Fotobox mit gelben Rosen

Bevor ich vom nächsten Workshop berichte, zeige ich Euch mal wieder eine Fotobox, die ich im Auftrag von Matt & Glanz Fotografie für ein Hochzeitspaar gefertigt habe.

Im Brautstrauß befanden sich gelbe Rosen, die ich gerne als Vorlage für diese Box gewählt habe. Mit den Stempeln aus dem Set „Definition von Glück“ kann man in zwei Schritten die Blätter (hier in grün) und die Blüten (hier in gelb) perfekt übereinander stempeln.

Zur Auflockerung habe ich den Rand des weißen Kartons noch mit kleinen dezenten Pünktchen aus dem Set „Birthday Backgrounds“ bestempelt.

Mit jeweils einer Form aus den Stanzformen-Sets „Stickmuster“ und „Bestickte Etiketten“ habe ich die Grundlage für den schönen Text vorbereitet. Dieser befindet sich im Stempelset „Rosenzauber“ und ist sooo wunderschön für ein Brautpaar! Ich verwende diesen Text gerne für solche Gelegenheiten.

Die beiden Herzchen aus dem Stempelset „Herzenssache“ habe ich farblich passend zum Rest der Box gestempelt und mit den Stanzformen „Herzlich bestickt“ ausgestanzt. Ich habe sie mit Klebepads etwas versetzt übereinander geklebt.

Mir gefällt diese Box sehr gut! Ich hoffe, sie hat auch dem Brautpaar gefallen.

Ich freue mich immer, wenn ich so eine schöne Auftragsarbeit fertigen darf. Man hat ein bisschen farbliche Vorgaben, darf aber ansonsten seiner Phantasie freien Lauf lassen…

Es hat wieder viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf die nächste Hochzeit, für die ich eine solche Fotobox fertigen darf.

Einen schönen Tag wünscht Euch

Silke 😀

Werbeanzeigen

Bestickte Hochzeitskarte

Vor einigen Tagen hatten wir in der Familie eine Hochzeit. Und da ich die Farben der Deko kannte 😉 habe ich die Hochzeitskarte entsprechend passend dazu gestaltet:

Auf der Grundkarte in C6 klebt ein Farbkarton in der Größe 14,35 x 10 cm (Achtung: später aufkleben!) und darauf wieder ein weißer Karton in der Größe 13,85 x 9,5 cm. Diesen habe ich mit den Herzchen aus „Definition von Glück“ im Hintergrund zart bestempelt.

Die beiden größeren Herzen wurden mit den Framelits „Herzlich bestickt“ mit der Big Shot ausgestanzt. Die kleinen Herzchen kann man mit der ebenfalls im Set enthaltenen Herzchenbordüre herstellen.

Das Etikett findet man bei den Framelits „Bestickte Etiketten“. Nach dem Bestempeln habe ich es mit Leinenfaden und einer Schleife an der Karte befestigt, bevor ich den Karton auf die Grundkarte geklebt habe.

Es war eine tolle Hochzeit, für die wir gerne weit angereist sind. Außer (leider!) etwas Regen war es ein wundervoller Tag und wir hatten anschließend noch drei schöne Tage an der Nordsee, bevor wir wieder nach Hause gefahren sind.

Nun hat uns der Alltag bereits wieder, aber die Erinnerungen bleiben!

Liebe Grüße von

Silke 😀