Workshop-Rückblick 25.10.2016

Workshop-Rückblick 25.10.2016

Am Mittwoch habe ich einen Workshop mit Stampin‘ Up! zum Kennenlernen angeboten. Hierfür haben sich drei interessierte Teilnehmerinnen gemeldet.

Nachdem ich alles ein bisschen erklärt hatte, ging es auch gleich los. Ich hatte versprochen, dass jeder fertige Projekte mitnimmt 😉

Begonnen haben wir mit „Timeless Texture“ und den „Petite Petals“.

Karte mit Blümchen

Nach Belieben hat jeder drauf los gestempelt und gestanzt und es wurden die ersten wunderbaren Karten gezaubert!

Auf die Blümchen kamen noch selbstklebende Glitzersteine und alle waren glücklich über die erste selbstgebastelte Karte 😃

Karte mit Blümchen

Bei der zweiten Karte haben wir uns gleich etwas gesteigert und außer stempeln und stanzen auch gleich noch mit der Big Shot geprägt. Das ist immer ein toller Wow-Effekt!

Karte mit Schmetterling

Ein paar Kleckse, Herzchen, Sterne usw., ein Spruch, die geprägte Mauer und süße ausgestanzte Schmetterlinge haben den Weg auf diese Karten gefunden.

Karte mit Schmetterling

Bei der dritten Karte haben wir das Umschlagpapier in den aktuellen InColor-Farben auf die Karten geklebt, darauf ein Stück Flüsterweiß bekleckselt. Die Blüten und das Banner wurden ausgestanzt und dekorativ aufgeklebt.

Karte mit Blumen

Schön, dass hier jeder eine andere Farbe gewählt hatte, so ergab das eine bunte Palette an Karten.

Karte mit Blumen

Zum Schluss haben wir uns noch an eine kleine Verpackung gewagt… Die einfach zu bastelnde Sour-Cream-Box haben wir jahreszeitlich passend  mit den Eicheln dekoriert.

Sour-Cream-Box

Der Spruch befindet sich auch in diesem Set und wurde in chili gestempelt und als Schildchen aufgeklebt.

Sour-Cream-Box

Ein aufregender und bastelreicher Abend mit vielen netten Unterhaltungen ging leider viel zu schnell zu Ende. Es hat allen (mich eingeschlossen!) viel Spaß gemacht und alle haben glücklich ihre fertigen Objekte mit nach Hause genommen.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße von

Silke 😊

Advertisements

Workshop-Rückblick 28.09.2016

Am Mittwoch war ich zu einem „Außer-Haus-Workshop“ unterwegs.

Hierfür wurde im Vorfeld abgesprochen, dass wir eine Geschenkverpackung zum Geburtstag, eine Geburtstagskarte und was Weihnachtliches basteln wollten.

Die folgenden Bilder zeigen, was wir alles gezaubert haben:

Workshop bei Anja

Die Geschenktüte haben wir mit dem entsprechenden Stanz- und Falzbrett erstellt, mit einem Rüschenband zugebunden und bestempelt und verziert.

Workshop bei Anja

Die Geburtstagskarte hat große Zahlen und Blümchen auf ihrer Vorderseite. Der farbige Rahmen ist das Umschlagpapier in den InColor-Farben.

Workshop bei Anja

Die Weihnachtskarte ist in den Lieblingsfarben der Gastgeberin, Taupe und Türkis. Dekoriert mit Weihnachtsstern und Sternenzauber.

Workshop bei Anja

Das Lebkuchenmännchen aus dem Set „Ausgestochen weihnachtlich“ macht es sich auf dem geprägten Zopfmuster bequem. Schaut noch mal auf das erste Bild, da ist mit dem Teddy aus dem gleichen Set eine süße Babykarte geworden.

Alle waren ganz fleißig und kreativ und es hat sehr viel Spaß gemacht! Danke für einen tollen Abend 👍 Und die leckeren Köstlichkeiten 😃

Liebe Grüße und genießt morgen alle den Feiertag!

Silke 🙂

Workshop-Rückblick 21.09.2016

„Kleine Geschenkverpackungen“ war das Thema des vergangenen Workshops. Hierfür hatte ich drei Projekte vorbereitet und meine Teilnehmerinnen gebeten, ihr Stanz- und Falzbrett mitzubringen. Ich dachte irgendwie ganz selbstverständlich an das Umschlagbrett. Eine Teilnehmerin hatte das Falzbrett für die Geschenkschachteln mit 😳 Ich war fest der Meinung, sie hat das Umschlagbrett! Ups! Falsch gedacht… 🙄 Kann ja mal passieren… Aber wir hatten genug „Brettchen“ da, und so konnte es auch gleich los gehen 😬

Halbes Knallbonbon

Zuerst haben wir aus dem Umschlagpapier in den neuen InColor-Farben und dem Umschlagbrett eine kleine Schachtel gebastelt, sozusagen ein halbes Knallbonbon. Bei der mittleren Schachtel kann man erkennen, dass wir eine leckere Kokos-Kugel darin eingepackt haben ☺️

6-eckiger Behälter

Aus einem rechteckigen Stück Farbkarton in Schiefergrau haben wir diese hübschen Behälter gebastelt. Den oberen Rand haben wir mit dem Umschlagbrett gestanzt und die Laschen zum Schluss nach unten gefalzt und angekebt.

6-eckiger Behälter

Dekoriert haben wir mit dem süßen Designerpapier im Block mit Füchsen, Pilzen und Punkten in Aquamarin und Calypso sowie einer Schleife mit dem passenden Geschenkband.

Geschenktüte

Das letzte Projekt war eine Geschenktüte, die wir mit dem „Tütenbrett“ vorbereitet und bekleckst haben. Nach dem Zusammenkleben haben wir Leinenfaden zum Zubinden genommen und mit einer Blüte, Blättern und einem Etikett verziert.

