Osterkarte – die Dritte

Wie angekündigt zeige ich Euch heute meine dritte Osterkarte. Sie ist kunterbunt und der Hintergrund erinnert mich irgendwie an gestreifte Ostereier.

Das Frohe Ostern habe ich mir aus den Textstempeln „Gut gesagt“ in Marineblau zusammengestempelt, ausgestanzt mit „Lagenweise Kreise“ und mit einem weiteren Kreis, ebenfalls Marineblau, übereinander geklebt.

Das Schleifenband in Jade findet man im Kombipack „Jede Menge Muster“. Es ist etwas störrisch zu binden, aber dafür ist meine Schleife ganz gut geworden, oder?

Zu Ostern dürfen natürlich die lustigen Hühner aus „Hu(h)ndert gute Wünsche“ auch nicht fehlen. Dazu gibt es passende Stanzformen. Die Hühner sind mit Memento schwarz gestempelt, mit Aquarellstiften und dem Mischstift ausgemalt. Auch sie kleben auf ausgestanzten Kreisen, diesmal in Calypso.

Im Hintergrund klebt ein gestreiftes Designerpapier aus dem Paket „Jede Menge Muster“ auf einem Stück Farbkarton in Jade.

Und so sieht dann die fertige Karte aus:

Sie verbreitet einfach gute Laune, die wir in den aktuellen Zeiten ja alle dringend nötig haben!

Bleibt weiterhin gesund und lasst es Euch gut gehen!

Liebe Grüße von

Silke 😀