

Heute Abend starte ich noch eine Sammelbestellung. Wer also kurzfristig noch etwas benötigt, kann sich gerne noch melden.

Nun ist das Wochenende auch schon wieder rum und bald fängt die neue Woche an.

Ich sende euch liebe Grüße,

Silke 🙂

77. Geburtstag

77. Geburtstag

Für einem 77. Geburtstag wurde bei mir nach einer Karte gefragt. Diesen Wunsch habe ich gerne erfüllt und er ließ sich mit den großen Zahlen auch wunderbar realisieren:

Geburtstagskarte 77

Den Hintergrund habe ich mit „Gorgeous Grunge“ gestempelt und darauf das ‚Herzlichen Glückwunsch‘ aus dem Set „Grußelemente“.

Geburtstagskarte 77

Die gesamte Karte hat zur Auflockerung noch ein paar Kleckse abbekommen:

Geburtstagskarte 77

Mal sehen, welche Zahlen als nächstes dran sind…

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Großes Dankeschön und Fotobox

Zuerst mal ein riesiges DANKESCHÖN an alle, die sich unseren Oster-Blog-Hop angeschaut haben (oder noch anschauen werden). Es hat viel Spaß gemacht, die Ideen vorzubereiten und die lieben Kommentare dazu zu lesen 🙂

Und dann ging es in diesem Jahr auch schon wieder los, die ersten Hochzeiten sind vorbei, und Meli vom Fotostudio hat dafür die ersten Fotoboxen bestellt.

Für das erste Brautpaar habe ich diese Box gestaltet:

Fotobox pflaumenblau

Ich dekoriere immer die Oberseite, passend zur Hochzeits-Deko oder zum Brautstrauß. Hier habe ich die Farben Pflaumenblau und Rhabarberrot benutzt. Die Prägeschablone des Hintergrundes ist nicht von Stampin‘ Up!.

Die Ecken des weißen Kartons habe ich mit der „Trio-Stanze Elegante Ecken“ so schön hinbekommen.

Fotobox pflaumenblau

Die Zweige habe ich aus dem Stempelset „So dankbar“, genauso wie die tollen Blumen, die ich nach dem Stempeln mit der Stanze „Dreierlei Blüten“ ausgestanzt habe. Und da habe ich zum ersten Mal mein neues Embossing-Set ausprobiert 😀 So kann man wunderbar weiß auf bunten Farben erstrahlen lassen. Die tollen Halbperlen runden die edle Sache ab.

Fotobox pflaumenblau

Dieser schöne Spruch, der das Brautpaar begleiten soll, ist aus dem Stempelset „Gesegnet“. Dahinter befinden sich ein paar Kleckse aus „Gorgeous Grunge“.

Fotobox pflaumenblau

Diese Box wurde bereits mit Fotos befüllt und hat den Weg schon zum passenden Brautpaar gefunden. Und die nächste Box ist bereits in Arbeit…

Ich wünsche Euch einen schönen Nachmittag!

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Workshop-Rückblick 16.02.2016

Schon mehrmals hat sich diese gesellige Truppe sich zu einem Kreativ-Workshop bei mir im Bastelkeller eingefunden. Diesmal war das Thema „Osterkarten“ gewünscht.

Zu Ostern gehört das Küken auf jeden Fall dazu, deshalb ist es auf die erste Karte gehüpft:

Osterkarte Küken

Das süße Küken ist bis Ende März noch in der Sale-A-Bration erhältlich.

Und was wäre Ostern ohne bunte Eier? Verziert mit kleinen Blümchen und Zweigen ziert es die nächste Karte:

Osterkarte Osterei

Die nächste Karte war von mir eigentlich mit „Frohe Ostern“ geplant, aber da haben die Teilnehmerinnen einfach eine Geburtstagskarte draus gemacht – find ich klasse! 😀

Geburtstagskarte Alles Gute

Geburtstagskarte Alles Gute

Die Hintergründe wurden mit „Gorgeous Grunge“ gestreift und gekleckst. Die Schmetterlinge haben wir mit der Big Shot ausgekurbelt und farblich passende Schrift komplettiert die Karte.

