Workshop-Rückblick 25.10.2016

Workshop-Rückblick 25.10.2016

Am Mittwoch habe ich einen Workshop mit Stampin‘ Up! zum Kennenlernen angeboten. Hierfür haben sich drei interessierte Teilnehmerinnen gemeldet.

Nachdem ich alles ein bisschen erklärt hatte, ging es auch gleich los. Ich hatte versprochen, dass jeder fertige Projekte mitnimmt 😉

Begonnen haben wir mit „Timeless Texture“ und den „Petite Petals“.

Karte mit Blümchen

Nach Belieben hat jeder drauf los gestempelt und gestanzt und es wurden die ersten wunderbaren Karten gezaubert!

Auf die Blümchen kamen noch selbstklebende Glitzersteine und alle waren glücklich über die erste selbstgebastelte Karte 😃

Karte mit Blümchen

Bei der zweiten Karte haben wir uns gleich etwas gesteigert und außer stempeln und stanzen auch gleich noch mit der Big Shot geprägt. Das ist immer ein toller Wow-Effekt!

Karte mit Schmetterling

Ein paar Kleckse, Herzchen, Sterne usw., ein Spruch, die geprägte Mauer und süße ausgestanzte Schmetterlinge haben den Weg auf diese Karten gefunden.

Karte mit Schmetterling

Bei der dritten Karte haben wir das Umschlagpapier in den aktuellen InColor-Farben auf die Karten geklebt, darauf ein Stück Flüsterweiß bekleckselt. Die Blüten und das Banner wurden ausgestanzt und dekorativ aufgeklebt.

Karte mit Blumen

Schön, dass hier jeder eine andere Farbe gewählt hatte, so ergab das eine bunte Palette an Karten.

Karte mit Blumen

Zum Schluss haben wir uns noch an eine kleine Verpackung gewagt… Die einfach zu bastelnde Sour-Cream-Box haben wir jahreszeitlich passend  mit den Eicheln dekoriert.

Sour-Cream-Box

Der Spruch befindet sich auch in diesem Set und wurde in chili gestempelt und als Schildchen aufgeklebt.

Sour-Cream-Box

Ein aufregender und bastelreicher Abend mit vielen netten Unterhaltungen ging leider viel zu schnell zu Ende. Es hat allen (mich eingeschlossen!) viel Spaß gemacht und alle haben glücklich ihre fertigen Objekte mit nach Hause genommen.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße von

Silke 😊

Blumige Geburtstagsgrüße

Blumige Geburtstagsgrüße

Ach herrjemine! Sechs Tage keinen Blogeintrag geschrieben…

Dafür zeige ich euch jetzt schnell eine Geburtstagskarte, die ich für eine liebe Freundin gebastelt habe. Gemeinsam mit einer anderen lieben Freundin haben wir die Karte und ein passendes Töpfchen mit Blumen auf den Tisch gestellt, als sie noch im Urlaub war. Das war eine große Freude beim Geburtstagskind!

Geburtstagskarte Blumen

Ein Spruch (aus dem Set „Partyballons“), der mit ein paar Klecksen (aus „Timeless Textures“) hinterlegt ist, dazu ein paar Blümchen…

Geburtstagskarte Blumen

…aus den allseits beliebten „Petite Petals“ mit Zweigen aus der „Elementstanze Vogel“ ergibt zusammen mit etwas Leinenfaden und einem geprägten Hintergrund eine wunderschöne Karte:

Geburtstagskarte Blumen Und da mir die Karte selbst auch so gut gefällt, werde ich sie nachher noch mal in anderen Farben nachbasteln. Es stehen nämlich noch weitere Geburtstage bevor…

Ich wünsche euch einen schönen Abend. Morgen geht es hier wieder mit den Wochenangeboten weiter…

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Hochzeit in the Box

Für ein Geldgeschenk zur Hochzeit hat eine liebe Freundin bei mir eine Fotobox dekoriert.

