Workshop-Rückblick 18.05.2017

Für gestern Abend hatten sich drei liebe Familienmitglieder bei mir angekündigt, um bei mir zu basteln. Gewünscht waren Verpackungen und eine Karte. Diese Wünsche habe ich natürlich gerne erfüllt.

Begonnen haben wir mit der Diamantbox, die ich euch HIER schon mal gezeigt hatte. Dort findet ihr auch den Link zur Anleitung, die ich bei einer Stempelkollegin gefunden habe. Wir haben allerdings den Deckel etwas anders gestaltet, die Grundform ist aber die gleiche:

Der Deckel besteht aus dem Designerpapier „Blühende Fantasie“. Verziert haben wir ihn mit einem ausgestanzten „Herzblatt“. Darunter ist etwas Silberfaden festgeklebt, der an den Seiten etwas übersteht.

Das Banner und die Sprüche sind aus dem Stempelset „Bannerweise Grüße“, dazu gibt es die passende Stanze „Bannerduo“.

Als nächstes wurden Transparente Mini-Schachteln verziert. Banderolen in Pfirsich pur und Zarte Pflaume wurden ausgesucht und an der Schachtel befestigt. Darauf klebt ein „Klassisches Etikett“. Auch hier wurden „Bannerweise Grüße“ verwendet.

Der Deckel ist farblich passend verziert, mit einer Blüte und Blättern aus den Framelits „Pflanzen-Potpourri“, dazu passend das Stempelset „Botanical Blooms“.

Das letzte Projekt war eine Karte. Und da ich weiß, dass zwei der Bastlerinnen gerne mit der BigShot prägen oder mit dem Erhitzungsgerät das Prägepulver schmelzen lassen, habe ich beides in das Projekt eingebunden.

Der Hintergrund wurde mit der Prägeform „Funkelsterne“ geprägt, darauf klebt ein Kreis aus den Framelits „Stickmuster“. Das Fähnchen mit dem Spruch haben wir mit der 3-fach-Stanze angepasst und den Spruch darauf mit dem Erhitzungsgerät heiß embosst. Auf den folgenden beiden Karten könnt ihr sehen, wie toll das glänzt:

Überall fahren glutrote und marineblaue Heißluftballons und es schweben Wölkchen aus dem Stempelset „Abgehoben“ umher, diese kann man mit den Thinlits Formen „In den Wolken“ ausschneiden.

Sooo, alle Wünsche erfüllt! Den Mädels (und mir natürlich auch!) hat es wieder viel Spaß gemacht.

Der nächste Workshop am 9. Juni ist bereits ausgebucht, aber am 30. Juni ist noch jede Menge Platz…

Die Workshop-Termine für das 3. Quartal 2017 werden spätestens in der ersten Juni-Woche veröffentlicht. Themenvorschläge und Anmeldungen nehme ich gerne jederzeit entgegen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Bei uns ist es zur Zeit sehr verregnet, da lohnt es sich, am Basteltisch sitzen zu bleiben 😉

Liebe Grüße von

Silke 😀

Advertisements

1-2-3-Hochzeitskarten

Ich habe mal wieder in meiner Designerpapierkiste gestöbert und noch tolles Papier gefunden.

Daraus sind diese schönen Hochzeitskarten entstanden:
Hochzeitskarte

Wenn man genau hinschaut, entdeckt man hinter dem Schriftzug noch ein weißes Zierdeckchen. Der super schöne Schriftzug befindet sich im Stempelset „Perfekter Tag“.

Hochzeitskarte

Herzen dürfen auf Hochzeitskarten natürlich auch nicht fehlen…Hochzeitskarte

Und ein Streifen schönes Band rundet die Sache passend ab.

Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen inspirieren. Einfach mal im Material wühlen und loslegen 😀

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Hochzeit in Kirschblüte

Vor einer Woche waren wir auf der Hochzeitsfeier von zwei ganz lieben Menschen. Bei den Vorbereitungen wurde ich um Hilfe gebeten, was ich sehr gerne gemacht habe! 😀 Die Wunschfarbe des Brautpaares war Kirschblüte.

