Für die Tiere :-)

Meine liebe Freundin hatte recht kurzfristig erfahren, dass sie nun doch einen Stand auf einem Weihnachtsmarkt bekommen hat. Sie hat dort Karten, Plätzchen und weitere weihnachtliche Kleinigkeiten verkauft und spendet den Erlös dem Tierschutzverein. Das finde ich eine tolle Idee von ihr! Und da sie dachte, dass sie so schnell nicht noch so viele Sachen basteln kann, hat sie einen Hilferuf zu mir geschickt (per Telefon). Meine Mama und ich sind dieser Bitte gerne nachgekommen, und mit dem Geburtstagspaket haben wir ihr noch ganz viele Sachen für ihren weihnachtlichen Verkaufstisch geschickt:

Hier meine Auswahl an Karten, die ich für sie gebastelt habe:

Weihnachtskarten

Weihnachtskarte

Auf einigen Karten sind auch süße Tiermotive zu finden:Weihnachtskarten

WeihnachtskartenUnd der tolle Nikolaus in klassischen Weihnachtsfarben und ein Rentier durften auch nicht fehlen:

Weihnachtskarten

Ich hoffe, dass den Besuchern die Sachen gefallen haben und dass der Tierschutzverein sich über die tolle Spende aus dem gesamten Verkaufserlös freut!

Dann gibt es noch zu berichten, dass die Frühjahrs-/Sommerkataloge gestern endlich bei mir angekommen sind. Die Broschüren zur Sale-A-Bration habe ich auch schon vorrätig. Wer gerne einen Katalog und eine Broschüre haben möchte, kann sich gerne bei mir melden.

Die online-Version gibt es erst ab dem 6. Januar 2015. An diesem Tag werde ich auch gleich eine Sammelbestellung starten. Ihr könnt mir gerne Eure Bestellungen bis zu diesem Tag, 20 Uhr, schicken.

Genießt Euer 4. Adventswochenende!

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Advertisements

Kleine Präsente

Heute gebe ich Euch schon mal einen kleinen Ausblick auf unser Weihnachten:
Am 24.12. haben wir uns zum Kaffee immer mit den Cousins und Cousinen meines Mannes bei der Oma getroffen. Leider ist diese Oma im Sommer verstorben. Aber in Erinnerung an die Oma wollen wir uns trotzdem treffen. Zuerst gehen wir gemeinsam zum Friedhof, anschließend gibt es bei uns Kaffee und Kuchen. Ich habe für jeden Gast ein kleines Geschenk vorbereitet, das ich Euch hier zeigen möchte:

IMG_1747

Natürlich kommt da noch eine Schoki rein, aber ich verrate noch nicht welche 😉

Der untere Teil ist eine Schachtel aus einem 9,9 x 9,9 cm Farbkarton Quadrat in Flüsterweiß, einfach jeweils bei 3,3 cm falten, an 4 Ecken einschneiden und daraus eine Schachtel kleben. Dann kommt vorne und hinten ein Streifen flüsterweißer Karton mit den Maßen 3,3 x 10,5 cm dran. Bestempelt wurden die Streifen mit Sternen in Marineblau. Anschließend habe ich sie oben mit kräftigem Klebeband zusammen geklebt (kann man auch tackern). Das „Käppchen“ besteht aus Farbkarton Marineblau, den ich in 3,3 cm Streifen geschnitten habe und dann das Designeretikett gestanzt habe.

130920L

Da das Papier schmaler ist als der Stanzer, ist das Ausgestanzte am Rand gerade, sonst wäre es zu breit für die Schachtel. Auf den Seiten der Schachtel klebt jeweils noch ein ausgestanzter Stern in Marineblau. So ein Stern klebt auch noch oben dran – passend zu Weihnachten aus Glitzerpapier silber. Das Schild habe ich mit der Stanze „Modernes Label“ ausgestanzt und die Ränder noch mal vorsichtig in das Stempelkissen gedrückt.

119849L

Wenn Ihr das nachbasteln möchtet und habt Fragen dazu, dann meldet Euch einfach bei mir.

Und hier noch mal die ganze Parade…

IMG_1748

Ich wünsche allen ein schönes 4. Adventswochenende!

Silke

Weihnachtskarte

Heute zeige ich Euch schnell eine tolle Weihnachtskarte. Diese wirkt sehr effektvoll durch die farbig hinterlegten Schichten.
Zuerst bestempelt man die drei weißen/hellen Schichten auf einmal (unterste Schicht ist die eigentliche Karte, darauf zwei kleinere Rechtecke, am besten mit etwas Kleber vom Kleberoller leicht übereinander heften). Dann trennt man diese drei Schichten vorsichtig wieder. Die zwei oberen Rechtecke werden jeweils mit einem passenden Farbrechteck hinterlegt, das ca. 0,5 cm größer ist. Dann alles Rechtecke übereinander kleben. Tataaaaa – fertig!

Ihr seht, ich liebe die Sterne aus dem Set „Simply Stars“, dazu passt hervorragend der Spruch „Zum Fest“ aus dem Stempelset „Grüße zum Fest“ aus dem letzten Herbst-/Winterkatalog.

Bild 2

Einige Stempelsets aus diesem Katalog sind noch immer erhältlich bis Januar 2014. Wenn Ihr wissen wollt, welche das sind, dann schaut doch einfach mal HIER rein.