Im Inneren befindet sich eine Karte, dezent mit Herzchen aus „Confetti“ (nicht mehr erhältlich) und einem schönen Spruch aus „Bildlich gesprochen (SAB 2014) dekoriert, auf der alle Beteiligten unterschreiben können:Hochzeitsbox

Das Geldgeschenk kommt dann in den passend bestempelten Umschlag, der auch in der Box seinen Platz findet:

Umschlag Hochzeit

Von außen wurde dann mit „Mr. & Mrs.“ sowie vielen Blüten und Glitzer beklebt. Petrol, Schiefergrau, Anthrazitgrau und Flüsterweiß wurden hier kombiniert:

Hochzeitsbox

Hier noch mal das Gesamtwerk:

Hochzeitsbox

Das Geschenk hat bereits den Weg zu seinen neuen, mittlerweile glücklich verheirateten Besitzern gefunden… 💞

Gestern sind bei mir die ersten Weihnachtsprodukte eingetrudelt. Ich freu mich schon auf’s Ausprobieren! Aber bei über 30°C bin ich dazu irgendwie noch nicht in der Lage… 😉

Liebe Grüße von

Silke 🙂

 

Blütenkarten

Zu den bereits gezeigten Schmetterlingskarten sind auch noch Grußkarten mit Blüten bestellt worden. Damit sie nicht alle gleich aussehen, habe ich ein bisschen mit Farben und verschiedenen Blüten gespielt. Dabei sind diese vier schönen Karten entstanden:

Eine Geburtstagskarte mit Blüten in Regenbogenfarben:

Geburtstagskarte

Eine Grußkarte mit geprägten Blüten im Hintergrund und den kleinen Blütchen aus „Spruch-reif“.Grußkarte BlütenAuf die Blütchen kamen noch kleine Glitzersteine drauf, das peppt die Karte gleich um einiges auf:

Grußkarte Blüten

Die nächste Karte ist ein Traum in Himbeerrot und Kirschblüte. Diese Karte ist recht schlicht, gefällt mir aber richtig gut!Geburtstagskarte BlütenUnd zum Schluss noch eine schöne Glückwunschkarte mit kleinem Schmetterling:

GlückwunschkarteDas Geschnörkel aus „Flowering Flourishes“ wurde mit kleinen Blüten verziert:

GlückwunschkarteDer Kundin haben die Karten alle sehr gut gefallen und ich hoffe, dass die Beschenkten dann auch Freude daran haben.

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Workshop-Rückblick 29.05.2015

„Kannst du das Thema bitte noch mal wiederholen?“ Das war die Anfrage zum gestrigen Workshop. Die Ideen mit dem Envelope Punch Board (Stanz- und Falzbrett für Umschläge) sollten es noch einmal sein, da die Teilnehmerinnen beim ersten Termin nicht dabei sein konnten.

Hier nun unsere Ergebnisse aus dem Wiederholungs-Workshop:

1. und 2. Projekt: Kleine Karte mit Verschlusslasche und dazugehörender Umschlag mit passendem Liner (Innenfutter):

Karte und Umschlag

Karte und Umschlag

Karte und Umschlag3. Projekt: Kleine Goodie-Schachtel mit hübschem Deckel:

Schachteln

4. Projekt: Schachtel mit Banderole:

Schachteln mit BanderoleDie Anleitungen zu diesen Projekten findet ihr in meinen Blogbeiträgen vom 02.02.2015 (klick) und vom 03.02.2015 (klick).

Vielleicht habt ihr jetzt auch mal wieder Lust bekommen, das Board auszupacken und was damit auszuprobieren? Es ist vielseitiger und einfacher als man auf den ersten Blick denkt.

Den Teilnehmerinnen hat es jedenfalls viel Spaß gemacht und es war wieder ein gemütlicher Workshop-Abend.

Und nun viel Spaß beim Stanzen und Nachbasteln!

Liebe Wochenendgrüße schickt euch

Silke 🙂

 

Gastgeschenke zum Workshop

Beim Durchsehen meiner letzten Fotos ist mir aufgefallen, dass ich euch noch gar nicht die Gastgeschenke gezeigt habe, die ich am letzten Workshop verschenkt habe…

Gastgeschenk

Ich habe die kleinen Zellophantütchen (10,2 x 15,2 cm, Bestellnummer 102757, 5,50€/50 Stück) mit leckeren Schokoladenbonbons gefüllt, den überstehenden Rand umgeschlagen und zugeklebt.

An den oberen Rand der Tüte habe ich einen Streifen Designerpapier in Lagunenblau geklebt und mit zwei Blüten, einem Glitzerstein und einem Willkommen!-Fähnchen verziert.

Gastgeschenk

Die Tütchen mit der Deko sind ganz einfach zu basteln und im Nu hat man eine ganze Menge davon:

Gastgeschenk

Auch die Cousine meines Mannes, mit der ich Hochzeitseinladungen gebastelt habe, hat eins bekommen und hat sich riesig darüber gefreut.

