Workshop-Rückblick

Am Freitag war mal wieder Workshop-Time! Das ursprüngliche Thema war „Kommunion und Konfirmation“, das haben wir in Absprache aber „über den Haufen geschmissen“. Es ging also einfach mal darum, was es so für verschiedene Möglichkeiten gibt. Hier also der Bericht:

Für die Gäste hatte ich kleine Goodies mit einer goldenen Kugel vorbereitet:
(Die Anleitung dazu findet Ihr HIER in einem älteren Blog)

IMG_2182_1

Sooooo – und jetzt kommt mein Problem… 😦

Ich habe natürlich vergessen, während des Workshops Fotos zu machen!
(Oh man – ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie ich mich geärgert habe!)
Also zeige ich Euch hier meine Muster, die ich vorbereitet hatte:

Zuerst wurde mal Stempeln und Stanzen „geübt“ und daraus entstanden zwei schöne Karten:

IMG_2186_1 IMG_2185_1

Die linke Karte wurde mit Blumen aus „Mixed Bunch“ bestempelt und hat ein Schildchen aus den „Nett-iketten“ bekommen.

Die rechte Karte bekam Stempelkleckse aus „Gorgeous Grunge“, darauf „Petite Petals“, ausgestanzt mit der Stanze „Kleine Blüte“ und mit Klebe-pads aufgeklebt und den Spruch „Zum Geburtstag“ aus dem Gastgeber/Innen-Set „In Worte gefasst“.

133155T_1Hier seht Ihr mal alle „Petite Petals“, die im
Stempelset enthalten sind.

Im Frühjahr-/Sommerkatalog gibt es diese
zusammen mit der Stanze zum Setpreis von
€ 26,95 (Artikelnummer: 134822)

Das nächste Projekt war eine „gefüllte“ Tischkarte. Papiermaße: 8×13,5 cm, gefaltet bei 4,5 / 9 / 12,5 cm. Zu einem Dreieck falten und zusammen-kleben. Dekoriert haben wir mit einem ausgestanzten „Modernen Label“, einer Blüte aus dem Flower-Shop, ausgestanzt mit der Stanze „Stiefmütterchen“, einer ausgestanzten „Kleinen Blüte“ und ein 1/2“-Kreis mit den Sprüchen „Mit Liebe“ oder „Für dich“ aus dem Gastgeber/Innenset „Alles im Rahmen“.

IMG_2189_1 IMG_2188_1

Und wenn ihr genau hinschaut, dann könnt ihr vielleicht auch erkennen, womit das Tischkärtchen gefüllt wurde (da passen sogar drei rein) 😀

IMG_2190_1

Das vorletzte Projekt war eine kleine Sour-Cream-Box aus dem Designerpapier aus der SAB, die wir mit einem aus Farbkarton Pistazie ausgestanzten „Stiefmütterchen“ (die Ränder haben wir in Saharasand gefärbt), einem 3/4“-Kreis mit einer kleinen Blüte aus „Mixed Bunch“ und dem Spruch „schön, dass du da bist“ aus dem Set „Perfekte Pärchen“ dekoriert haben. Dieses Fähnchen haben wir mit der Stanze aus der SAB in Form gestanzt.

IMG_2187_1

Zum Abschluss haben wir die BigShot noch etwas gequält:

IMG_2184_1 IMG_2183_1

Der Hintergrund wurde mit der Prägeform „Schönschrift“ geprägt, darauf ein ausgestanztes „Dekoratives Etikett“ verziert mit einem „Modernen Label“ und Sprüche wieder aus dem Gastgeber/Innenset „In Worte gefasst“. Die Schmetterlinge haben wir mit dem „Embosslits Schmetterlingsgarten“ geprägt und gestanzt (das geht in einem Aufwasch!) und mit Klebepads auf die Karte fliegen lassen.

Das war ein schöner Workshop-Abend und hat viel Spaß gemacht!
Der nächste Workshop findet am 20. März 2014 statt – zwei Plätze sind noch frei 😉

Heute ist ja Fastnachts-Sonntag, da grüße ich mal mit einem „HELAU“.

Silke

Werbeanzeigen

Heute mal nur ein kurzer Eintrag…

Diese Geburtstagskarte ist aus den Farben Kirschblüte, Saharasand und Flüsterweiß entstanden. Der ausgestanzte „Schnörkel“ ist nicht von SU! Die Blüten sind aus dem Stempelset „Flower Shop“, zur Zeit eines meiner Lieblingssets.

132174T

Der Prägefolder „Schrägstreifen“ stammt aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalaog (Seite 22 oben links), der noch bis zum 1. Februar 2014 gültig ist. Der Schriftzug ist mal wieder aus dem tollen GastgeberInnenset „In Worte gefasst“, ausgestanzt mit dem „Modernen Label“.

IMG_1885

Mir gefällt diese Farbkombination sehr gut, sie ist sehr zart, trotzdem dekorativ!

Ich hoffe, dass für Euch bald das Wochenende anfängt und Ihr Euch vielleicht was Schönes vorgenommen habt.

Dabei wünsche ich Euch viel Spaß!

Silke 🙂

Blumenwiese

Bei dem derzeit überwiegend trüben Wetter hatte ich gestern am Basteltisch mal so richtig Lust auf eine bunte Blumenwiese! Was liegt da also näher, als sich die verschiedensten Blümchen zu stempeln und auszustanzen? Im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog ist ein ganz tolles Kombiset drin, mit dem man die bunten Blümchen auch gleich ausstanzen kann. Und so sieht mein Ergebnis – äh meine Blumenwiese – aus:

IMG_1884

Die Blümchen habe ich mit unterschiedlich dicken Klebepads aufgeklebt, das ergibt wieder mal einen tollen 3D-Effekt!

Das Juteband ist normalerweise etwas breiter, ich habe den genähten Rand einfach abgeschnitten. Darauf ein kleiner Geburtstagsgruß aus dem GastgeberInnen-Set „In Worte gefasst“.

Und mit den kleinen Schmetterlingen (aus dem Stempelset „Ein Gruß für alle Fälle“), die da durch die Luft tanzen, bekommt man doch gleich Lust auf den Frühling! Oder?

Ab 28.01.2014 könnt Ihr dann auch mit den tollen neuen Produkten loslegen. Ich werde gleich Ende Januar eine Sammelbestellung starten. Zeitgleich beginnt auch die „Sale-A-Bration“, das ist sozusagen die fünfte Jahreszeit von Stampin‘ Up! Morgen erkläre ich Euch mehr dazu! Es gibt so viele tolle Vorteile zu entdecken!

demoHeader_SAB_Dec0113_DE

Ich hoffe, ich konnte Euch ein bisschen mit dem Frühlings- und Stempelzauber anstecken.

Bis morgen!

Silke