Fotobox mit Herz

Fotobox mit Herz

Oder besser gesagt mit zwei Herzen…!

Die Thinlits „Grüße voller Sonnenschein“ beinhalten unter anderem die tolle Herzstanzform als auch das Wort Liebe.

Diese Elemente kleben auf dem Designerpapier im Block „Florale Eleganz“.

Den Text (das Stempelset heißt auch „Grüße voller Sonnenschein“) habe ich auf ein ausgestanztes „Klassisches Etikett“ gestempelt.

Das größere Etikett (Text aus dem Stempelset „Blühende Worte“) bekam seine Ecken von der guten alten „Fähnchenstanze“.

Itty Bitty Blümchen und Glitzersteine dürfen mal wieder nicht fehlen 😉

Und so sieht dann das Gesamtwerk in den Farben Puderrosa, Blauregen und Aubergine aus.

Viel Freude dem Brautpaar mit dieser schönen Box, zur Aufbewahrung von Fotos und lieben Erinnerungen an den schönsten Tag im Leben!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Advertisements
Erste Fotobox 2017

Erste Fotobox 2017

Die für dieses Jahr erste Fotobox ist bereits an Melanies Fotostudio ausgeliefert und beim Brautpaar angekommen:

Die beiden Herzen aus „Grüße voller Sonnenschein“ kleben auf einem kleinen Blüten- und Blätterarrangement. Das klingt ja fast nach Floristik 😉 Die Blätter sind mit den Framelits Pflanzen-Potpourri ausgestanzt und die ‚Adern‘ sind mit einem Stempel aus Botanical Blooms gestempelt worden. Die kleinen Blümchen sind „Itty Bitty Akzente“, die leider nicht mehr erhältlich sind, aber immer noch zu meinen Favoriten gehören 😀 Auf den Blüten kleben noch kleine Glitzersteinchen.

Der Brautstrauß hatte fast die gleichen Farben, das war meine Vorlage zur Auswahl des Farbkartons.

Diesen Spruch mag ich besonders gerne, aus dem Set „Blühende Worte“. Da gehören immer zwei Stempel zusammen, z.B. auch jeweils für die Außen- und Innenseite einer Karte…

Den Rand des weißen Kartons habe ich noch mit einem Schwämmchen und Stempelfarbe gewischt und hinter den Herzen sind noch einige Kleckse aus „Gorgeous Grunge“.

Die nächsten Fotoboxen sind schon in Arbeit und kommen dann in den nächsten Tagen zu den Brautpaaren.

AB MORGEN (1. Juni) GILT DER NEUE JAHRESKATALOG!!!

Ich werden ihn dann online stellen und auch abends noch eine Sammelbestellung wegschicken. Bitte meldet Euch bis 20 Uhr bei mir. Vielen Dank.

Wer gerne noch einen Katalog ‚zum Blättern‘ haben möchte oder noch Fragen hat, kann mich gerne kontaktieren. (Klick: Kontaktformular)

Ich wünsche Euch noch einen schönen letzten Tag im Mai.

Liebe Grüße von

Silke 😀

Workshop-Rückblick 24.05.2017

Das schöne Sommer-Wochenende haben wir überwiegend im Garten verbracht. Aber jetzt wird es endlich Zeit, dass ich mich an den Rechner setze euch die schönen Bastel-Ergebnisse von letzter Woche zeige! Ich war zu einem Workshop bei einer lieben Bastlerin im Nachbarort eingeladen. Begrüßt wurden die Gäste und ich mit vielen Leckereien. Nach der Stärkung ging es an’s Basteln.

Gewünscht waren Karten mit Baby, Geburtstag, Hochzeit und Weihnachten. Zu jedem Thema hatte ich 1-2 Karten vorbereitet, die natürlich je nach Lust und Laune abgewandelt werden durften:

Für die Baby-Karte kamen das Stempelset „Moon Baby“ und die Prägeform „Alle meine Sterne“ zum Einsatz. Mit den Aqua Paintern wurden die Motive ausgemalt.„Alles Liebe, Geburtstagskind“ heißt das Stempelset für die Geburtstagskarte. Für den Hintergrund verwendeten wir das neue Designerpapier InColor.

Die Hochzeitskarte hat im Hintergrund die Meereswellen. Der Spruch befindet sich im Stempelset „Doppelt gemoppelt“ und das Herz haben wir mit den Thinlits „Grüße voller Sonnenschein“ ausgestanzt.