Zum Schluss das süße kleine Lämmchen ❤ aus dem Frühjahr-/ Sommerkatalog:

Osterkarte Lämmchen

Mit dem großen Brushstroke-Stempel haben wir den Hintergrund  in Osterglocke gestreift, die Ovale haben wir auch mit der Big Shot ausgestanzt.

Osterkarte Lämmchen

Die Lämmchen (oder Schäfchen?) haben noch eine kleine Schleife bekommen und auch hier durften ein paar bunte Blümchen nicht fehlen.

Viel zu schnell verging die schöne Bastel-Zeit mit den lieben Teilnehmerinnen. Und genauso schnell wird auch Ostern da sein.

Noch ist Zeit für die Vorbereitungen… 😉

Rutscht vorsichtig ins Wochenende und seid lieb gegrüßt von

Silke 🙂

 

 

Weihnachtswunder

Im letzten Workshop haben wir schon ein paar Stempel aus dem Set „Weihnachtswunder“ benutzt, um die ausgestanzten Teile der Elementstanze „Festliche Blüte“ zu bestempeln. Damit hatten wir die Kaffeehaus-Geschenktüten verziert.

Aber dieses Set bietet noch mehr: eine weitere wunderschöne Weihnachtsblüte, die man in der Three-Step-Technik in drei Farben stempeln  kann.

Und diese Karte ist dabei heraus gekommen:

Weihnachtskarte Weihnachtswunder

Für den Blütenrand habe ich schwarz genommen, die Blüten sind glutrot geworden und die Blätter gartengrün. In der Mitte bilden ein paar schiefergraue Kleckse aus „Gorgeous Grunge“ den Hintergrund.

Weihnachtskarte Weihnachtswunder

Den schönen verschnörkelten Weihnachtsspruch habe ich auf einen 3,8 cm breiten Streifen flüsterweiß gestempelt und mit der 3-fach verstellbaren Fähnchenstanze in die richtige Länge gestanzt.

Mal schauen, wem ich diese Karte zu weihnachten schenke oder schicke…

Liebe Grüße sendet euch

Silke 🙂

Workshop-Rückblick 28.08.2015 – Teil 1

Puuh, haben wir am Freitag viel geschafft! Die Teilnehmerinnen waren ganz fleißig und haben alle Projekte mit Bravour gemeistert!

Heute gibt es schon mal den ersten Schwung an Fotos von den tollen Ergebnissen.

Unser Thema war „Glückwunschkarten“.

Ich hatte immer ein Muster vorgebastelt, die Teilnehmerinnen durften nach Belieben nachbasteln oder natürlich variieren.

Glückwunschkarten

Die erste Karte wurde mit einer tollen Blume in Two-Step-Technik bestempelt (Stempelset „Zum neuen Abschnitt“).

Glückwunschkarten

Mit einem Passepartout, bei dem wir ein Oval ausgestanzt und mit der „Holzmaserung“ geprägt haben, wurde ein schicker Rahmen geschaffen.

Glückwunschkarten

Ein Gruß oder Glückwunsch, z.B. aus dem Stempelset „Landlust“, haben wir mit der Stanze „Abreißetikett“ ausgestanzt und auf die Karte geklebt.

Glückwunschkarten

Die Idee zur zweiten Karte habe ich bei Jeanette Egemann (stempeline.de) gesehen: die sogenannte Graffiti- Technik:

Hochzeitskarte

Das war mein nachgebasteltes Muster 😉

Glückwunschkarten

Wir haben die Karten kunterbunt bestempelt (Stempelsets: „Großes Glück“ / „Geburtstagsgrüße für alle“) und anschließend mit der Prägeform „Ziegel“ zu einer Mauer geprägt.

Glückwunschkarten

Das wirkt nun so, als ob man eine Mauer mit Spraydosen besprüht hätte. Ein toller Effekt! Hierbei durften natürlich die Kleckse und Spritzer aus „Gorgeous Grunge“ und „Perpetual Birthday Calendar“ nicht fehlen.

Morgen folgen noch viele weitere Fotos von den restlichen Workshop-Projekten.