Beim nächsten Verpackungs-Workshop benutzen wir dann auch mal wieder das Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln – versprochen!

Liebe Grüße sendet euch

Silke 🙂

Workshop-Rückblick 15. und 16. Oktober 2015 – Teil 2

Dies sind nun die weiteren Bilder aus den Workshops:

Eine Gutscheinkarte mit einer Eule auf einem Zweig:
Gutscheinkarten

Huch, auf zwei Karten ist sogar ein kleines Vögelchen gelandet…

Gutscheinkarten

Der Hintergrunde wurde mit dem großen „Harwood“-Stempel gestempelt.

Gutscheinkarten

Die Fähnchen wurden mit der Fähnchenstanze auf Länge gebracht. Und viele verschiedene Texte zieren die Fähnchen.

Gutscheinkarten

Zum Schluss haben wir noch eine Imbiss-Box verziert. Hier habe ich zum ersten Mal ausprobiert, die Fotos in Collagen zusammen zu fassen, damit sich die Bilderflut in Grenzen hält. Ich denke, das ist mir für’s erste Mal ganz gut gelungen:

Imbiss-Boxen

Um die Schachtel haben wir ein ca. 35 cm langes gestreiftes Band in Vanille gelegt und nur die Enden zusammen geklebt, so dass man das Band jederzeit zum Öffnen der Schachtel seitlich wegschieben kann.

Imbiss-Boxen

Das Schildchen ist aus dem Stempelset „Für’s Etikett“ und mit der passenden Stanze ausgestanzt.

Imbiss-Boxen

Die Schleife haben wir mit der großen Stanzform und der BigShot aus dem Umschlagpapier ausgekurbelt und zusammen geklebt. Mit einem dicken Klebepad haben wir sie auf dem Geschenkband und dem Etikett befestigt.

Das waren zwei tolle Workshops! Und die Ergebnisse sind auch wie immer „saugut“ geworden!

Liebe Grüße sendet Euch

Silke 🙂

Workshop-Rückblick 28.08.2015 – Teil 2 und Angebote der Woche

Ach du jemine, was für eine lange Überschrift.

Na gut, dann von vorne, erst noch die Workshopresultate vom letzten Freitag mit viiielen Bildern, danach die Angebote der Woche.

Mit dem Stempelset „Build a Birthday“ wurden große bunte Geburtstagstorten gestempelt und dekoriert:
Geburtstagskarten

Das Set macht es auch möglich, aus den Streifen verschiedene Kerzen zu gestalten:
Geburtstagskarten

Für den Hintergrund haben wir das „Designerpapier im Block Bunte Party“ verwendet. Das ist so schön kunterbunt, und alle Farben passen gut zusammen.

Geburtstagskarten

Das letzte Projekt besteht aus einer Mini-Leckereientüte, die wir mit den entsprechenden Thinlits und der Big Shot ausgekurbelt haben. Wir haben dafür das Umschlagpapier in den InColors verwendet.
Leckereientüte mit Karte

Die Tütchen wurden mit Muffins und Eistütchen aus dem Stempelset „Worte, die gut tun“ lecker und bunt verziert. Die „Elementstanze Baum“ half uns beim Ausstanzen der vielen Teile.
Leckereientüte mit Karte

 

Ein Spruch aus dem gleichen Set passte auch noch auf die Tütchen. Wir haben dafür dann die Stanzen „Abreißetikett“ oder „dreifach einstellbares Fähnchen“ benutzt.
Leckereientüte mit Karte

Für die persönlichen Glückwünsche haben wir noch ein Kärtchen bestempelt, das man in das Tütchen hinein stecken kann.
Leckereientüte mit Karte

Mit einem Bändchen kann man die Karte problemlos wieder aus der Tüte heraus ziehen.Leckereientüte mit Karte

Am begehrtesten waren die Schokostreusel 😀 sowohl auf den Törtchen als auch an den Rändern der Karten. Schaut einfach alles lecker aus!Leckereientüte mit Karte

Ganz schön viel geschafft mit ganz schön tollen Ergebnissen! Ein großes Lob an die Teilnehmerinnen, die tapfer bis zum Schluss durchgehalten haben und mit viel Spaß, Eifer und Kreativität mitgemacht haben.

Zum Abschluss noch die heutigen Angebote der Woche:

Angebote der Woche

gültig bis zum 08.09.2015

Da ich heute Abend sowieso noch eine Sammelbestellung mache (gestern startete der neue Herbst-/Winterkatalog!), könnt ihr mir eure Wünsche noch bis 18 Uhr schicken.

Einen schönen Abend wünscht euch

Silke 🙂

Kleine Geschenkverpackung

Passend zu unserem letzten Workshop-Thema „Schleifen“ habe ich das Geburtstagsgeschenk einer Freundin für ihren Mann verpackt. Dabei ist diese süße Geschenkverpackung entstanden:

Kleine Geschenkverpackung

Geschenkschachtel mit Schleife

Die Schachtel habe ich mit dem Umschlagbrett und dem Umschlagpapier gebastelt. Damit sie nicht aufgeht, habe ich eine Banderole darum gelegt und zusammen geklebt. Mit einem kleinen „Für Dich“ aus dem Stempelset „Eine runde Sache“ und einer Schleife, auch aus dem Umschlagpapier, habe ich die Banderole verziert.

Kleine Geschenkverpackung

Geschenkschachtel mit Schleife

Das Geschenk wurde mittlerweile ausgepackt und der Beschenkte hat sich sowohl über die süße Verpackung als auch über den Inhalt gefreut.

Einen guten Wochenstart und liebe Grüße von

Silke 🙂