Wir haben gemeinsam Namensschildchen für die süßen Gastgeschenke gebastelt: Gastgeschenke

Außerdem haben wir dem Gottesdienstablauf und den Menükarten einen A5-Einband verpasst:

Hochzeit Menükarte

Mit viel Geduld und Spucke, äh Kleber 😉 wurden aus silbernem Glitzerpapier jede Menge große Herzen und viele Mini-Herzchen aus der Konfettistanze aufgeklebt.

Zu guter Letzt hat die Braut auch noch zwei tolle Stanzen mitgebracht, und wir haben Farbkarton für die Freudentränen-Taschentücher zurechtgeschnitten und -gestanzt:

Für Freudentränen

Die Täubchen haben wir weiß hinterlegt, damit sie gut zur Geltung kommen:Für Freudentränen

Alles hat prima zur restlichen Dekoration gepasst.

Am letzten Samstag haben auch noch zwei andere liebe Menschen geheiratet. Dort waren wir mit in der Kirche und beim Sektempfang und haben so an diesem Tag ein bisschen „auf zwei Hochzeiten getanzt“ 😉

Wir wünschen beiden Paaren für ihre gemeinsame Zukunft alles Gute!

Und meinen lieben Blog-Lesern wünsche ich ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Workshop-Rückblick 27.02.2015

„Schachtel-Parade“ habe ich den letzten Workshop genannt. Wir haben gemeinsam fertige Schachteln dekoriert und auch selbst welche gebastelt.

Leider mussten zwei Teilnehmerinnen kurzfristig absagen, so dass wir eine kleine Runde mit nur zwei Teilnehmerinnen waren. Aber so hatte ich die Gelegenheit, auch ein bisschen mit zu basteln.

Es war ein gemütlicher Abend, an dem dennoch viel geschafft wurde. Hier unsere tollen Ergebnisse:

Mini-Geschenkschachtel

Zuerst haben wir den Mini-Geschenkschachteln eine kunterbunte Banderole aus dem SAB-Designerpapier und dem farblich passenden Geschenkband verpasst. Mit der Elementstanze haben wir für obendrauf noch eine Schleife „gebunden“ und an der Vorderseite wurde ein kleines Schildchen aus „Eine runde Sache“ bzw. „Ein Gruß für alle Fälle“ befestigt.

Sour Cream Box

Für das zweite Projekt haben wir ein Papier in der Größe 10,5 x 14,8 cm bestempelt mit „Perpetual Birthday Calendar“ bzw. „Flowering Flourishes“. Daraus haben wir eine Sour Cream Box zusammengeklebt und mit einer Musterbeutelklammer verschlossen. Verziert haben wir mit Herzen (Stempelset „Herzklopfen“ und Stanze „Herzblatt“) und Schmetterlingen (Stanze „Eleganter Schmetterling“) sowie Sprüchen aus „Eins für alles“.

Extra große Geschenkbox

Die extra großen Geschenboxen haben wir uns danach vorgenommen. Die Seiten wurden mit Farbkarton in Vanille Pur und Kirschblüte beklebt. Obendrauf kam ein Papier-Spitzendeckchen, das wir mit einem Schwämmchen und Stempelfarbe eingefärbt haben.

Extra große Geschenkschachtel

Die grünen Zweige haben wir mit der Elementstanze Vogel ausgestanzt und aufgeklebt.

Extra große Geschenkschachtel

Anschließend haben wir noch drei tolle „Spiralblumen“ mit der Big Shot ausgestanzt und oben drauf geklebt. Mit etwas Übung sind die Blüten ganz leicht herzustellen, was die Teilnehmerinnen auch gleich richtig gut geschafft haben, wie man auf den Fotos sieht!

Aus der „Zierschachtel für Andenken“ haben wir dann noch kleine Küken erstellt. Die sehen total niedlich aus:

Zierschachtel für Andenken

Augen und Schnabel stammen aus der „Elementstanze Eule“, die Watschelfüße sind ein geteiltes „Modernes Label“ und die Flügel sind ein geteilter 1 1/4″ Wellenkreis. Wenn ihr genau hinschaut erkennt ihr, dass die Küken sogar eine kleine Frisur haben: Das ist ein Fuß aus der Eulenstanze, bei dem wir eine kleine Klebelasche dran gelassen haben.

Der Spruch stammt aus dem Set „Ei, ei, ei“ und wurde mit einem Leinenfaden angeknotet.

Puh, das war ganz schön viel, aber es sind tolle Schachteln entstanden und unsere kleine Runde hatte viel Spaß beim Stempeln, Dekorieren und Verzieren!

