OnStage 2019 Düsseldorf

Gestern war ich mit vier meiner Teammädels in Düsseldorf. Dort fand die Frühjahrs-OnStage-Veranstaltung von Stampin‘ Up! statt.

Diese Gelegenheit wird gerne genutzt, um zu swappen. Man bastelt ein kleines Projekt (sogen. Swap) so oft wie man möchte und tauscht es vor Ort gegen ganz viele verschiedene andere Swaps. Man bekommt auf diese Weise ganz viele neue Ideen „geschenkt“.

Meine Swaps waren kleine Ostertütchen:

Auf dem Foto seht ihr schon einige Hinweise, welche Werkzeuge ich unter anderem verwendet habe:

Das Etikett ist mit der Klassischen Etikett-Stanze ausgestanzt und mit FROHE aus dem Set „Gut gesagt“ in Kleegrün gestempelt. Das kleine Blümchen ist aus einer der Mini-Stanzen aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog. Die Pünktchen in der Blütenmitte sind aus dem Stempelset „Blüten des Augenblicks“.

Durch ein kleines gestanztes Loch habe ich einen Leinenfaden gefädelt und die Tüte mit einer Schleife zugebunden.

Am unteren Tütenrand klebt das Wort „Ostern“ aus den Formen „Schön geschrieben“. Vor dem Ausstanzen habe ich den Farbkarton auf einem doppelseitig klebenden Mehrzweckaufkleber befestigt. Dann lässt sich das Wort anschließend wie ein Aufkleber an der Tüte befestigen.

Ich bekam beim Überreichen der Tütchen oft ein „Wie süß“ zu hören 😀 Das hat mich sehr gefreut!

Für meine Teammädels hatte ich eigene (etwas größere) Swaps gebastelt:

Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten habe ich eine Tasche gestanzt, gefaltet und zusammengeklebt. In den oberen Rand habe ich mehrere Löcher reingestanzt und das gepunktete Tüllband eingefädelt und zu einer Schleife gebunden.

Die Vorderseite ist mit dem Set „Hasengrüße“ dekoriert. Den Zylinder und den Hasen habe ich gestempelt, mit den Aquarellstiften ein bisschen koloriert, ausgeschnitten und mit Klebepads aufgeklebt.

Das „Frohe Ostern“ ist das gleiche wie bei den kleinen Swaps. Hier hat sich aber noch ein kleiner Schmetterling dazu gesellt 😉 Gefüllt war die Tüte mit einer kleinen Osterleckerei.

Ich habe auch viele schöne Swaps und Teamswaps bekommen. Vielen Dank an alle, die mit mir getauscht haben. Es hat sehr viel Spaß gemacht!

Aber nun zum fast Wichtigsten des Tages – der neue Katalog!

Ich darf Euch an dieser Stelle leider nur die Vorderseite zeigen, denn der Katalog wird erst ab dem 4. Juni 2019 gültig sein. Ein paar kleine Einblicke werde ich aber bis dahin sicher schon zeigen…

Auf der Vorderseite kann man schon ein paar schöne Dinge erkennen: Es wird eine Produktreihe mit Maritimen Motiven sowie eine große Produktreihe mit „Magnolien“ geben.

Ich freue mich schon, bald mit diesen tollen neuen Produkten arbeiten zu dürfen!

Genießt Euren restlichen Sonntag!

Liebe Grüße von

Silke 😀

OnStage in Wiesbaden

Heute treffe ich mich wieder mit vielen hundert Stempelverrückten Mädels (und vielleicht auch Männer?) zur großen OnStage Veranstaltung von Stampin‘ Up! 😃

Die Fahrt geht diesmal nach Wiesbaden ins RheinMain CongressCenter.

Neben vielen Vorträgen, Infos und Ehrungen werden wir auch den neuen Katalog zu sehen bekommen und dürfen schon neue Produkte ausprobieren. Das ist immer ein ganz aufregender Tag für uns Demos, denn ab dem 1. Juni wird der neue Jahreskatalog offiziell für alle Kunden erscheinen. Und darauf wollen wir vorbereitet sein!