Wer auch mal ein schönes Gastgeschenk von mir bekommen möchte kann sich gerne zu meinen Workshops anmelden. Für den kommenden Workshop am Freitag sind noch Plätze frei!

Einen schönen Abend wünscht

Silke 🙂

 

Workshop-Rückblick 15.05.2015 – Teil 1

„Blumen und Blüten auf Karten und kleinen Verpackungen“

Das war das Thema des letzten Workshops, von dem ich euch heute einen Teil der Bilder zeigen möchte:

Schoki-VerpackungBegonnen haben wir mit einer ganz einfachen Faltung, die viele sicher noch aus Kindertagen kennen. Aber mit dem tollen Umschlagpapier in den neuen InColor-Farben aus dem neuen Jahreskatalog hat es gleich ein perfektes Muster bekommen. Mit ein paar Blüten in 3D-Optik übereinander geklebt und einem kleinen Spruch drauf kann man das Goodie perfekt z.B. auf die Teller einer Kaffeetafel legen.

Mini-SchachtelnBei den Mini-Schachteln haben wir das Umschlagpapier als Deko für die Seiten benutzt. Und sie haben auch noch schicke Blüten und ein Spruch-Fähnchen verpasst bekommen.

Beim nächsten mal zeige ich euch die Karten, die wir an diesem Abend noch gebastelt haben.

Einen sonnigen Freitag wünscht

Silke 🙂

Jetzt wird’s aber Zeit

Ich muss euch endlich mal die Ergebnisse vom letzten Workshop zeigen! Aber in dieser Woche war so viel los, sowohl bei Stampin‘ Up! als auch bei mir privat, so dass ich jetzt erst dazu komme!

Unser Thema im Workshop war „Geschenktüten und Geschenkanhänger“. Die passenden Gastgeschenke hatte ich euch ja schon gezeigt.

Wir haben mit den Thinlits Formen Mini-Leckereientüte die Teile für kleine Tüten ausgestanzt, mit einem Prägefolder geprägt und mit den im Set enthaltenen Sterne und Herzen-Formen dekoriert. Nach Wunsch konnte jeder noch ein Gruß-Schildchen anbringen.

Mini-Geschenktüte

Das zweite Projekt war eine selbstgebastelte Tüte. Hier haben wir einen Stück Papier mit der Schneidemaschine gefalzt, anschließend die Klebelaschen zurechtgeschnitten und die Seite und den Boden zusammengeklebt.

GeschenktüteZum Verschließen haben wir ein Zierdeckchen benutzt und mit einer Schleife befestigt.

Geschenktüte

Ein Etikett aus dem Stempelset „Für Dich“ und drei kleine Blümchen, natürlich mit Glitzersteinchen, komplettierten unsere Deko.

Geschenktüte

Als nächstes haben wir ausprobiert, ob man auch Stoffbeutel bestempeln kann. Das hat sehr gut funktioniert. Wir haben dazu die Mini-Musselinbeutel und das Stempelset „Schmetterlingsgruß“ benutzt.

Mini-Musselinbeutel

Auch hier haben wir ein Etikett dran gehängt. Die Schmetterlinge haben wir mit starkem Klebeband befestigt. Das hält echt gut!

Zum Schluss haben wir noch Geschenkanhänger gestaltet. Mit Blumen, dem Zweig aus der Elementstanze Eule, einem Spruch und den diversen Anhängerstanzen war das eine schnelle Sache.

Jeder konnte seiner gestalterischen Phantasie freien Lauf lassen.

GeschenkanhängerUi, das war ein langer Bericht zu einem tollen Abend, der wieder super viel Spaß gemacht hat.

Der nächste Workshop findet am kommenden Freitag, 15. Mai, statt. Hier sind noch 5 Plätze frei. Anmelden könnt ihr euch ganz einfach per Telefon, per Mail oder über das Kontaktformular. Ich freue mich auch über Bastel-Neueinsteiger. Und keine Angst – stempeln kann jeder! 😉

Ab heute beginne ich auch, die neuen Kataloge zu verteilen. Mein sehnsüchtig erwartetes Paket ist endlich angekommen!!!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Katalog stöbern, sobald ihr ihn in den Händen habt…

Silke 🙂

Workshop-Rückblick vom 17.04.2015

Mein Wochenende war sooo vollgestopft (und mein Magen auch vom vielen Essen 😉 ), dass ich noch nicht dazu kam, die schönen Workshop-Ergebnisse zu zeigen. Das hole ich hiermit soooofort nach!

