Der Lauf des Lebens – Teil 1

„Der Lauf des Lebens“ war das Thema des Karten-Workshops vom vergangenen Donnerstag. Wir haben Karten zu den Ereignissen Geburt, Hochzeit, Geburtstag und Trauer gebastelt, damit man für alle Fälle gerüstet ist…

Die Babykarte hatte ich in Kirschblüte und Himmelblau vorbereitet:

BabykarteUnd da den Teilnehmerinnen beide Farben gefallen haben, hat jeder auch gleich zwei gebastelt (für alle Fälle!) 😉

Babykarte

Die Grundkarte ist 7 x 7 cm groß. Darauf ein Hintergrund mit Punkten geprägt in 6,5 x 6,5 cm.

BabykarteDas eingewickelte Baby wurde aus Farbkarton in 4,5 x 4,5 cm gefaltet und mit einer kleinen Schleife aus Leinenfaden verziert. Das Köpfchen ist aus Farbkarton Vanille Pur mit der 3/4″ Kreisstanze entstanden. Mit Leinenfaden haben wir dem Baby (teilweise) eine kleine Frisur verpasst.

Babykarte

Aus diversen Sets haben wir noch kleine Spruchfähnchen gestempelt, gestanzt und aufgeklebt.

Zum Thema Hochzeit haben wir mal das Kartenformat DIN lang verwendet (21 x 21 cm gefaltet auf 10,5 cm):

Hochzeitskarte

Hier kamen die Stempelsets „Perpetual Birthday Calendar“ und „Perfekter Tag“ zum Einsatz. (Auf der unteren Karte ist ein Stempel aus einem älteren Set drauf).

Hochzeitskarte

Auch die Bordürenstanze „Herzkonfetti“ und das Herz aus den „Itty Bitty Akzenten“ wurden benutzt, um aus Farbkarton und aus dem Glitzerpapier die zusätzlichen kleinen Herzchen auszustanzen.

Für heute beende ich mal den Rückblick. Die beiden anderen Projekte zeige ich Euch morgen, gemeinsam mit den neuen „Angeboten der Woche“.

Einen schönen Dienstag und noch ein bisschen „Helau und Alaaf“ zum letzten Faschingstag wünscht Euch

Silke 🙂

Workshop-Rückblick 30.01.2015 – Teil 2

Und hier nun die anderen beiden Projekte des letzten Workshops…

Als erstes eine kleine Schachtel mit Deckel und kleiner Gruß obendrauf:

Schachtel mit Deckel

Das Unterteil ist Farbkarton in der Größe 13 x 10,5 cm, rundum gefalzt bei je 3,5 cm, daraus eine Schachtel herstellen (falten, 2x zwei gegenüberliegende Seiten einschneiden und kleben).

Schachtel mit Deckel

Der Karton für den Deckel ist 11,2 x 8,7 cm groß und wurde mit „Gorgeous Grunge“ oder „Perpetual Birthday Calendar“ bestempelt. Gefalzt wurde jede Seite bei 2,5 cm. An allen Falzkanten haben wir dann mittig mit dem Umschlagbrett gestanzt (insgesamt 8x). Durch diese Stanzungen entstehen die Wellen an den Ecken des Deckels. Obendrauf noch ein kleiner Gruß und fertig ist ein süßes Mitbringsel.

Das letzte Projekt war eine Schachtel mit dem Umschlagbrett, die mit einer Banderole und Kordel verschlossen wird:

Schachtel mit Banderole

 

Den Farbkarton haben wir farblich passend zum Designerpapier im Block Jede Menge Liebe ausgewählt, Altrosé, Calypso oder Glutrot auf 14 x 14 cm zugeschnitten.

Bei 5,9 und 9,5 cm haben wir mit dem Umschlagbrett gestanzt und gefalzt. Die restlichen Stanzungen und Linien ergeben sich durch die ersten beiden Linien.

Schachtel mit Banderole

Die Banderole wurde auf 5 x 16,5 cm (Breite Seite des Blocks) geschnitten und bei 5,2 / 7,8 / 13 / 15,6 gefalzt. Der kleine Rand dient als Klebelasche.

Schachtel mit BanderoleZum Schluss haben wir noch einen Gruß aus „Eine Runde Sache“ gestempelt und mit der 1 1/4″ Wellenkreisstanze ausgestanzt. Oben und unten kam noch ein kleines Loch dazu, durch die wir die Kordel gefädelt haben.

Das war ein toller Workshop, bei dem wir auch Neulinge mit dem Punch Board vertraut machen konnten. Der gemeinsame Spaß kam nicht zu kurz und die zwei Stunden sind wieder wie im Flug vergangen. Aufgrund der Nachfrage werde ich eventuell im nächsten Quartal noch mal einen Termin mit dem Envelope Punch Board anbieten.

Morgen gibt es wieder neue Angebote der Woche – ich bin schon wieder genau so gespannt wir ihr!

Es grüßt Euch

Silke 🙂

Frohe Weihnachten

Liebe Blogleser und Blogleserinnen,

ja, heute ist schon Weihnachten… Seid ihr mit Euren ganzen Basteleien fertig geworden? Ich natürlich nicht! Ein paar Kleinigkeiten sind noch zu machen. Wäre komisch, wenn’s bei mir anders wäre 😀

Aber die Weihnachtskarten für ein paar liebe Stempelkolleginnen und für ein paar Freundinnen sind noch rechtzeitig zur Post gewandert. Ich hoffe, sie sind alle angekommen…

Weihnachtskarte

Weihnachtskarte

Hier kann man sagen, alt trifft neu. Die wundervollen Sprüche sind aus einem Stempelset aus dem letzten Jahr, die Sternchen sind aus einem Set, das ihr im kommenden Frühjahr-/Sommerkatalog finden werdet. Es nennt sich „Perpetual Birthday Calendar“. Darin sind viele kleine Stempel für tolle Hintergründe enthalten.

Ein paar Glitzersternchen durften auch hier nicht fehlen, und fertig waren meine Karten in Kirschblüte/Chili und in Himmelblau/Türkis:

WeihnachtskartenNun wünsche ich Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und ein paar gemütliche Stunden im Kreise Eurer Lieben!

Silke 🙂

P.S.: Auch heute gibt es wieder neue Angebote der Woche. Wenn jemand was möchte, dann meldet Euch bitte bis zum 28.12. bei mir. Wenn genug zusammen kommt, dann mache ich noch mal eine Jahresendbestellung.

Angebote der Woche

Klickt auf das Bild zum Vergrößern