Aber am schönsten ist es, meine Stempelmädels zu treffen und einen super gemeinsamen Tag zu verbringen! 😍

Wer Lust hat, kann auch gerne swappen. Da mache ich ganz gerne mit. Man bastelt eine Kleinigkeit (z.B. Kartenvorderseite oder kleine Verpackung) so oft wie man möchte und tauscht dann mit anderen Demos. Zum Schluss geht man mit ganz vielen neuen Ideen nach Hause.

Ich habe diesmal kleine Brausetütchen verpackt. Die erinnern mich total an meine Kindheit! Lecker in Wasser aufgelöst oder auch gerne mal pur von den Fingern abgeschleckt 😋

Wer sie nachbasteln möchte, bekommt hier gleich die Maße und Infos dazu:

Farbkarton Saharasand 10,5 x 13,75 cm

Prägeform „Gut gepunktet“

Falzen an der langen Seite bei 4 und 10,5 cm, an der kurzen Seite bei 1 cm

Zurechtschneiden wie oben auf dem Bild zu sehen

Auf der Rückseite an den Kanten Klebeband befestigen (rote Streifen) und zu einer Hülle zusammen kleben.

Mit der 3/4″ Kreisstanze habe ich die Mulde oben ausgestanzt.

Verziert ist die Hülle mit einem Banner aus dem Stempelset „Geburtstagsbanner“ und einem Glas mit prickelnder Brause, das ich mit den Stempeln aus dem Set „Maßvolle Grüße“ in mehreren Steps kombiniert und mit der Schere ausgeschnitten habe.

Ich hoffe, dass meinen Tauschpartnern/Innen mein Swap gefällt und dass ich dafür auch wieder schöne Sachen eintauschen kann.

Ich wünsche euch ein mega schönes und sonniges Wochenende und sende liebe Grüße aus Wiesbaden,

Silke 😃

OnStage 2016 – 5.November 2016 – Düsseldorf

OnStage 2016 – 5.November 2016 – Düsseldorf

Gestern bin ich mit zwei lieben Stempelkolleginnen nach Düsseldorf zur großen OnStage-Veranstaltung von Stampin‘ Up! gefahren. Um 5 Uhr ging die Fahrt los und gegen 22 Uhr waren wir wieder zurück. Viele hundert Demonstratoren/Innen waren gespannt auf die Vorführungen und Neuheiten, die ab 4. Januar 2017 im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog erscheinen werden. Wir bekamen viele Schauwände zu sehen, Videos und Produktvorführungen gezeigt und durften einige der neuen Produkte auch schon selbst ausprobieren. Toll!!! 😍

Zur Tradition ist auch schon der Swap-Tausch geworden. Alle Teilnehmer/Innen basteln kleine Karten, Geschenke oder Verpackungen und tauschen untereinander.

Hier zeige ich euch meine Swaps:

Espresso-Tasse Swap 2016

Es ist eine kleine Espresso-Tasse, die ich mit einer Banderole versehen, mit Leckereien gefüllt und in eine Zellophantüte gepackt habe.

Hier ein Einblick in meine Vorbereitungen:

Espresso-Tasse Swap 2016

Die Banderolen sind ein rechteckiges Stück Farbkarton, das ich mit „Playful Backgrounds“ bestempelt habe.

Espresso-Tasse Swap 2016

Der Text „Kleiner Aufmunterer“ ist aus dem Set „Vogelhochzeit“ und der Text hat genau auf das Banner auf „Bannerweise Grüße“ gepasst 😊 Das Herz ❤️ ist mit der Eulenstanze ausgestanzt.