Die Glocken aus dem Set „Glockenläuten“ wurden für die Weihnachtskarten gestempelt, mit der Stanze „Glöckchen“ ausgestanzt und mit Klebepads auf die Karte geklebt. Hier wurde vorher noch das Spruchband und ein Ornament aufgestempelt. Eine silberne Schleife wurde noch oben an den Glocken befestigt.

Eine Bastlerin hatte diesmal keine Lust auf eine Weihnachtskarte und hat kurzerhand noch eine Babykarte gestempelt und ausgemalt… 😉

Sogar die kleine Tochter der Gastgeberin hat mit gebastelt. Auch ihre schönen Kreationen möchte ich euch nicht vorenthalten:

Bedauerlicherweise musste uns eine Teilnehmerin ganz plötzlich verlassen, da war dann leider auch keine Zeit mehr, ihre Karten zu fotografieren.

Alle waren eifrig bei der Sache und die Karten sind richtig toll geworden! Es hat viel Spaß gemacht! Danke für den schönen Abend!

Bis zum nächsten Mal sende ich sonnige Grüße,

Silke 😀

Workshop-Rückblick 12.05.2017

Huiii, ich möchte euch endlich die schönen Sachen zeigen, die wir am vergangenen Freitag im Karten-Workshop „geschüttelt, gezogen und geprägt“ kreiert haben:

Begonnen haben wir mit dem Prägen und der Prägeform „Schmetterlingsschwarm“, die wir für den Hintergrund verwendet haben:

Den Schmetterling haben wir in 3 Schritten und mit drei Farben auf weißen Karton gestempelt (Stempelset „Watercolor Wings“) und mit der großen Form aus den Framelits „Schmetterling“ ausgestanzt. Der kleine Gruß befindet sich im Stempelset „Kleine Wünsche“ und wir haben dafür die Stanze „Klassisches Etikett“ verwendet. Den Rand haben wir noch mit dem Stempelkissen eingefärbt, anschließend mit Klebepads aufgeklebt.

Als nächstes war eine Schüttelkarte dran. Hier wurde aus dem Farbkarton ein Quadrat (3. Größe) mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt. Der Rahmen wurde mit zwei Formen gleichzeitig ausgestanzt (einmal 3. Größe, einmal 4. Größe, gleichzeitig mit Farbkarton durch die BigShot kurbeln).

Hinter den Ausschnitt haben wir Klarsichtfolie geklebt und einen Spruch auf die Grundkarte gestempelt („Ballonparty“ und „Rosenzauber“) und den Aufleger noch mit den „Funkelsternen“ geprägt. Bevor der Aufleger dann mit Schaumklebestreifen auf der Karte befestigt wird, legt man die „Schüttelteile“ parat, wir haben mit der Stanze „Konfetti“ kleine Teile aus dem silbernen Glitzerkarton ausgestanzt.  Dekoriert haben wir mit diversen Ballons auch aus dem Set „Ballonparty“. Für die Luftballons gibt es eine passende Stanze. Mit silberner Kordel und silbernen Glitzersternen haben wir unsere Werke vollendet.

Zum Schluss war eine Ziehkarte dran. Hier besteht der Effekt darin, wenn man an dem Band zieht, dass rechts und links eine weitere Karte zum Vorschein kommt. Das waren unsere Grundkarten (Drei Karten haben wir im Workshop gebastelt, eine war meine Musterkarte)

Hierfür haben wir die Stempel und Thinlits „Grüße voller Sonnenschein“ verwendet. Die Hintergründe sind mit „Playful Backgrounds“ sowie „Timeless Textures“ gestaltet.

Und diese Überraschungen kommen heraus, wenn man am jeweiligen Band zieht:

Zur vergrößerten Ansicht könnt ihr einfach auf die jeweiligen Bilder klicken.

Wer auch mal solch eine Ziehkarte nachbasteln möchte, kann das gerne mal probieren. Ich habe HIER eine ganz tolle Anleitung dazu gefunden.

Obwohl wir lange gebastelt haben, verging die Zeit wieder wie im Flug. Aber danach war ja zum Glück Wochenende…

Im nächsten Workshop am 9. Juni sind dann die neuen InColor Farben dran! 😀 Dazu gibt es tolles Designerpapier und viele neue Stempel, Stanzen und Zubehör. Es sind noch Plätze frei. Wer mitmachen möchte, kann sich gerne noch anmelden.

Genießt den sonnigen Tag, liebe Grüße von

Silke 😀

InColor-Gutscheine

InColor-Gutscheine

Ich brauchte mal wieder neue Gutscheinhüllen. Diesmal habe ich welche aus dem Designerpapier im Block InColor 2016-2018 gefertigt und unterschiedlich dekoriert.

