Geburtstagspost

Heute hat mein süßes Patenkind Geburtstag. Leider wohnt sie mit ihrer Familie einige hundert Kilometer entfernt und ein Besuch ist ja aktuell leider nicht möglich 😦 Da habe ich die kleine Postschnecke mit einem Geschenk und einer Grußkarte auf den Weg geschickt…

Auf ihrem langen Weg musste sie an vielen Pilzen und Gräsern vorbei kriechen, aber laut Paketverfolgung hat sie es noch geschafft, das Paket rechtzeitig auszuliefern.

Nun zur Geburtstagskarte:

Den Hintergrund habe ich aus weißem Karton mit der Form „Strukturputz“ geprägt.

Das süße Designperpapier gibt es passend zum Produktpaket „Schneckenpost“.

Die Schnecke klebt auf einer großen ausgestanzten Briefmarke, die in den Stanzformen enthalten ist.

Die Pilze und die Schnecke habe ich mit den Aquarellstiften ausgemalt, dann ausgestanzt und mit Klebepads aufgeklebt.

Der Text ist aus dem Stempelset „Prima Pärchen“ und wurde mit einem „Bestickten Rechteck“ ausgestanzt. Den Rand habe ich mit Stempelfarbe eingefärbt, anschließend das Etikett mit Klebepads auf der Karte befestigt.

Von den Schnecken kann ich gar nicht genug bekommen, die sind einfach zu niedlich!!! Gut, dass man die Stempel und Stanzformen gaaaaaanz oft verwenden kann… 😀

Meine lieben Grüße wandern heute hauptsächlich in den Norden. Ich denke an Euch und wünsche allen noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße von

Silke 😀