Espresso-Tasse Swap 2016

Meine Füllung bestand aus einem Espresso-Stick für heißes Wasser, einem Kaffee-Keks, einem Mini-Zuckerstick und zwei leckeren Schoko-Espresso-Bohnen. Beim Basteln sind natürlich ein paar Bohnen in meinem Mund verschwunden… 😂

Espresso-Tasse Swap 2016

Die Espressotassen habe ich im Großhandel gefunden und sie haben zum Glück genau zu meiner Idee gepasst! 😎

Espresso-Tasse Swap 2016

Ich habe 39 Stück mit nach Düsseldorf genommen und auch entsprechend getauscht. Ich hatte das Gefühl, dass sie gut angekommen sind, das hat mich sehr gefreut! Was ich dafür bekommen habe werde ich sortieren, fotografieren und euch in Kürze zeigen…

Es war ein toller Tag, an dem ich noch liebe weitere Kolleginnen getroffen habe. Es wurde natürlich auch viel geplauscht und wir hatten viel Spaß!

Da ich am Freitag auch noch mit meiner besten Freundin auf der Kreativ-Messe in Frankfurt war, hatte ich zwei super schöne Tage!

Danke und liebe Grüße an alle, die an diesen beiden Tagen beteiligt waren!

Silke 🙂

Swaps vom Teamtreffen

Ich hatte ja schon erwähnt, dass sich unser Stempelteam bei meiner Stempelmama Anja (Stempelitis) getroffen hat. Ich konnte leider nicht dabei sein 😦 habe mich aber beim ‚Swappen‘ (Geschenke tauschen) beteiligt 😀

Anja hat alles sehr liebevoll vorbereitet und die Mädels hatten sicher richtig viel Spaß!

Meinen Swap hatte ich euch ja schon gezeigt, das war die Klarsichtbox mit dem Tee und den Leckereien.

Hier nun die Swaps, die ich zurück bekommen habe:

Swaps Teamtreffen

Sour-Cream-Box, gefüllte Kegel-Zellophantüte und Leckereien-Box

In der Sour-Cream-Box befindet sich eine Praline, die Zellophantüte ist mit m&m’s gefüllt und in der Leckereien-Box hat sich ein Glückskeks versteckt.

Swaps Teamtreffen

Sonnenschein-Banderole, Notizblock, kleine Verpackung

Mit der Sonnenschein-Banderole wurde ein Schokoriegel eingehüllt, ein Notizblock wurde mit Blüten, Anhänger und Schokolade verziert und aus der süßen kleinen Verpackung kam ein mini-Parfum zum Vorschein.

Swaps Teamtreffen

kleine Grußkärtchen im Set, Anhänger mit Schokolade, Dreieck-Box aus Thinlits

Das Grußkärtchen-Set besteht aus drei süßen kleinen Kärtchen, der Anhänger mit Schokolade war mit den Swirly’s verziert und die Thinlits Box der „Freunde mit Ecken und Kanten“ wurde auch chic verziert und beinhaltete auch eine Praline.

Materialbox von Anja

Materialbox von Anja

Dann gab es von Anja noch für jeden eine toll verzierte Material-Box. Der Frosch ist auch immer noch einer meiner Favoriten!

Vielen Dank an meine lieben Team-Mädels für die tollen Sachen und Ideen! Die Schokis werde ich mir so nach und nach einteilen… 😉

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Und wer am Samstag Zeit und Lust hat, kann gerne mal zwischen 11 und 19 Uhr in Erzhausen zur Heegberghalle kommen. Dort veranstaltet Das Event Team ein Geocaching-Familien-Event. Nähere Infos bekommt ihr auf der Internetseite daseventteam.de

Bitte esst brav eure Teller leer, damit wir schönes Wetter bekommen! Danke!

