Fotobox grün-weiß

Heute zeige ich euch wieder mal eine Fotobox, grün-weiß sollte sie sein, wie die Farben des Brautstraußes.

Für die Blüte habe ich die große Stanzform aus „Rosengarten“ verwendet und die Blätter vorsichtig abgeschnitten. Vor dem Aufkleben habe ich den Hintergrund mit einem Schwämmchen noch etwas in grün eingefärbt.

Die Blätter habe ich mir mit den Thinlits „Blütenpoesie“ ausgestanzt und um die Rose angeordnet.

Den Hintergrund habe ich mit den Meereswellen geprägt.

Im Stempelset „Florale Grüße“ findet man die beiden Texte, die mit einigen Glitzersteinchen umrahmt sind.

Genießt ein schönes Wochenende, zu dem ich euch ganz liebe Grüße sende.

Silke 😃

Fotobox Rosengarten

Fotobox Rosengarten

Mit den Thinlits „Rosengarten“ habe ich diese Fotobox dekoriert:

Die Rose und die Blätter habe ich mir nach dem Ausstanzen entsprechend zugeschnitten, da kann man die Anzahl der Blätter nach eigenen Wünschen anpassen.

Der Spruch ist aus dem Stempelset „Großes Glück“ und bei den Klecksen im Hintergrund kam ich mal wieder an „Gorgeous Grunge“ nicht vorbei (beide Sets leider nicht mehr erhältlich). Die kleinen Herzchen sind aus silberner Metallic-Folie ausgestanzt und mit Flüssigkleber aufgeklebt.

Ich habe noch eine Perle auf die Rose geklebt, wie im original Brautstrauß des Brautpaares, für die diese Box bestimmt war.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße von

Silke 😀

Fotobox-Zwillinge

Fotobox-Zwillinge

Für ein Brautpaar waren gleich zwei Fotoboxen gewünscht. Einmal in den Farben passend zum Standesamt, einmal passend zur kirchlichen Trauung.

Ich habe mich entschieden, das Layout bei beiden gleich zu gestalten, und das ist dabei heraus gekommen:

Fotobox RosengartenFotobox Rosengarten

Die Box mit Kirschblüte und Pfirsich pur war für das Standesamt. Das tolle Glutrot war für die Kirche.

Fotobox RosengartenFotobox Rosengarten

Im Set „Blühende Worte“ habe ich diesen schönen Spruch gefunden. Er besteht aus zwei Teilen, die man auch gut für die Vorder- und Innenseite einer Karte verwenden kann…

Fotobox RosengartenFotobox Rosengarten

Die Rosenblüten und Blätter habe ich mit den Thinlits Formen Rosengarten und der Big Shot ausgeschnitten. Dann mit einer kleinen Schere noch etwas zurecht geschnitten und mit Flüssigkleber vorsichtig auf der Box befestigt. Den Hintergrund habe ich vorher mit „Gorgeous Grunge“ bekleckst.

Fotobox RosengartenFotobox Rosengarten

Nicht nur die Ehe ist eine Reise, auch die Fotoboxen sind schon auf der Reise und längst beim Brautpaar angekommen. Alles Gute auf dem weiteren gemeinsamen Lebensweg und viel Freude mit den beiden Boxen (die ich diesmal am liebsten wieder selbst behalten hätte 😉) und den wunderschönen Fotos und Erinnerungen, die darin aufbewahrt werden.

Einen guten Start in die verkürzte Woche wünscht

Silke 🙂

Rosenbox

Für ein Hochzeitspaar habe ich in dieser Woche noch eine tolle Fotobox dekoriert. Die Box ist bereits dem Hochzeitspaar überreicht worden, daher kann ich sie schon hier zeigen:

Fotobox Hochzeit

Der Hintergrund ist ein Designerpapier aus der letzten SAB. Hier habe ich die Ecken mit der „Trio-Stanze Elegante Ecken“ ausgestanzt.

Darauf habe ich eine Rose, die aus weißem Karton (Thinlits „Rosengarten“) ausgestanzt wurde, aufgeklebt. Dann habe ich die Inlay-Technik angewendet: Ich habe eine weitere Rose in Rosenrot ausgestanzt und die Ausstanzungen in die weiße Rose geklebt. Das gibt einen wundervollen Effekt.

Rosenzauber

Das Spruch-Etikett habe ich aus dem passenden Stempelset „Rosenzauber“, hierfür gibt es auch das passende Thinlits. Dahinter habe ich ein Stückchen Saumband aufgeklebt.

Fotobox Rosengarten

Zwei Herzchen dürfen bei einer Hochzeit natürlich nicht fehlen. Kleine Itty Bittys gehen immer… 😉

Fotobox Rosengarten

Ich bin total begeistert von dieser Box, die ich am liebsten selbst behalten hätte… Zumal mein Mann und ich gestern Hochzeitstag hatten 😀 Aber ich freue mich, dass diese Box an ein ganz liebes Paar übergeben wurde.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht euch

Silke 🙂

Workshop-Rückblick 19.07.2016 – Teil 1

Am Mittwoch waren bei mir 4 liebe Teilnehmerinnen zum Karten-Workshop mit filigranen Dekorationen. Es war toll, bei der Hitze im kühlen Keller zu basteln! 😀

Es wurde viel gestanzt, vorsichtig geklebt und toll dekoriert. Hier sind die schönen Werke:

Karte Rosengarten

Für die ersten Karten haben wir mit den „Thinlits Formen Rosengarten“ eine große Rose ausgestanzt. Den oberen Teil des weißen Kartons haben wir aufgehoben und mit der Rose auf die Karte geklebt.

Karte Rosengarten

Aus dem passenden Stempelset „Rosenzauber“ haben wir die verschiedene Sprüche genommen und in der gleichen Farbe wie der Grundfarbkarton aufgestempelt (oben: Rosenrot – unten: Wassermelone).

Bei der zweiten Karte haben wir uns mit dem Stempelset „Blühende Worte“ und den passenden Thinlits Formen „Blütenpoesie“ beschäftigt.

Karte Blütenpoesie Blühende Worte

Mit dem großen Stempel wurde die Kartenvorderseite als Deko-Rahmen bestempelt. Darauf haben wir weißen Farbkarton geklebt, der dann weiter bestempelt und filigran dekoriert wurde:

Karte Blütenpoesie Blühende Worte

Das Stempelset enthält wunderschöne Sprüche für viele Gelegenheiten. Ein Set, das sowohl für freudige als auch für traurige Anlässe einiges bietet.

Das waren schon mal super schöne Ergebnisse! Teil 2 des Workshop-Rückblickes folgt dann morgen…

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Zur Erinnerung: Heute Abend ist die nächste Sammelbestellung. Bitte bis 20 Uhr bei mir melden. Vielen Dank.