Workshop-Rückblick 15. und 16. Oktober 2015 – Teil 1

Am Donnerstag und Freitag war bei mir Workshop-Time mit jeweils 6 Personen. Das Thema war „Gutscheine und kleine Geschenkverpackungen“. Mit viel Eifer, teilweise bis zur kreativen Schweigsamkeit, wurden die vorbereiteten Projekte gebastelt.

Natürlich wurde zwischendurch auch viel geschwätzt und gelacht!

Hier nun die Fotos des ersten Projektes:

Gutscheinkarten

Kleine Umschläge, die innen eine Halterung für eine dieser fast überall erhältlichen Plastik-Gutscheinkarten haben.

Verziert haben wir mit dem Designerpapier im Block Fröhliche Feiertage sowie einem Schildchen, das mit dem Wortfenster ausgestanzt wurde. Der Verschluss besteht aus verschieden großen Kreisen und Wellenkreisen, der mit einem Klett die Karte verschließt.

Gutscheinkarten

Die Maße zum Nachbasteln:

Farbkarton: 10,5 x 21 cm, falzen bei 4,5/11,4/14,6/17,8 (14,6 cm in die entgegengesetzte Richtung knicken, einschneiden, unten zukleben)

Designerpapier (für außen): 10 x 4 cm / 10 x 6,4 cm / 10 x 4,8 cm

weißer Karton (für innen): 10 x 6,4 cm

Danach haben wir eine Pillowbox (Kissenbox) mit der Thinlits Form ausgestanzt, mit dem Prägefolder „Im Wald“ geprägt und etwas herbstlich verziert:

Herbstliche Pillowbox

Das Juteband (ca. 12 cm) haben wir beidseitig eingeschnitten und aufgeklebt.

Herbstliche Pillowbox

Für die Deko haben wir einen 2″-Kreis oder das 3. Framelits-Oval als Basis genommen.

Herbstliche Pillowbox

Bestempelt und beklebt haben wir mit den Stempelsets „Worte, die gut tun“ und „Herbstfarben“

 

Herbstliche Pillowbox

Die anderen beiden Projekte zeige ich euch dann im nächsten Beitrag.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Recycle-Tütchen und ein kleines Jubiläum

Ich habe vor kurzem eine tolle Anleitung im Internet gefunden. Das war eine tolle Idee und hat super zu meinem letzten Geschenke-Workshop gepasst. Es war dann auch unser letztes Projekt für diesen Abend! Das Material ist das Füllpapier, das meistens in rauen Mengen in irgendwelchen Versandpaketen zu finden ist.

Hier unsere kreativen Ergebnisse:

In der herbstlichen Variante mit dem Stempelset „Herbstfarben“ und der Prägeform „Holzmaserung“:

In der weihnachtlichen Variante mit der Prägeform „Glückssterne“ und dem Stempelset „Für Dich“:

und dem Stempelset „Klassische Weihnacht“.

Die Anhänger haben wir mit der Gewellten Anhängerstanze gestanzt.

Das war eins von den Stempelsets, das mir erst auf den zweiten Blick gefallen hat!

Da werde ich aber sicher noch einiges mit anstellen… äh anstempeln!

Ach ja, wichtig! Die Anleitung habe ich von HIER, falls jemand die süßen Tütchen nachbasteln möchte. Vielen Dank für diese tolle Idee!!!

Übrigens: Seit genau einem Jahr bin ich nun Stampin‘ Up! Demonstratorin 🙂 Das ist das kleine Jubiläum, das ich in der Überschrift erwähnt habe. Ich bin dankbar für die vielen netten Menschen, die ich seitdem kennenlernen durfte und für die vielen kreativen und schönen Momente die ich beim Basteln mit lieben Leuten erleben durfte und hoffentlich noch oft erleben darf!

Einen lieben Gruß sendet Euch

Silke 🙂

Geschenke verpacken Teil 2

Gestern hatte ja – wie bereits erzählt – meine Mutti Geburtstag. Der Kuchen war seeeeeehr lecker! 😀

Aber ich will Euch ja noch den zweiten Teil des Geschenkes zeigen! Die Verpackung habe ich selbst gemacht. Die Tüte besteht aus dem Füllpapier, das man in fast allen Lieferungen von SU findet. Ich habe einen Streifen vorsichtig abgerissen, auf ca. 50 cm Breite zurecht geschnitten, in der Hälfte gefaltet und rechts und links zusammen geklebt. So ist die Tüte entstanden. Verschlossen habe ich sie mit zwei goldenen Musterbeutelklammern. Bestempelt habe ich sie in herbstlichen Farben (Currygelb, Waldmoos, Brombeermousse, Terrakotta und Wildleder) mit dem Stempelset „Herbstfarben“. Der Gruß „Feiere den Tag“ ist aus dem Stempelset „Spruch-reif“. Könnt Ihr Euch schon denken, was in der Tüte versteckt ist? (Leider ist das Bild etwas dunkel geraten – sorry!)

imageNatürlich das Stempelset „Flower Shop“, passend zur Stanze „Stiefmütterchen“, die ich Euch gestern schon gezeigt habe.

imageMeine Mutti hat sich sehr über ihre Geschenke gefreut (hätte mich auch gewundert, wenn es anders gewesen wäre, sie hatte sich die Sachen ja gewünscht!) Ich frage sie mal, ob sie ihre Karten, die sie damit herstellt, auch mal hier auf dem Blog zeigen möchte…

Das darf natürlich jeder andere gerne auch mal machen! Also nur her damit, ich freue mich über Eure Zusendungen! Es ist auch egal, welche Stempel und Stanzen ihr dafür benutzt, es müssen nicht die Blumen sein… 😉

Ich wünsche Euch eine fröhliche Woche! Vielleicht habt ihr ja auch mal wieder was zu feiern…

Silke 🙂

Hurra, Herbst!

Der Herbst ist da? Nein, jahreszeitlich noch nicht! Da soll der Sommer ruhig noch ein paar Tage bleiben! Nur bei Stampin‘ up! Da ist auch schon der Winter nicht mehr weit!

Also, lange Rede, kurzer Sinn: Der neue Herbst-/Winterkatalog ist da!

image

Mehr als das Deckblatt darf ich Euch online noch nicht zeigen. Dies wird ab 28. August der Fall sein, ab da darf nämlich aus dem Katalog bestellt werden.

Wer aber schon ein gedrucktes Exemplar haben möchte, kann sich gerne bei mir melden (Kontaktformular).

Jeder, der ab heute den Katalog bestellt, bekommt von mir ein kleines passendes Lesezeichen dazu, natürlich schon mit neuen Motiven bestempelt, in Saharasand, Olivgrün und Brombeermousse, aus dem neuen Stempelset „Herbstfarben“:

image

Und mit meinem Gruß unten drunter und einem Bändchen dran sieht es komplett dann so aus:

imageAußer Herbst und Halloween sind auch wieder viele schöne neue Winter- und Weihnachtsartikel drin.

Ein Stempelset könnt ihr jetzt schon bestellen, das ist in den Bundles für die Big Shot dabei. „Zauberhafte Sterne“ mit den passenden Framelits. Die Produktpakete gibt es gratis zu einer neuen Big Shot dazu oder einzeln mit einem Preisvorteil von 15 %. Den Flyer dazu findet ihr HIER. Diese Aktion läuft noch bis 31.08.2014.

Genießt den Sommer, so lange es ihn noch gibt!

Silke 🙂