Wir haben verschiedene Grußkarten gebastelt:

Grußkarten

Blüten und Schmetterlinge passen perfekt zur Jahreszeit!

Grußkarten

„Work of Art“, die „Petite Petals“ und das „Petal Potpourri“ haben wir zum Stempeln benutzt.

GrußkartenZum Glück gibt es zu den Blüten die passenden Stanzen, das erleichtert die Sache!

GrußkartenFür den Schmetterling haben wir eine Thinlits-Form und die Big Shot verwendet.

GrußkartenBei einigen Schmetterlingen hatten wir Schwierigkeiten, diese aus der filigranen Stanzform zu lösen, aber wir haben uns nicht unterkriegen lassen und alle Schmetterlinge haben ihren Weg auf die Karten gefunden! 🙂

Im Vorfeld kam noch der Wunsch zu einer Babykarte. Diesen habe natürlich gerne erfüllt.

Babykarten

Die Eule aus der „Elementstanze Eule“ und ein paar kleine zusammengesetzte Luftballons, die im Sternenhimmel umherfliegen, begrüßen den neuen kleinen Erdenbürger.

Babykarten

Ein bisschen Fummelarbeit waren sie schon, die süßen Eulen, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Babykarten

Schade, dass die tollen Workshops immer so schnell rumgehen. Es hat wie immer viel Spaß gemacht! 🙂

Aber der nächste Workshop steht ja schon wieder vor der Tür: am Donnerstag, den 30. April, basteln wir verschiedene Geschenktütchen und Geschenkanhänger. Wer noch dabei sein möchte, kann sich gerne noch anmelden, es sind noch Plätze frei.

Und denkt bitte daran, dass morgen die Liste mit den Auslaufprodukten erscheint. Diese Artikel werden nicht mehr in den nächsten Katalog übernommen. Das ist dann sozusagen die letzte Gelegenheit für diese Produkte, teilweise mit tollen Rabatten. Wir müssen uns überraschen lassen!

Einen sonnigen Tag wünscht Euch

Silke 🙂

Basteln mit der Uroma

Eine befreundete Familie hat mich zu einem Workshop zu sich nach Hause eingeladen. Den Wunsch habe ich sehr gerne erfüllt! Also habe ich eine Kiste mit Bastel- und Stempelmaterialien gefüllt und bin in den Nachbarort gefahren. Dort traf ich auf die Mama, die Tochter, den Schwiegersohn und die Uroma – meine mit großem Abstand älteste Workshop-Teilnehmerin mit immerhin 95 Jahren! Ich glaube in diesem Alter darf man das ruhig „stolz“ erzählen…

Workshop in Wixhausen

Nach ein paar kurzen Erklärungen konnte es losgehen:

Workshop in Wixhausen

Hochkonzentriert ging es an die Arbeit!

Workshop in Wixhausen

Mit Eifer wurde geklebt und es flogen die Fetzen… ähhh…

Workshop in Wixhausen

…die Blüten aus der Stanze 😀

Workshop in Wixhausen

Stempel und Stempelkissen wurden hin und her gereicht und die Uroma hatte viel Spaß beim Kurbeln mit der BigShot. Gut, dass ich einiges dafür vorbereitet hatte 😉

So entstanden neben vielen Glückwunschkarten dann auch noch einige tolle Zierschachteln:

Workshop in Wixhausen

Hier unsere gesamte Workshop-Produktion auf einen Blick:

Workshop in Wixhausen

Was ich als Gastgeschenke mitgebracht hatte zeige ich euch im nächsten Blogbeitrag. Es wird sogar eine kleine Anleitung dazu geben!

Vielen Dank für die tollen Stunden und das ausgiebige und leckere Frühstück bei und mit euch und dem Rest der Familie! Es hat riesig viel Spaß gemacht! Besonders gefreut habe ich mich dann auch noch über ein Geschenk von der Uroma: ein paar selbst gestrickte Socken in meiner Lieblingsfarbe blau 😀

Nach so einem schönen Samstag wird es hoffentlich auch ein schöner Sonntag!

Es grüßt euch ganz herzlich

Silke 🙂