IMG_1728

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Silke 🙂

Gutscheine für Weihnachten mit Simply Stars

In den letzten Tagen bin ich nach Gutscheinen für Weihnachten gefragt worden. Diese sind ab 10,- € bei mir erhältlich. Ich bastele Euch einen schönen Gutschein mit dem entsprechenden Betrag. Dieser kann dann für Stampin‘ Up! Materialien oder für Workshops eingesetzt werden. Ich denke, da ist für jeden das Passende dabei.

Hier mal eine kleine Auswahl meiner Gutscheine, die hab ich in schön verzierten Hüllen versteckt 😉

IMG_1696 IMG_1695

Ich wünsche Euch noch viel Spaß beim vorweihnachtlichen Geschenke aussuchen!

Liebe Grüße von Silke

Bericht vom Workshop: „Einfach drauf los…“

So könnte man den gestrigen Workshop umschreiben 🙂

Ich habe gemeinsam mit zwei Damen fleißig gewerkelt. Zuerst haben wir kleine Nikolaussäckchen aus Farbkarton Savanne ausgeschnitten, mit verschiedenen weihnachtlichen Motiven bestempelt, dann zusammengeklebt und zum Schluss noch ein Schleifchen in Espresso drum gebunden. Ich finde, die drei Säckchen sind total süß geworden! Ich würde ja zu gerne wissen, welche Leckereien in den Säckchen versteckt werden… 😉

Im zweiten Teil des Workshops haben wir (auf Wunsch der Teilnehmerinnen) kleine Kärtchen mit verschiedenen Texten gestaltet. Natürlich bekam jedes Kärtchen einen eigenen Umschlag. Mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge ging das ruck zuck! Da die beiden selbst schon lange begeisterte Bastlerinnen sind, haben wir einfach mit verschiedenen Papieren, Stempeln und Stanzen losgelegt. Es hat total viel Spaß gemacht!

Hier sind die weihnachtlichen Ergebnisse:

IMG_1641

IMG_1637

IMG_1636

IMG_1638

IMG_1640

Vielleicht sehen wir uns auch mal auf einem Workshop?

Bis dahin, liebe Grüße von Silke 🙂

Heute findet er statt…

Der erste Workshop! 🙂 Heute Abend!

Auch wenn sich erst mal nur wenige Damen gemeldet haben, wird der Abend sicherlich aufregend und lustig. Die Teilnehmer kennen die Produkte von Stampin‘ Up! bereits, und haben sich gewünscht, außer dem geplanten Nikolaussäckchen noch kleine Grußkärtchen mit verschiedenen Texten und passenden Umschlägen zu basteln. Hier soll natürlich das neue Stanz- und Falzbrett für Umschläge getestet werden. Der Tisch ist bereits vorbereitet und die Gastgeschenke sind gebastelt. Hier zeige ich Euch, was ich gewerkelt habe:

IMG_1633

Das sind kleine Umschläge, Papiergröße 4 1/2“x 4 1/2“, Score Line bei 2 3/8“ (auch mit dem neuen Falzbrett gemacht). Darin versteckt sich ein winterlicher Teebeutel (da gibt es tolle einzeln verpackte!). Die Lasche des Umschlages habe ich nicht zugeklebt, sondern als „Aufsteller“ benutzt, so sieht es aus wie ein kleines Tischkärtchen (ich hoffe, man erkennt es auf dem zweiten Foto). Zum Basteln habe ich neben Karton „Flüsterweiß“ das Designerpapier im Block „Stilmix“, das Stempelkissen „Chili“, einen Stern aus dem Stempelset „Simply Stars“ sowie den Mini-Stempel „Für Dich“ aus dem Gastgeberinnen-Set „Alles im Rahmen“ benutzt (einfach mit einem kleinen Kreisstanzer ausgestanzt). Sowohl der Stern als auch der kleine Kreis sind mit Klebepads auf den Umschlag geklebt worden.

IMG_1634Ich bin schon auf die Ergebnisse heute Abend gespannt. Fotos folgen…

Silke 🙂

Weihnachtsanhänger

So, am Wochenende habe ich die ersten Produkte aus meiner großen Lieferung ausprobiert. Ich hatte ja versprochen, dass ich Euch die Ergebnisse hier nach und nach vorstelle.

Diesmal sind ein paar niedliche Geschenkanhänger entstanden:

Foto-16Aus Kartonresten „Vanille pur“ habe ich Rechtecke in der Größe 8,3 x 5,5 cm geschnitten. Die Ecken habe ich jeweils bei 1,5 cm markiert und abgeschrägt. Die Ränder der Anhänger habe ich mit den Stempelkissen Chili, Gartengrün und Schokobraun eingefärbt. Der Stempel Frohe Weihnachten wurde passend dazu gestempelt und stammt aus dem Set „Kleine Wünsche“. Der Stanzer „Modernes Label“ hat dem Spruch seine Form gegeben. Der rote Streifen ist Farbkarton Chili. Der grüne Stern ist aus dem Set „Simply Stars“. Beim braunen Anhänger habe ich den Stern und den braunen Streifen aus dem Designerpapier „Für kühle Tage“ ausgeschnitten. Zum Schluss habe ich an alle Anhänger ein Stück „Taft-Geschenkband“ in Espresso dran gebunden. Bei einem Discounter habe ich die Weihnachtswichtel und Schneemännchen aus Schokolade gefunden. Passen doch genau drauf, oder? 🙂

Jetzt fehlen nur noch die Weihnachtsgeschenke zu den Anhängern…

Heute Nachmittag war ich eingeladen. Was ich da als kleine Gastgeschenke mitgebracht habe, zeige ich Euch dann morgen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Rest-Sonntag.
Silke 🙂