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Alles auf einmal

Heute würde ich euch am liebsten alles auf einmal zeigen…

  • meine Swaps (Tauschbasteleien), die ich für das Teamtreffen gebastelt habe
  • die Swaps, die ich als Tausch bekommen habe
  • die Begrüßungsgeschenke vom gestrigen Workshop
  • die Ergebnisse vom gestrigen Workshop

und morgen ist auch noch der Team-Blog-Hop dran. Nicht vergessen, um 10 Uhr geht’s los! 😃

Also der Reihe nach. Dann zeige ich euch heute meine Swaps, die ich für das Teamtreffen gebastelt habe. Das fand letzten Sonntag statt, aber ich konnte leider nicht teilnehmen 🙁

Ich habe aus Klarsichtfolie kleine Schachteln hergestellt, verziert, gefüllt, in Folie verpackt und mit einer Schleife versehen.

Swaps Teamtreffen

Die Grundform ist das Unterteil der Leckereien-Box, die ich mit der Big Shot ausgekurbelt und dann zusammen geklebt habe. Außenrum habe ich einen Streifen aus dem Designerpapier im Block Kunterbunt angebracht.

Swaps Teamtreffen

Das war die Deko für vorne drauf. Ein smaragdgrüner Wellenkreis und ein rundes Label mit dem zusammengesetzten Text „Tee & Leckereien für Dich“ aus verschiedenen Stempelsets.

Swaps Teamtreffen

Und so sah es dann aufgeklebt aus.

Swaps Teamtreffen

Gefüllt habe ich die Box natürlich passend zum Text mit Tee, Kandiszucker und kleinen Leckereien. Die Umverpackung der Teebeutel hat sogar farblich zu den neuen InColors gepasst ☺️

Swaps Teamtreffen

Mit Folie verpackt und einer smaragdgrünen Schleife versehen gingen die Swaps auf Reise. Meine Stempelkollegin Christine hat sie zum Treffen mitgenommen und mir meine getauschten Swaps mitgebracht. Die Tüte auszupacken war ein bisschen wie Weihnachten 😍 Den Inhalt meiner Tüte zeige ich euch natürlich noch in einem der nächsten Beiträge.

Ich wünsche euch noch einen schönen Restsamstag. Bis morgen – 10 Uhr!

Silke 🙂

Getauschte Swaps und…

Ich habe in Mainz beim großen Stampin‘ Up! Treffen ganz viele tolle Sachen eingetauscht (geswapt). Die möchte ich euch hier gerne zeigen:

Tolle Karten und Lesezeichen:

Swaps Mainz 2015

Swaps Mainz 2015

Kleine super süße Goodies und aufwändige Geschenkverpackungen:

Swaps Mainz 2015

Swaps Mainz 2015

Swaps Mainz 2015

Vielen Dank an alle, die mit mir getauscht haben. Und danke an Maren, die kurzzeitig das Tauschen für mich übernommen hatte… Alle Sachen sind total schön! Sicher werde ich die eine oder andere Idee mal aufgreifen und meine Workshopteilnehmer/Innen werden dann sowas mal als Begrüßungsgeschenk oder meine Sammelbesteller/Innen als Dankeschön bekommen.

Nach dem Ausbreiten aller Swaps ist dieses kleine Schildchen übrig geblieben 😎Mainz 2015

Leider weiß ich nicht, wo es vorher befestigt war. Ich sehe es einfach als kleine Erinnerung an einen tollen Tag mit tollen Mädels! 😀

Und… *Trommelwirbel*

…ich gewähre euch schon mal einen kleinen „Draufblick“ auf den neuen Jahreskatalog:

Jahreskatalog 2015-2016Er hat in diesem Jahr das Format DIN A1, also extra groß, damit man alles mit knapp 300 % Vergrößerung super erkennen kann!

Nein, Spaß beiseite! Er hat natürlich wieder ungefähr das Format DIN A4 und ich habe mit der heutigen Sammelbestellung die ersten Kataloge mitbestellt. Also in den nächsten Tagen können sich meine Kundinnen auf ihr Exemplar freuen! Online wird er dann ab dem 2. Juni verfügbar sein.

Jetzt warte ich ganz gespannt auf mein Paket mit den ersten neuen Sachen zum Ausprobieren!!!