Gutschein Wunderbar verwickelt

In den Hintergrund habe ich ein Swirly aus „Wunderbar verwickelt“ geklebt, darauf einen Kreis aus weißem Karton, bestempelt mit „Perfekt verpackt“.

Gutschein Wunderbar verwickelt

Hier noch mal in der blauen Variante und einem anderen Text.

Gutschein Wunderbar verwickelt

Hier habe ich mit einem Anhänger und dem Stempelset „Party-Grüße“ abgewandelt.

Gutschein Glückwunsch

Für die letzte Variante habe ich die Thinlits „Grüße voller Sonnenschein“ sowie ein noch in meinem Fundus vorhandenes Geschenkband verwendet.

Gutschein InColor

Wer gerne mal einen Gutschein für die tollen Stampin‘ Up! Produkte oder für einen meiner Workshops verschenken möchte, kann sich gerne bei mir melden. Jeder Gutschein bekommt eine individuell gestaltete Hülle, passend zum Anlass des Beschenkten, von mir dazu.

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Workshop-Rückblick 25.10.2016

Workshop-Rückblick 25.10.2016

Am Mittwoch habe ich einen Workshop mit Stampin‘ Up! zum Kennenlernen angeboten. Hierfür haben sich drei interessierte Teilnehmerinnen gemeldet.

Nachdem ich alles ein bisschen erklärt hatte, ging es auch gleich los. Ich hatte versprochen, dass jeder fertige Projekte mitnimmt 😉

Begonnen haben wir mit „Timeless Texture“ und den „Petite Petals“.

Karte mit Blümchen

Nach Belieben hat jeder drauf los gestempelt und gestanzt und es wurden die ersten wunderbaren Karten gezaubert!

Auf die Blümchen kamen noch selbstklebende Glitzersteine und alle waren glücklich über die erste selbstgebastelte Karte 😃

Karte mit Blümchen

Bei der zweiten Karte haben wir uns gleich etwas gesteigert und außer stempeln und stanzen auch gleich noch mit der Big Shot geprägt. Das ist immer ein toller Wow-Effekt!

Karte mit Schmetterling

Ein paar Kleckse, Herzchen, Sterne usw., ein Spruch, die geprägte Mauer und süße ausgestanzte Schmetterlinge haben den Weg auf diese Karten gefunden.

Karte mit Schmetterling

Bei der dritten Karte haben wir das Umschlagpapier in den aktuellen InColor-Farben auf die Karten geklebt, darauf ein Stück Flüsterweiß bekleckselt. Die Blüten und das Banner wurden ausgestanzt und dekorativ aufgeklebt.

Karte mit Blumen

Schön, dass hier jeder eine andere Farbe gewählt hatte, so ergab das eine bunte Palette an Karten.

Karte mit Blumen

Zum Schluss haben wir uns noch an eine kleine Verpackung gewagt… Die einfach zu bastelnde Sour-Cream-Box haben wir jahreszeitlich passend  mit den Eicheln dekoriert.

Sour-Cream-Box

Der Spruch befindet sich auch in diesem Set und wurde in chili gestempelt und als Schildchen aufgeklebt.

Sour-Cream-Box

Ein aufregender und bastelreicher Abend mit vielen netten Unterhaltungen ging leider viel zu schnell zu Ende. Es hat allen (mich eingeschlossen!) viel Spaß gemacht und alle haben glücklich ihre fertigen Objekte mit nach Hause genommen.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße von

Silke 😊

Schnelle Karte

Ich zeige euch heute eine Karte, die echt schnell zu machen ist 😀

Grundkarte: weiße Karte in C6

Farbkarton Zarte Pflaume 14,35 x 10 cm mit der Prägeform „Große Punkte“ durch die BigShot gekurbelt und auf die Karte geklebt:
Gute Besserung

Zwei Blumen in Brombeermousse und Flüsterweiß aus den „Grüßen voller Sonnenschein“ ausgestanzt und mit Bastelkleber auf die Karte geklebt:

Gute Besserung

Zum Schluss noch ein Banner und einen Spruch gestempelt, mit der Stanze „Bannerduo“ ausgestanzt und mit Klebepads aufgeklebt.

Gute Besserung

Fertig! 😉

Ich hoffe, dass ich Karten mit diesem Text nicht so schnell benötige, es hat dennoch viel Spaß gemacht sie zu basteln. Ich wünsche euch noch ein schönes Rest-Wochenende!

Liebe Grüße von

Silke 🙂

 

P.S.: Die neuen Herbst-/Winterkataloge sind bei mir eingetroffen. Wer einen haben möchte kann sich gerne bei mir melden. Diese sind gültig ab 1. September 2016.