ACHTUNG: Der Workshop am 20. März muss leider ausfallen. Neue Termine für das 2. Quartal 2015 erscheinen in Kürze.
Ihr könnt mir auch gerne Themenwünsche für Workshops mitteilen, diese baue ich gerne in die Termine mit ein.

In eigener Sache: Da ich im März viele private Termine habe, kann es sein, dass ich ab und zu etwas weniger Zeit zum Blog schreiben habe. Aber ich werde Euch bei wichtigen Infos immer auf dem Laufenden halten und bin auch per Mail gut erreichbar.

Einen schönen Sonntag wünscht Euch

Silke 🙂

Am 14. Februar

… ist nicht nur Valentinstag, sondern auch wieder der Super-Bridal-Day, der im Fotostudio von Melanie Niesik, Bahnstraße 40, 64390 Erzhausen, in Zusammenarbeit mit Beauty Artist International stattfindet.

Bereits im letzten Jahr war dies ein toller Tag, an dem zukünftige Bräute sich bei einem Gläschen Sekt professionell stylen und anschließend fotografieren lassen konnten.

Nähere Infos findet Ihr auf dem 2-seitigen Flyer (bitte Bild anklicken):

Bridal Day 2015Ich darf dort auch wieder einiges zum Thema Hochzeit ausstellen (Einladungen, Menükarten, Tischkärtchen, Gastgeschenke, Danksagungen). Deshalb werde ich in den nächsten Tagen mal meinen Vorrat an Hochzeits-Ideen erweitern, damit die Bräute auch was zum Anschauen haben.

Schon mal passend zum Thema zeige ich Euch heute endlich die Danksagungen, die ich schon vor einiger Zeit mit meinem befreundeten Brautpaar und den Eltern gebastelt habe:

Vorderseite

Vorderseite

Wir haben wieder Apfelgrün (leider nicht mehr erhältlich) und Flüsterweiß benutzt, genau wie bei den Einladungen, Gastgeschenken usw.

Danksagung Hochzeit

Die Herzchen haben wir mit Klebepads etwas dreidimensional angeordnet.

Danksagung Hochzeit

Auch das „Vielen Dank“ haben wir mit Klebepads etwas erhöht, der Hintergrund wurde mit einem Stempel aus „Flowering Flourishes“ dezent bestempelt.

Innenseite

Innenseite

Die Innenseite hatten wir vorab bedruckt und zum Schluss noch ein tolles Foto eingeklebt.

Danksagung Hochzeit

Und hier die ganze Kiste mit 120 fertigen Danksagungen. Puuuh, es ist geschafft! Es war eine tolle Hochzeit!

Wenn ich auch für Euch oder mit Euch und Euren Familien/Freunden Eure Hochzeitskarten, Gastgeschenke usw. gestalten darf, dann meldet Euch bei mir, ich freue mich über Eure Nachricht.

Falls bei Euch gerade keine Hochzeit anliegt, dann vielleicht ein runder Geburtstag, Konfirmation/Kommunion oder eine andere Familienfeier? Auch hier könnt Ihr Euch natürlich gerne bei mir melden.

Bis bald in meinem Bastelkeller!

Silke 🙂

Von Herzen

Von Herzen gerne zeige ich Euch heute wieder die neuen Angebote der Woche:

Angebote der Woche

gültig vom 21. – 27. Januar 2015

Und „Von Herzen“ ist auch die heutige Karte, die ich Euch noch zeigen möchte:

Von Herzen

Hierfür habe ich wieder mal den Schmetterling aus dem Set „Schmetterlingsgruß“ und zwei Framelits verwendet. Den Hintergrund habe ich mit der Prägeform „Herzen“ geprägt, das gepunktete Herz und der Spruch sind aus dem Stempelset „Herzklopfen“ (JK S. 110). Ich habe noch die Stanze „Herzblatt“ und die Framelits Formen „Banner“ benutzt.

Von HerzenMit Klebepads wurde alles schön versetzt übereinander geklebt.

Diese Karte ist vielseitig verwendbar, z.B. zum Geburtstag, zur Hochzeit oder zum Valentinstag. Vielleicht fallen Euch noch mehr Gelegenheiten ein?

Nun wünsche ich Euch von Herzen noch einen schönen Tag.

Silke 🙂