Viele Grüße von der ungeduldigen

Silke 🙂

Swaps vom Teamtreffen – Teil 2

Wer gestern schon hier auf der Seite geschaut hat, konnte schon die ersten tollen Swaps von unserem Teamtreffen anschauen. Den Rest möchte ich Euch natürlich auch noch zeigen:

Swaps Bild 6

Swaps Bild 7

Swaps Bild 8

Swaps Bild 9

Swaps Bild 10

Ein großes Dankeschön noch mal an alle Teammitglieder vom Team „Stempelmami“ für die tollen Sachen! Einfach klasse, wie viele unterschiedliche Ideen das wieder waren!

News: Im Rahmen des Welt-Kartenbasteltages, der auf den 4. Oktober datiert ist, gibt es von Stampin‘ Up! eine neue Aktion. Diese gilt ab morgen. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten.

Ich habe seit heute Nacht ein bisschen Halsweh, aber bis jetzt habe ich es ganz gut im Griff. Hoffentlich bleibt das so!

Bleibt gesund und seid lieb gegrüßt,

Silke 🙂

Swaps vom Teamtreffen

Ich weiß, dass einige meiner Leser/Innen schon ganz ungeduldig auf die Fotos von den Swaps warten, die ich bei unserem Teamtreffen bekommen habe. Ich hatte 25 Swaps gebastelt und habe auch ungefähr genau so viele verschiedene Swaps von den Teammitgliedern dafür bekommen. Ich hatte ja schon geschrieben, dass das wie Geburtstag, Ostern und Weihnachten auf einen Tag war. Hier könnt Ihr nun sehen, warum! (Die Reihenfolge wurde wieder willkürlich gewählt und stellt keine Wertung dar!)

Swaps Bild 1

Swaps Bild 2

Die Nüsse haben die Kinder einer Demo-Kollegin gesammelt und sogar selbst verpackt (hihi, es waren überall unterschiedlich viele in den Tüten, aber das war irgendwie süß!)

Swaps Bild 3

Swaps Bild 4

Swaps Bild 5

Einfach schön und meistens auch seeeeeehr leckerer Inhalt 😀

Das waren noch lange nicht alle Swaps. Den Rest zeige ich Euch beim nächsten Mal. Schaut doch einfach wieder rein, ich würde mich freuen!

Wer die Swaps und andere schöne Dinge gerne mal live sehen möchte, kann dies bei mir auf den Workshops tun. Da stelle ich immer mal ein paar schöne Sachen aus. Die neuen Termine der Workshops sind auf meiner Seite online und auch wieder im Terminkalender Erzhausen zu finden.

Viele Grüße sendet Euch

Silke 🙂

Teamtreffen bei Stempelmami

… also eigentlich bei meiner Stempelomi (aber das hatte ich ja beim letzten mal schon erwähnt). Es war sooooooo ein toller und erlebnisreicher Tag. Der letzte Samstag begann also mit einer langen Autofahrt bis kurz vor die holländische Grenze. Diese haben wir aber zu viert mit viel Gequatsche und Gelächter gut überstanden. Die gute Laune hielt den ganzen Tag an und wir sind abends mit strahlenden Gesichtern wieder nach Hause gefahren. Die lange Anfahrt hat sich sowas von gelohnt! Danke an Anja für die angenehme Fahrt!

Ich möchte Euch mal zeigen, was Nadine so alles tolles vorbereitet hatte. Nach dem herzlichen Empfang und dem Kennenlernen wurden wir mit einem liebevoll dekorierten Tisch überrascht:

Der liebevoll dekorierte Tisch

An jedem Platz stand ein Blümchen in Brombeermousse und ein Gastgeschenk. Die später eingesetzten Bastelmaterialien waren auch schon alle in einer Mappe vorbereitet.

Auf einem anderen Tisch war eine supersüße (im wahrsten Sinne des Wortes!) Candy Bar aufgebaut! Das lässt jedes Schleckermäulchen-Herz höher schlagen:

Sweet Candy Bar

Das mega leckere Buffet habe ich leider nicht fotografiert, aber gefühlt hätten wir den ganzen Tag essen können und es wär immer noch nicht leer gewesen. Jeder hatte was dazu beigetragen – einfach klasse!

