Gold zur Goldenen Hochzeit

Gold zur Goldenen Hochzeit

Ich wurde nach einer Karte für eine Goldene Hochzeit gefragt.

Zu diesem Anlass musste einfach gold auf die Flüsterweiße Grundkarte:

Aus Glitzerkarton habe ich den filigranen Schmetterling ausgestanzt. Er fliegt über einen geprägten Streifen aus „Schmetterlingsschwarm“.

Da ich über keinen Stempel zur Goldenen Hochzeit verfüge, griff ich in meine Materialkiste und habe diese schöne Sticker-Schrift gefunden und vorsichtig platziert.

Im Hintergrund habe ich die Spritzer aus „Gorgeous Grunge“ mit Versamark gestempelt und mit goldenem Embossingpulver heiß embosst. Das ergibt den schönen Glanz.

Farblich eine sehr schlichte Karte, aber ich finde sie wirkt sehr edel 💎

Habt ihr alle schon den neuen Herbst-/Winterkatalog? Wenn nicht, könnt ihr ihn gerne von mir bekommen. Oder schaut euch die Online-Version HIER an.

Demnächst habe ich noch einen Workshop mit gemischten Grußkarten, hierfür sind noch Plätze frei. Danach steigen wir umgehend in die Weihnachtsprojekte ein. Die Termine hierfür stehen schon fest und ich freue mich über eure Anmeldungen.

Einen schönen Tag und liebe Grüße von

Silke 😃

Advertisements
Geburtstagsgruß

Geburtstagsgruß

Meine Mama hat sich zum Geburtstag das Produktpaket „Gänseblümchengruß“ (Stempelset „Gänseblümchengruß“ und Stanze „Gänseblümchen“) gewünscht. Diesen Wunsch habe ich ihr gerne erfüllt und ihr damit auch gleich eine passende Glückwunschkarte gebastelt:

Den Spruch aus „Stadt, Land, Gruß“ habe ich auf Pergament gestempelt und mit silbernem Embossingpulver heiß embosst. Den Glanz kann man glaube ich ganz gut erkennen.

Aus dem Set „Gänseblümchengruß“ habe ich die dünnen Gräser mit den zarten Blümchen aufgestempelt und mit einem Oval aus den „Stickmuster“ ausgestanzt.

Dahinter kleben noch einige ausgeschnittene Blätter sowie etwas verwickelter Silberfaden.

Den Hintergrund habe ich mit der Tiefen-Prägeform „Rüschen“ geprägt.

Meine Mama hat heute auch gleich das Set ausprobiert und schon eine schöne Karte damit gebastelt!

Genießt den Start ins Wochenende!

Liebe Grüße von

Silke 😃

Zum 60. Geburtstag

Zum 60. Geburtstag

Für einen Auftrag habe ich unter anderem diese Karte zum 60. Geburtstag gewerkelt:

Der rote Hintergrund ist mit den „Meereswellen“ geprägt.

Alle anderen Elemente stammen aus dem Stempelset „So viele Jahre“:

Die tollen Zahlen, die man mit den passenden Framelits „Große Zahlen“ ausstanzen kann.

Die Texte und das Banner, hierfür gibt es ebenfalls ein passendes Framelit.

Und die Blümchen im Hintergrund natürlich auch. Hier stempelt man erst die Stiele und kann dann die Blüten nach Belieben in einer anderen Farbe dazu stempeln. Meine Farben waren olivgrün und glutrot.

Heute wird diese Karte dem Geburtstagskind überreicht, deswegen kann ich sie auch hier auf der Seite zeigen.

Einen wunderschönen Tag wünsche ich Euch allen.

Silke 😀

Workshop-Rückblick 11.07.2017 – Teil 1 „Baby“

Workshop-Rückblick 11.07.2017 – Teil 1 „Baby“

Der Workshop am Dienstag stand unter dem Thema „Karten für Hochzeit und Geburt“.

Begonnen haben wir mit den Babykarten, die sind sooo süß geworden! Schaut hier:

Für die ersten Karten haben wir das Stempelset „Moon Baby“ verwendet und mit Aqua Paintern ausgemalt.

Den Hintergrund haben wir mit der Prägeform „Alle meine Sterne“ geprägt.