Außerdem ist ab morgen der neue Herbst-/Winterkatalog gültig. Da sind sooo viele schöne Produktpakete drin… Oh je… da musste mein Sparschwein beim Demonstratoren-Vorverkauf schon ein bisschen leiden!

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Silke 🙂

Blütenkarten

Zu den bereits gezeigten Schmetterlingskarten sind auch noch Grußkarten mit Blüten bestellt worden. Damit sie nicht alle gleich aussehen, habe ich ein bisschen mit Farben und verschiedenen Blüten gespielt. Dabei sind diese vier schönen Karten entstanden:

Eine Geburtstagskarte mit Blüten in Regenbogenfarben:

Geburtstagskarte

Eine Grußkarte mit geprägten Blüten im Hintergrund und den kleinen Blütchen aus „Spruch-reif“.Grußkarte BlütenAuf die Blütchen kamen noch kleine Glitzersteine drauf, das peppt die Karte gleich um einiges auf:

Grußkarte Blüten

Die nächste Karte ist ein Traum in Himbeerrot und Kirschblüte. Diese Karte ist recht schlicht, gefällt mir aber richtig gut!Geburtstagskarte BlütenUnd zum Schluss noch eine schöne Glückwunschkarte mit kleinem Schmetterling:

GlückwunschkarteDas Geschnörkel aus „Flowering Flourishes“ wurde mit kleinen Blüten verziert:

GlückwunschkarteDer Kundin haben die Karten alle sehr gut gefallen und ich hoffe, dass die Beschenkten dann auch Freude daran haben.

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Die Hitze…

…hat mir ganz schön zu schaffen gemacht! Da war ich leider nicht in der Lage, euch schöne neue Dinge zu zeigen.

Aber die neuen Wochenangebote möchte ich Euch nicht vorenthalten (klickt auf das Bild zur Vergrößerung):

Angebote der Woche

gültig bis 14. Juli 2015

 Art.-Nr. Produktbezeichnung regulärer Preis /
begrenzt gültiger Angebotspreis*
133654 Marker-sortiment In Color 2014-2016 18,00 € / 13,50 €*
135863 Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln 23,00 € / 17,25 €*
134576 Gestreifte Kordel Schwarz 3,75 € / 2,81 €*
133734 Big Shot Thinlits Form Muschelmeer 30,00 € / 22,50 €*
130658  Big Shot Magnetplatte 49,00 € / 34,30 €*
133719 Glitzerpapier Gold  6,25 € / 4,69 €*
135827 Imbiss-Schachteln 7,50 € / 5,25 €*
132986 Papierschneider-Zusatz für Rollklingen (metrischer Einteilung) 16,00 € / 11,20 €*
125586 Simply Scored Falzschablone Diagonale Struktur 14,50 € / 10,15 €*
132137 1/8″ (3,2 mm) Geschenkband in Silber 6,25 € / 4,69 €*

* solange Vorrat reicht!

Bitte denkt daran: Die Angebote der Woche sind nur in begrenzter Menge verfügbar. Sobald die Menge der preisreduzierten Artikel ausverkauft ist, werden die Artikel aus den Angeboten der Woche gelöscht und sind dann wieder zum regulären Preis erhältlich.

Dann möchte ich Euch heute noch zwei Trauerkarten zeigen, die ich schon vor einiger Zeit gebastelt habe:

Trauerkarte

Hier kam das Stempelset „Flowering Flourishes“ zum Einsatz. Dekoriert habe ich es mit meinen Lieblings-Mini-Blüten und einem süßen kleinen Schmetterling.

Trauerkarte

Bei dieser Karte habe ich die Schmetterlinge aus dem (nicht mehr erhätlichen) Embosslit „Schmetterlingsgarten“ verwendet. Im Hintergrund haben sich ein paar Kleckse aus „Gorgeous Grunge“ verewigt.

Es ist schön, wenn man solche Karten nicht braucht, aber es ist auch praktisch, immer mal einen kleinen Vorrat zu haben.

Heute ist endlich mal wieder ein Tag zum Durchatmen, das Thermometer zeigt nur knapp über 20° C! 😀

Genießt die frische Luft solange sie da ist…

Liebe Grüße von

Silke 🙂