Und alle sollten ja 25 Swaps mitbringen. Auch die nicht anwesenden Teammitglieder hatten ihre Sachen bereits vorab zu Nadine geschickt, so dass jeder mit jedem tauschen konnte. Das war wie Ostern, Weihnachten und Geburtstag auf einmal! 😀

Hier nur ein kleiner Teil, es hat gar nicht alles auf den Tisch gepasst…

Swaps Teil 1

Swaps Teil 2

Und nebenan noch tolle Preise, die später verlost wurden und von einigen Demos noch ein paar super schöne Anschauungsobjekte:

Sooo tolle Ideen!

Gebastelt haben wir natürlich auch, aber das zeige ich Euch beim nächsten Mal! Lasst Euch überraschen!

Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Nadine und ihre Heinzelmännchen, die im Hintergrund ganz viel vorbereitet und geholfen haben. Es war ein Tag, den ich bestimmt nicht so schnell vergessen werde!

Liebe Grüße von eurer immer noch beeindruckten

Silke 🙂

 

Und fast hätte ich es wieder vergessen, heute ist Mittwoch, da gelten ja wieder neue Angebote bis zum kommenden Dienstag, 30. September:

Stampin‘ Up! Angebote der Woche

Swaps für’s Teamtreffen

Am Samstag war ich bei einem Team-Treffen bei Stempelmami Nadine (sozusagen meine Stempel-Omi – darf man das so sagen?) eingeladen. Ich freute mich schon die ganze Zeit darauf, weitere Stempelverrückte (und das ist lieb gemeint!) kennenzulernen. Es war ein toller Tag, von dem ich Euch gerne noch erzählen werde!

Im Vorfeld wurde ausgemacht, dass jeder für diesen Tag 25 „Swaps“ basteln und mitbringen soll! Das sind kleine selbstgebastelte Projekte, die dann jeder mit jedem tauschen kann. So bekommt man ratz-fatz ganz viele tolle neue Ideen! Und ich sag‘ Euch – das waren tolle Dinger!

Da ich für das gemeinsame (megaleckere und riesige) Buffet einen Nachtisch gemacht habe, wollte ich den ganzen Teilnehmerinnen gerne das Rezept mit nach Hause geben. Daraus ist dann meine Swap-Idee entstanden.

In einer Butterbrottüte (in jedem Supermarkt erhältlich) habe ich eine Tüte der leckeren Paradies-Creme zum Anrühren versteckt. Diese war auch Bestandteil des Nachtisches. Daran habe ich mit einer Büroklammer ein aufklappbares Lesezeichen befestigt. Und innen habe ich dann das Rezept reingeklebt.

Hier zeige ich Euch mal die ganzen Einzelteile, die ich vorbereitet habe:

Die aufklappbaren Blanko-Lezezeichen (Flüsterweiß)

Hintergrund (Honiggelb)

Das Rezept (mmmhhhhh, lecker!!!)

Lecker bis zum letzten Biss (Brombeermousse) aus dem Stempelset „Für Dich“ mit der passenden „Etikettstanze“ ausgestanzt

viele, viele Dekosternchen (Honiggelb) aus dem Stempelset „Spruch-reif“ mit der Sternchenstanze aus den Itty Bitty Akzenten ausgestanzt

Mit ein bisschen Stempelfarbe in Waldmoos („Work of Art“) und farblich passendem Band sind dann die Lesezeichen daraus entstanden. Und so sah das Ganze dann fertig aus:

image

Swap

Ich hoffe, dass der Nachtisch und das Rezept gut bei den Team-Leuten ankam.

Kennt Ihr auch so leckere und einfache Rezepte? Über einen Kommentar würde ich mich freuen!

Liebe Grüße von Eurem Schleckermäulchen

Silke 🙂