Workshop-Rückblick 13.04.2018

Einen kleinen Einblick, was man alles mit dem Thermomix machen kann, haben die Teilnehmerinnen des letzten Workshops bekommen. Janina hat mit ihnen gemeinsam verschiedene Leckereien gehackt, gerührt, gemixt, gekocht…, in kleine Gläser und Fläschchen abgefüllt und ich habe mit den Teilnehmerinnen die Gefäße passend dekoriert.

Hier unsere Ergebnisse:

Begonnen haben wir mit >Einhorn-Pipi< 😀 Ein leckerer Likör aus Himbeeren und Heidelbeeren. Hier haben wir die Flasche passend mit einem Etikett dekoriert, auf dem ein Einhorn mit viel Glitzer klebt.

(Lagenweise Kreise, 2-1/4″ Kreisstanze, Zauberhafter Tag, Framelits Märchenhaft, Aquarellstifte, Aqua Painter, Glitzerpapier Silber)

Der kleine Bär aus dem Stempelset „We must celebrate“ jongliert ganz viele Haselnüsse. Diese verstecken sich unter anderem auch im mega leckeren Toffitella, für das wir noch eine Banderole mit Buchstaben und vielen weiteren Haselnüssen bestempelt haben.

(Lagenweise Kreise, 2-1/4″ Kreisstanze, We must celebrate, Brushwork Alphabet, Stampin‘ Write Marker)

Für den Ananas-Likör haben wir der Flasche eine kleine Küchenschürze verpasst, passend im Ananas-Look.

(DP Tuttifrutti, Framelits Schürze, Kittelkreationen, Gute-Laune-Korb, Stanzen Freche Früchtchen Ananas)

Die vierte Leckerei nennt sich Sektgelee mit Vanille. Man, das hat vielleicht gut gerochen! Und schmeckt eigentlich gar nicht nach Sekt… Im Vorfeld zum Workshop habe ich gelernt, dass die Blüte der Vanille eine Orchidee ist. Was lag da näher, als das Etikett mit einem Sektglas zu bestempeln und mit den Orchideenblüten zu dekorieren…?

Eine Schleife haben wir zum Schluss noch um die Geleegläser gebunden.

(Orchideenzweig, Framelits Orchideenblüten, Maßvolle Grüße, Geschenkband mit Metallickante)

Vielen Dank an Janina, die den Abend wieder mit mir gestaltet hat! Es hat mit den Teilnehmerinnen riesig viel Spaß gemacht! Wir freuen uns schon auf’s nächste Mal.

Sonnige Grüße sendet

Silke 😀

Advertisements

Beerenstarke Gastgeschenke

Begrüßungsgeschenke mit dem Spruch „Du bist beerenstark!“ hatten die Teilnehmerinnen des letzten Workshops von mir bekommen:

Für die Schachteln habe ich die Transparenten Mini-Geschenkschachteln verwendet, die nur noch zusammengefaltet werden müssen, da sie flach geliefert werden. Gefüllt habe ich sie mit leckeren Fruchtgummi-Beeren.

Aus zwei 6″-Bögen Designerpapier „Tuttifrutti“ (hier passend bedruckt mit Himbeeren) habe ich jeweils drei Streifen geschnitten, diese bei 5 cm auf beiden Seiten gefaltet und um die Schachteln gelegt. Die Schleifen sind aus flüsterweißem Organza-Geschenkband um die Schachteln gebunden und halten so das Designerpapier fest.

Für die Spruch-Etiketten habe ich kleine Rechtecke zurecht geschnitten, den Spruch aus dem Set „Gute-Laune-Korb“ in Gartengrün darauf gestempelt und die Ränder ins Stempelkissen getaucht. Dahinter klebt ein etwas schmalerer Streifen in Farbkarton Limette, den ich an den Seiten zu einem Fähnchen zurecht gestanzt habe.

Das waren nicht die einzigen Himbeeren, die an diesem Abend verarbeitet wurden. Wir hatten wieder Janina und ihren Thermomix zu Gast und haben wieder viele Leckereien gezaubert und dekoriert. Die Bilder dazu zeige ich Euch im nächsten Beitrag.

Liebe Grüße und noch einen schönen Abend wünscht Euch

Silke 😀