Für die zweite Karte haben wir das Stempelset „Tierische Glückwünsche“ sowie die passenden Framelits „Tierisch süß“ benutzt.

Den Farbkarton im Hintergrund haben wir mit „Gut gepunktet“ durch die Big Shot gekurbelt.
Die unterschiedlich großen Quadrate entstanden auch mit Hilfe der Big Shot mit den Framelits „Stickmuster“.

Diese Karten haben richtig Spaß gemacht! Genauso wie die Hochzeitskarten (oder was die Teilnehmerinnen noch daraus gemacht haben). Diese zeige ich euch dann im nächsten Beitrag.

Bis bald!

Liebe Grüße von

Silke 😀

Workshop-Rückblick 9. Juni 2017

Am vergangenen Freitag war der Basteltisch rundum besetzt. Wir haben die neuen Farben und Materialien aus dem neuen Jahreskatalog ausprobiert und damit drei Karten gebastelt und eine Verpackung dekoriert.

Für die ersten beiden Karten haben wir das Designerpapier im Block Florale Eleganz benutzt. Kombiniert wurden die Grüntöne Limette und Meeresgrün sowie Puderrosa mit Sommerbeere, alle Farben gehören zu den neuen InColors 2017-2019.

Auf die Karten mit den Fähnchen, wovon eins mit dem „Blättermeer“ geprägt wurde, haben wir jeweils noch ein ausgestanztes „Zier-Etikett“ aufgeklebt. Passend hierzu gibt es das Stempelset „Quartett fürs Etikett“.

Für die Luftballon-Karte verwendeten wir das Set „Alles Liebe, Geburtstagskind“. Hier passen die Stanzen „Luftballons“ sowie „Klassisches Etikett“ perfekt dazu.

Für die dritte Karte durfte sich jeder ein Muster aus dem Designerpapier „Gänseblümchen“ aussuchen. Passend dazu wurde die Farbe der Grundkarte ausgewählt.

Die tolle Blüte ist aus dem Stempelset „Gänseblümchengruß“, ausgestanzt mit der Stanze „Gänseblümchen“. Jeder durfte in der Farbe der Wahl stempeln, damit sie zum Hintergrund passt.

Die „Leckereien-Box“ ist zwar nicht mehr im aktuellen Katalog erhältlich, aber eine Teilnehmerin hat sich gewünscht sie zu basteln. Wir haben alle vier Seiten mit dem gleichen Designerpapier „Gänseblümchen“ beklebt. Dahinter klebt jeweils ein farblich passendes Farbkarton-Rechteck.

Ein weißes Band verschließt die Box mit einer Schleife und jede Box hat noch ein Label nach Wunsch bekommen, ausgewählt aus dem Stempelset „Pop-ulär“.

Das sind sooo schöne Sachen geworden! Und es hat viel Spaß gemacht mit den lieben Mädels 😀

Und der neue Katalog bietet noch viel, viel mehr schöne neue Sachen, die alle ausprobiert werden wollen. Ich werde euch nach und nach weitere Werke zeigen…

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße von

Silke 😀

Süßes Monster

Süßes Monster

Schon eine Weile habe ich das Stempelset „Yummy in my Tummy“ im Regal stehen. Jetzt wollte ich es endlich mal ausprobieren! Das große süße Monster hat es mit angetan, es lächelt so freundlich mit seinen drei Zähnen ☺️ Aber ich wollte einen deutschen Spruch, im Set sind nur englische Texte enthalten. Da bin ich im Stempelset „Mit Stil“ fündig geworden. Zwei Stempelsets, die man auf den ersten Blick vielleicht gar nicht miteinander kombinieren würde… 😉

Das Monster ist in Marineblau auf Himmelblau gestempelt und dann habe ich es ausgeschnitten. Den Spruch habe ich auf Flüsterweiß gestempelt, mit einer Kreisstanze ausgestanzt und mit Klebebepads aufgeklebt. Den Rand habe ich vorher noch mit Stempelfarbe eingefärbt.

Der weiße Hintergrund ist mit den „Funkelsternen“ geprägt, die Schleife ist aus marineblauer Kordel, alles zusammen auf einer Karte in Himmelblau.

Zum Schluss noch das Monster auf die Karte geklebt – fertig ist eine knuffige Monsterkarte 😍

Monstermäßige Sonntagsgrüße sendet euch

Silke 😃