Großes Dankeschön und Fotobox

Zuerst mal ein riesiges DANKESCHÖN an alle, die sich unseren Oster-Blog-Hop angeschaut haben (oder noch anschauen werden). Es hat viel Spaß gemacht, die Ideen vorzubereiten und die lieben Kommentare dazu zu lesen 🙂

Und dann ging es in diesem Jahr auch schon wieder los, die ersten Hochzeiten sind vorbei, und Meli vom Fotostudio hat dafür die ersten Fotoboxen bestellt.

Für das erste Brautpaar habe ich diese Box gestaltet:

Fotobox pflaumenblau

Ich dekoriere immer die Oberseite, passend zur Hochzeits-Deko oder zum Brautstrauß. Hier habe ich die Farben Pflaumenblau und Rhabarberrot benutzt. Die Prägeschablone des Hintergrundes ist nicht von Stampin‘ Up!.

Die Ecken des weißen Kartons habe ich mit der „Trio-Stanze Elegante Ecken“ so schön hinbekommen.

Fotobox pflaumenblau

Die Zweige habe ich aus dem Stempelset „So dankbar“, genauso wie die tollen Blumen, die ich nach dem Stempeln mit der Stanze „Dreierlei Blüten“ ausgestanzt habe. Und da habe ich zum ersten Mal mein neues Embossing-Set ausprobiert 😀 So kann man wunderbar weiß auf bunten Farben erstrahlen lassen. Die tollen Halbperlen runden die edle Sache ab.

Fotobox pflaumenblau

Dieser schöne Spruch, der das Brautpaar begleiten soll, ist aus dem Stempelset „Gesegnet“. Dahinter befinden sich ein paar Kleckse aus „Gorgeous Grunge“.

Fotobox pflaumenblau

Diese Box wurde bereits mit Fotos befüllt und hat den Weg schon zum passenden Brautpaar gefunden. Und die nächste Box ist bereits in Arbeit…

Ich wünsche Euch einen schönen Nachmittag!

Liebe Grüße von

Silke 🙂

Werbeanzeigen

Workshop-Rückblick 27.10. und 28.10.2015 – Teil 1

„Der Winter naht mit großen Schritten“ war das Thema der letzten beiden Workshops.

Hier der Rückblick…

Achtung: Jetzt folgen viele Bilder…

Mit Mini-Grußkärtchen (7 x 7 cm) haben wir die Wintersaison eröffnet:
Mini-Weihnachtskarten

Kleine verschneite Landschaften sind entstanden. Hierzu haben wir die Farben Schiefergrau, Türkis und Marineblau verwendet.

Mini Weihnachtskärtchen

Die Stempelsets „Fröhliche Stunden“ und „Magische Weihnachten“ waren bestens dafür geeignet.

Ein bisschen Glitzer in Form von Glitzerkleber und Glitzerpapier, aus dem wir Sternchen ausgestanzt haben, durfte nicht fehlen.

 

Bei der zweiten Winterkarte haben wir das Stempelset „Flockenzauber“ sowie die Trio-Stanze „Elegante Ecken“ verwendet:

Weihnachtskarten

Die helleren Stempelabdrücke bei den marineblauen Karten wurden mit dem Farbton Himmelblau gestempelt.

Weihnachtskarten

Weihnachtskarten

Bei den ockerbraunen Karten haben wir den 2. Stempelabdruck verwendet, um den helleren Farbton zu erzielen.

Weihnachtskarten

Weihnachtskarten

Einige Karten wurden sogar auf den Innenseiten noch verziert.

Das war Teil 1 des Rückblickes. Teil 2 zeige ich euch morgen, das sind dann auch wieder viele Bilder.

Ein schönes Wochenende wünscht euch

Silke 🙂